Wochenende in AMSTERDAM - Tips?! suche günstige Unterkunft


Hallo ihr Lieben,

ich habe vor vom 2. - 5. März nach Amsterdam zu fahren, habe aber leider nicht so viel Geld und suche somit eine passende Unterkunft.
Wir benötigten 2 Doppelzimmer oder ein 4er-Zimmer... Ich habe schon geguckt aber leider nichts gefunden unter 45 €uro die Nacht...

Bitte gebt mir noch Tips... (Bed & Breakfast, Jugendherberge o.ä.)

Viele Grüße eure Melle, die gern einen Kurzurlaub machen würde...
B)


Ich habe immer noch keine passende Schlafmöglichkeit gefunden... :( Die Idee zu zelten ist uns auch schon in den Kopf gekommen, aber ich denke es ist einfach noch etwas zu kalt.... obwohl mit Jogginghose und dickem Schlafsack ?! :rolleyes:

Was habt ihr noch für Ideen?


*Beitragnachobenbring*


Hallo,

habe mal ne schnelle Google Suche gestartet und bin auf folgende Links gestossen:

http://www.hoteliers.com/amsterdam/

http://www.antag.de/go/search/idx/4050400/go.htm

Beim überfliegen scheint es allerdings wirklich nicht viel in deiner Preislage zu geben :-(

Sorry
Platypus


am vondelpark ist die jugendherberge. da dürftest du im märz locker n 4er zimmer für wenig geld bekommen.
der vondelpark liegt auch sehr angenehm nur n paar meter von leidseplein, diversen museen u.s.w.
bulldog und grasshopper sind auch nicht weit weg.


das StayOkay am Vondelpark würde ich auch empfehlen, es liegt ideal, sehr zentral und doch auch direkt am Park und damit nicht so laut.
in der Nebensaison (bis mitte märz) kostet es 99 Euro für ein 4er Zimmer. d

ansonsten versuch einfach ein bisschen weiter ausserhalb der Innenstadt eine Unterkunft zu finden, der ÖPNV ist in Amsterdam sehr gut ausgebaut und auch gar nicht teuer.

ansonsten wünsche ich dir wunderschöne Tage in Amsterdam. ich bin gerade erst vor 4 wochen von dort wieder nach deutschland zurückgekommen. war für ein Praktikum 6 monate da.


Danke erstmal für die Vorschläge. Wir haben unserer Amsterdam-Trip aber jetzt auf die wärmere Jahreszeit verlegt zum campen.

Neuer Aufruf: Wer kennt schönen citynahen Campingplatz in Amsterdam?


http://www.gaaspercamping.nl/de/index.html

Ich habe mir diesen link angeschaut ist nicht verkehrt.

Bearbeitet von internetkaas am 28.02.2006 13:44:41

Hallo an alle Reiselustigen!

Wir möchten nun unseren besagten Amsterdam-Trip starten.
Was wir brauchen?? Einen geeigneten Campingplatz --> wenn es geht citynah, ansonsten schöne Plätze...

Her mit euren Vorschlägen und Erfahrungen... :D


hey :)

der reiseführer "Lonely Planet" (englisch, seit kurzem für ganz paar reiseziele auch auf deutsch) ist der beste reiseführer, den es gibt!!!!! dort stehen für amsterdam bestimmt ein paar gute zeltplätze drin!
viel spaß!!!!!!!



also in meinem Reisführer Amsterdam stehen diese Campingplätze drin.

- Het Amsterdams Bos, Kleine Noorddijk 1, 1187 NZ Amsterdam

- De Badhoeve, Uitdammerdijk 10, 1026 CP Amsterdam

- Gaaspercamping, Loosdrechtdreef 7, 1108 AZ Amsterdam
www.gaaspercamping.nl

- Vliegenbos, Meeuwenlaan 138, 1022 Amsterdam (vor allem Jungendliche)
www.vliegenbos.nl

- Zeeburg, Zuider Ijdijk 20, 1095 KN Amsterdam (vor allem Junge Leute)
www.campingzeeburg.nl

ich kenne von außen nur den Gaaspercamping platz und der ist wirklich schön.

Schönen Urlaub!!


Vielen vielen Dank... Es sind schon tolle Plätze dabei! Mal sehen für was wir uns entscheiden.. :rolleyes:


kannst ja mal berichten wie es war :)

da wir da auch mal hin wollen,
evtl besucht ihr mal china town und du kannst mir sagen ob sich das lohnt ? :)

Gruss lanie


So ihr Mutti und Vattis, vom 29.7.- 1.8.2006 war es endlich soweit. Mein Freund und ich haben auf dem Campingplatz VLIEGENBOS in Amsterdam gezeltet.

- Der Platz ist zu Fuß 20 Minuten vom Hauptbahnhof (Zentrum) entfernt. Man setzt noch mit einer Fähre über (kostenlos) und schon kann man den Flair der schönen Stadt genießen.
- Den Platz muss man sich so vorstellen: Es gibt 2 oder 3 große Wiesen, auf denen man dann sein Zelt aufschlagen kann. Privatsfaire --> keine. Auch keine lauschigen Eckchen mit Büschen oder Bäumen. Aber uns hat es nicht gestört, da wir sowieso am Tage immer unterwegs waren.
- Es gibt einen kleinen (teuren) Supermarkt auf dem Platz und ein Restaurante. Haben wir aber nicht genutzt. 10 Minuten außerhalb des Platzes ist nämlich ein Supermarkt.
- Sanitäranlagen: (kostenlos) Sauber und modern. Das Licht ist blau (damit die Fixer ihre Venen nicht sehen können), gewöhnungsbedürftig aber schon ok. Auf den Toiletten vielleicht etwas dunkel. Waschbecken mit Warmwasser zum Abwaschen sind ebenfalls vorhanden.
- Die Gäste sind aus England, Deutschland, Spanien und Holland... Das Alter gemischt; Familien, Jugendgruppen und Einzelpersonen.

Bezahlt haben wir für 3 Nächte mit und einem Zelt 78€. Jdeoch haben wir uns hinterher geärgert, dass wir unser Auto nicht außerhalb des Platzes geparkt haben. Dann hätten wir 24€ gespart. Geld zurück geben die nämlich nicht!

Also es ist ein zentraler Platz, den ich auch wieder besuchen würde. Aufjedenfall günstiger als ein Hotel oder eine Jugendherberge.

Habe ich eure Reiselust geweckt?? B)


ein Foto für euch

Bearbeitet von emailanmelle am 05.08.2006 15:58:17


und noch eins vom Platz :D


Sieht ja echt toll aus auf dem Foto...also besser gesagt, auf dem ersten... :pfeifen: auf dem zweiten sieht man ja nur Zelte :lol:



Kostenloser Newsletter