Erfahrungen mit dem Elektrofahrrad: Mobilitätsforschung


Liebe Pedelec-Fahrerinnen und Pedelec-Fahrer,

im Rahmen meines Masterstudiums der Verkehrsplanung an der Technischen Universität Berlin schreibe ich meine Abschlussarbeit zum Thema Elektrofahrräder im Alltag. Um mehr über die Nutzer von Elektrofahrrädern und diese innovative Form der Mobilität erfahren zu können, möchte ich Sie bitten, sofern Sie ein Elektrofahrrad besitzen oder regelmäßig nutzen, an meiner Befragung teilzunehmen.
Den Onlinefragebogen finden Sie unter:

https://app.lamapoll.de/Masterarbeit_Carolin_Neumann/

Die Beantwortung erfolgt anonym. Es werden keinerlei Angaben zu Ihrer Person an Dritte weitergegeben. Bitte nehmen Sie sich ca. 10-15 Minuten Zeit, um mich bei meinem Vorhaben zu unterstützen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Carolin Neumann

Bearbeitet von Bierle am 30.04.2014 09:35:17


Hallo und Willkommen,

Dein Link wurde leider gelöscht, da "Neulinge" keine Links setzen dürfen. Du kannst aber einen Moderator bitten, den Link zur Umfrage in den Beitrag zu setzen und - wenn Du schon mal dabei bist - gleich die Umfrage ins dazugehörige Unterforum zu verschieben ;-)

:blumen:


Auch von mir: Hallo!
Das Moderatorenteam findest du, wenn du ganz unten, vor der Stastistik, den Begriff anklickst.
Oder du klickst bei deinem eigenen Beitrag den Button "Melden" an (falls das geht), denn dann geht deine Mitteilung/Bitte direkt an das Team. Irgendeine/r wird dann sicher reagieren. :blumen:


HAllo Carolin.

Du kannst mir den Link per Persönlicher Nachricht schicken (PM Symbol,wenn du auf meinen Namen klickst), dann stelle ich ihn bei dir im Beitrag ein. Ich verschiebe den Thread auch mal entsprechend ins passende Umfrageforum

Bearbeitet von Bierle am 29.04.2014 21:43:12


So, Link eingefügt, ihr könnt loslegen. ;)


Das war ja mal ne nette Umfrage


Zitat (Eifelgold @ 04.05.2014 12:16:38)
Das war ja mal ne nette Umfrage

Aber mein Einkommen geht trotzdem niemanden etwas an. ;)

Bei den meisten Fragen ist ja auch "weiß nicht" als Antwort erlaubt - sogar beim Geschlecht, das ist ja sowas von politisch korrekt :D
Die Fragen zum Arbeitsweg sind auch etwas schwierig zu beantworten, wenn man wechselnde Arbeitsplätze / Auftraggeber hat...

Bearbeitet von chris35 am 04.05.2014 14:29:51


Grüß Gott,

ich bin normalerweise absolut kein Fan von solchen Geräten, die die eigentliche Bewegung wiederum minimieren, in diesem Fall sehe ich das aber dann doch anders. Besonders über die Elektro Falträder habe ich erst hier gelesen und finde sie doch sehr praktisch, wenn zum Beispiel kein eigener Fahrrad-Raum im Haus zur Verfügung steht.

Ob ich mir ein solches Modell kaufen würde, kann ich aber leider auch nicht so genau sagen. Momentan eher nicht, da ich gerne in Bewegung bin.


Wenn ich den Link anklicke, werde ich aufgefordert, E-Mail-Adresse sowie ein Passwort einzugeben und mich mit den Geschäftsbedingungen einverstanden zu erklären! Erst dann kann ich eine Umfrage erstellen.

Was soll denn das sein?? Ich will keine Umfrage erstellen, ich wollte an der Umfrage von Carolin_Neumann teilnehmen :wacko:

Aber was soll's :keineahnung:

Meine Meinung ist sicher nicht so wichtig!


Vielleicht war es schon abgeschlossen? Ist schließlich fast ein halbes Jahr her, dass sie hier gefragt hat.



Kostenloser Newsletter