Brauche Hilfe bei Gestaltung des Balkons


Hallo zusammen :)

Ich möchte meiner Mutter eine Freude machen und ihr als Vor-Muttertagsgeschenk den Balkon auf Vordermann bringen. Nun aber habe ich einige fragen:

1. Hängeblumen: Welche Hängeblumen könnt ihr empfehlen? Sollte "voluminös" sein.

2. Kistenblumen: Welche Kistenblumen (also die für ins Blumenkistchen :D ) könnt ihr empfehlen?

3. Topfblumen: Welche Blumen, die man in einem Topf auf einen Tisch stellen kann, könnt ihr empfehlen?

Ich weiss, die Fragestellung war recht einfallslos. :heul:

Natürlich sollten die Blumen schön sein und auch nicht all zu teuer, da ich noch zur Schule gehe und auch noch andere Dinge kaufen muss wie Übertöpfe, Erde oder kleine Dekoartikel.

Vielen Dank für eure gütige Mithilfe. ^_^


nun... irgendwie kostet alles eben geld... und ich hätte an deiner stelle selber vorgezogen aus samen... das ist mega billig ;)

aber wo du gut kaufen kannst ist bei den discountern... doch das dauert eben noch...

eine mischung aus petunien und geranien sind immer recht nett an zu sehen...die hängen... geranien gibt es auch stehend!

in kleine kübel kannst du zb. zier tabak pflanzen... der hält den ganzen sommer über und es gibt den in vielen farben...

kräuter solltest du auch pflanzen.... oder auch pflücksalat... dann brauchst du nix kaufen;)

was auch super ist das ist engels trompete... die kannst du aber nur pflanzen , wenn du keine kinder und tiere hast , denn die blüten sind giftig ....


Sille


Die Idee finde ich gut! Und einfallslos schon mal gar nicht.
Ich hätte noch ein paar Fragen:
Welche Himmelsrichtung ist es? Pralle Sonne mittags oder viel Schatten? Davon hängt es auch ab, was für Pflanzen du auswählst.
Und wie groß ist der Balkon? Soll es schön bunt werden oder möchte deine Mutter es eher farblich einheitlich?

Außer bei Discountern findest du z.B. gerade bei Baumärkten zur Zeit den Eingang fast nicht, so ist alles vollgestellt mit Pflanzen. (Passierte mir heute Morgen bei Toom...) Und jede einzelne ist nicht mal so teuer.

Bei Blumenkästen musst du wissen, ob da Befestigungen vorgesehen/vorhanden sind. Die Kästen selbst sind nicht mal sooo teuer, aber, nun ja, Geld kosten sie schon... Sind denn bisher keine da? Außerdem brauchst du für die Kästen noch Blumenerde, denn die gekauften Pflanzen haben nur die allernötigste Erde - wenn überhaupt, denn oft sind die Töpfe schon voller Wurzeln. Und wenn die Pflanzen "voluminös" sein/werden solllen, müssen sie Abstand halten.
Es ist sowieso besser, nicht alles jetzt proppevoll zu seten, denn dann können sie sich nicht ausbreiten.


Ich habe mal für einen guten Freund als Umzugsgeschenk auch drei Balkonkästen bepflanzt: Einen mit Kräutern, einen klassisch bunt und einen mit einem Mix aus Hauswurz- und Steinpflanzenarten sowie einigen schönen Kieseln.

Letzteres ist am besten angekommen, originell, winterhart, pflegeleicht und außerdem günstig.


@hatschepuffel!

Probiers mal mit Fächerblumen, Hängealalyssum in weiß, Männertreu hellbalu, Sulfinien, Geranien, Rosenkelch.
Diese vertagen alle Sonne.


Hier mal meine Balkonbepflanzung.
Geranien hab ich stehend in einem Kasten 4 Stück jeweils links und rechts auf der Brüstung. Dazwischen ist Männertreu in blau hängend und weiße Schneeflöckchen auch hängend eingepflanzt.
An den Seiten stehen jeweils 3 Buchsbäume. Auf der Fensterbank sind hängende Petunien in rot/weiß und lila/weiß.
An der Decke links und rechts baumeln Fuchsien in rosa/lila, auch hängend.

Uns gefällts. :wub:

Und teuer waren die Pflänzchen auch nicht.

Geranien 0,99 €
Petunien 1,19 €
Buchsbaum 2,99 €
Männertreu 0,99 €
Schneeflöckchen 0,79 €
Fuchsien 1,29 €

Viel Spaß und Erfolg :blumen:


@ ichdiebine

Deine Vorschläge sind gut !
Doch den Buchsbaum würde ich nicht empfehlen, da der kaum bzw. sehr langsam wächst....

Ich hatte letztes Jahr u.A. ein paar Geranien auch für 99Cent, die haben üppigst geblüht von Ende April bis Ende Dezember !!

Was auch Spaß macht ist z.B. aus ganz normaler Gemüsepaprika die Samen heraus nehmen und in lockerer Erde aussähen, etwas Erde drüber und nach ca. 2-3 Wochen kommen die Plänzchen.
Habe ich auch letztes Jahr mal ausprobiert, nur leider etwas zu spät.
Aber es sah hübsch aus, geblüht haben sie auch noch und sogar noch kleine 'Früchte' getragen.
Nur - wie schon geschrieben - leider zu spät, da war es schon Ende September....

Grüße :blumen:
taline.


Zitat (taline @ 24.04.2014 09:26:15)
@ ichdiebine

Deine Vorschläge sind gut !
Doch den Buchsbaum würde ich nicht empfehlen, da der kaum bzw. sehr langsam wächst....



Mit Absicht :D
Sie dienen als Sichtschutz und werden dementsprechend gestutzt bzw. so geformt, dass niemand durch schauen kann. z.B. als Kugel ;) Sie haben jetzt eine Größe von je 60 cm Höhe und einen Umfang von 30cm...

Zitat (ichdiebine @ 24.04.2014 09:11:32)
Hier mal meine Balkonbepflanzung.
Dazwischen ist Männertreu in blau hängend ..................


hallöchen , hatte eben Kopfkino rofl :hihi:

@ GEMINI-22
aber GEMINI...oops :nene: *schäm*

aber trotzdem rofl



Kostenloser Newsletter