vergilbte weiß lackierte Flächen wieder weiß bekom


Hallo...
ich habe Badezimmermöbel, die Türen und Schubläden sind weiß lackierte, strukturierte Flächen (Holzmaserung) , der Rest ist mit weißem, glatten Kunststoff versehen. Die Möbel sind zwar in die Jahre gekommen sind, nichts desto trotz aber immer noch wie neu und ich möchte sie deshalb auch nicht wegschmeißen. Nun ist aber der Unterschied zwischen den weißen Kunststoffflächen und den vergilbten Lackflächen sehr auffällig. Gibt es etwas, womit man die Vergilbung weg bekommt? Vielen Dank im voraus für eure Tipps! :-)

Bearbeitet von Katzenportier am 20.11.2014 20:41:03


Zitat (Katzenportier @ 20.11.2014 20:40:02)
Gibt es etwas, womit man die Vergilbung weg bekommt?

Meines Wissens - nein.

Für meine Begriffe ist es am besten, diese Flächen etwas anzuschleifen und weiß zu lasieren.
(Oder mutig eine Farbe aussuchen)


Danke für die Antwort ....hab's insgeheim auch befürchtet :(


;) ...genau das wollte ich mir gerade ersparen... Und wer weiß, ob der Gilb nicht durch eine Lasur oder neuen weißen Lack wieder sichtbar wird??? :keineahnung:


Tjaaa... Versuch macht kluch! :D


Alternativ könntest Du es auch mit Klebefolie versuchen. Eine Freundin von mir hat damit einen Schubladenschrank aufgepeppt, sa richtig klasse aus.


Zitat (Binefant @ 20.11.2014 23:15:42)
Alternativ könntest Du es auch mit Klebefolie versuchen. Eine Freundin von mir hat damit einen Schubladenschrank aufgepeppt, sa richtig klasse aus.

Genau das selbe habe ich auch schon gemacht, ist aber von Vorteil wenn es 4 Hände dazu gibt :lol:

Also, ich würde es erst einmal mit dem Nikotinreiniger von Westfalia versuchen.

Es steht drauf, dass man es für alle abwaschbaren Flächen nehmen kann und ich habe auch schon alles mögliche damit gereinigt. Es ist ein Spray, der Gummi, Lack und Hände nicht angreift.

Ich bin sehr zufrieden damit und vielleicht hilft es dir auch. L.G. Bea3


aaaaha danke bea :wub: :wub:



Kostenloser Newsletter