Reisen: Reisbüro oder Internet


Hallo ihr Lieben,
mich würde interessieren wie ihr euern Urlaub bucht. Ob online oder im Reisebüro, beides hat seine Vor- und Nachteile. Jedoch ist die Anzahl der Reisebüros stark rückläufig. Was denkt ihr: Wie sieht die Zukunft der Reisebüros aus?
Für das Thema interessiere ich mich auch im Zusammenhang für meine Studienarbeit. Daher habe ich hier auch noch ein Fragebogen eingefügt (Dauer 5-10 Min.) den ihr gerne ausfüllen könnt: http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=HQSKHKCTSDUJ
Ich bedanke mich für Eure Mitarbeit und bin auf Eure Meinung gespannt.
Herzliche Grüße von Jenny


Hab's mal ausgefüllt.

P.S.
Die "Gutscheine" sind ein Witz. :rolleyes:


Ich habs auch mal ausgefüllt, allerdings finde ich die Beschränkung auf max. 4 Antworten bei einigen Fragen nicht ausreichend, z.B. auf die Frage, worüber ich mich im Internet vorher informiere... da hätte ich deutlich mehr als 4 Antworten anklicken müssen.

Und die Frage nach dem Einkommen geht auch keinen was an, meine Antworrt stimmt definitiv nicht... da wäre eine Möglichkeit "gebe ich nicht an" noch wichtig gewesen.

Auf einen Gutschein habe ich auch dankend verzichtet :pfeifen:


Vielen Dank! Sorry für die "witzigen" Gutscheine kann ich nix.
L. G. von Jenny


Danke dir für dein Feedback.
L. G. von Jenny


Zitat (Binefant @ 05.07.2014 22:34:27)
Ich habs auch mal ausgefüllt, allerdings finde ich die Beschränkung auf max. 4 Antworten bei einigen Fragen nicht ausreichend, z.B. auf die Frage, worüber ich mich im Internet vorher informiere... da hätte ich deutlich mehr als 4 Antworten anklicken müssen.

Und die Frage nach dem Einkommen geht auch keinen was an, meine Antworrt stimmt definitiv nicht... da wäre eine Möglichkeit "gebe ich nicht an" noch wichtig gewesen.

Auf einen Gutschein habe ich auch dankend verzichtet  :pfeifen:

Diese Angaben treffen für mich genau so zu. :)

Zitat (Binefant @ 05.07.2014 22:34:27)
Ich habs auch mal ausgefüllt, allerdings finde ich die Beschränkung auf max. 4 Antworten bei einigen Fragen nicht ausreichend, z.B. auf die Frage, worüber ich mich im Internet vorher informiere... da hätte ich deutlich mehr als 4 Antworten anklicken müssen.

Und die Frage nach dem Einkommen geht auch keinen was an, meine Antworrt stimmt definitiv nicht... da wäre eine Möglichkeit "gebe ich nicht an" noch wichtig gewesen.

Auf einen Gutschein habe ich auch dankend verzichtet :pfeifen:

Das kann ich so unterschreiben!
Hab aber dennoch mitgemacht...


Kostenloser Newsletter