Umwelt - kein FM - Thema: Stellenwert der Umwelt bei FM

Neues Thema Umfrage

Hallo,

aus gegebenem Anlass, wo wieder mal massiv an der FM-Seite 'gebastelt' (statt repariert/verbessert) wird, möchte ich Euch auf ein sehr großes Ungleichgewicht hinweisen.

Am 06.02.2018 wurde eine neue Haupt-Kategorie eingerichtet, die somit auch einen neuen eigenen Haupteintrag unter den Kategorien erhalten hat. Dadurch wird sie nun mit auf der Homepage angezeigt und schafft nebenbei auch erstmal wieder wunderbar neue Probleme. (siehe:forumseite bremst...... und hakt).

Diese neu Kategorie heißt: PRODUKT-Tests und hat sage und schreibe insgesamt: 5 Tips.

Die UMWELT ist bei FM versteckt [verklappt?] unter Haus+Garten und hat insgesamt: 315 Tips.


Warum ist es FM nicht wert, Zeit und Einsatz zu investieren, und:

- A - die Umwelt-Kategorie mal zu sortieren und Untergruppen anzubieten?
Man muß immerhin 7 Seiten blättern, wollte man alle Tips sehen / erreichen.

- B - die Umwelt zu unterstützen und die Umwelt zu einer Hauptkategorie zu machen?


Also merke: 5 ProduktTest-Tips wiegen auf FM unglaublich viel schwerer als 315 Umwelt-Tips.
Das sollte nicht unbemerkt geschluckt werden.

Ich empfehle die ProduktTest-Tips unter Sonstiges zu belassen und der Umwelt nach all den Jahren mal eine besser Stellung zu geben.

Es grüßt einer der aussterbenden Art ~ molch :blumen:

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Hilfreichste Antwort

Die Tipps in der Kategorie Produkttests sind von der Redaktion verfasste Texte. Sie unterscheiden sich vom Inhalt, Umfang und Aufbau deutlich von herkömmlichen von Usern erstellten und eingereichten Tipps.

Wir halten es für sinnvoll (und viele Leser sicherlich auch), diese redaktionell erstellten Produkttests klar von Usern eingereichten Tipps zu trennen.

Wir planen in Zukunft noch mehr dieser Produkttests durchzuführen und zu veröffentlichen. Selbstverständlich könnte es eine Ewigkeit dauern, bis wir in dieser Kategorie auch eine vergleichbar große Anzahl an Tipps erreichen, wie in der Kategorie "Umwelt / Energie sparen".

@molch Die 315 Tipps in der Kategorie "Umwelt / Energie sparen" sind durch ihre Menge tatsächlich ziemlich unübersichtlich. Hier würde es definitiv Sinn machen, weitere Unterkategorien einzuführen, um die vorhandenen Tipps darin weiter zu sortieren. Sehr gerne nehmen wir hier Vorschläge an, welche weiteren Unterkategorien in der Kategorie "Umwelt / Energie sparen" Sinn machen würden.

LG
Natze


Grüße dich @molch :blumen:

Ändern kann die FM-Gemeinde selber leider nichts .... für die Gestaltung ist Bernhard & Team zuständig.
Poste deinen Beitrag doch besser unter Feedback, in dem zB auch Forumseite bremst ... und hakt untergebracht ist.

Übrigens ... es scheint mir, dass du kompetent bist ... Bernhard hatte mal ein Stellenangebot platziert. Habs dir mal raus gesucht: https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=64936&hl=

Wer das nix für dich? :)


Ich bin dagegen: "Produkt-Tests" ist ein eindeutig definierter Begriff: dort werden Tests zu Produkten gezeigt - selbstverständlich kann auch die Umweltfreundlichkeit ein Testkriterium sein.
"Umwelt" ist ein ganz allgemeiner Begriff, deshalb wird der auch bei vielen Themen auftauchen: in Haus und Garten ebenso wie bei z.B. Putzen oder Waschen.
Leider wird mit dem Begriff der Umweltfreundlichkeit auch viel Missbrauch getrieben: die Messtechnik ist heute so weit, daß Verunreinigungen teilweise bis auf wenige Atome bestimmt werden können - da wird dann schnell mal ein Skandal draus gemacht, auch wenn die gefundenen Konzentrationen völlig unbedenklich sind. Andere Produkte werden als umweltfreundlich dargestellt (z.B. Elektroautos), auch wenn die Gesamt-Ökobilanz einschließlich Herstellung und Entsorgung evtl. zweifelhaft ist - der Laie hat da gar keine Chance, das zu beurteilen.


Die Tipps in der Kategorie Produkttests sind von der Redaktion verfasste Texte. Sie unterscheiden sich vom Inhalt, Umfang und Aufbau deutlich von herkömmlichen von Usern erstellten und eingereichten Tipps.

Wir halten es für sinnvoll (und viele Leser sicherlich auch), diese redaktionell erstellten Produkttests klar von Usern eingereichten Tipps zu trennen.

Wir planen in Zukunft noch mehr dieser Produkttests durchzuführen und zu veröffentlichen. Selbstverständlich könnte es eine Ewigkeit dauern, bis wir in dieser Kategorie auch eine vergleichbar große Anzahl an Tipps erreichen, wie in der Kategorie "Umwelt / Energie sparen".

@molch Die 315 Tipps in der Kategorie "Umwelt / Energie sparen" sind durch ihre Menge tatsächlich ziemlich unübersichtlich. Hier würde es definitiv Sinn machen, weitere Unterkategorien einzuführen, um die vorhandenen Tipps darin weiter zu sortieren. Sehr gerne nehmen wir hier Vorschläge an, welche weiteren Unterkategorien in der Kategorie "Umwelt / Energie sparen" Sinn machen würden.

LG
Natze


@molch: Natze hat eigentlich alles gesagt. Betonen möchte ich jedoch: Vorschläge zur weiteren Unterteilung der Umwelt-Tipps sind hochwillkommen. Würde mich freuen!

Zu deinem Verweis zum Thread "Forumseite bremst": Wir haben in den letzten Tagen wenig "gebastelt". Ich habe dort auch erwähnt, dass gerade temporär auftretende lange Ladezeiten von zig unterschiedlichen Faktoren abhängen kann, die mit der Seite ansich nichts zu tun haben. Folglich ist es da für mich auch schwierig etwas zu machen. Ich habe auch Hinweise hinterlassen, wie man weiterhelfen kann. Aber wirklich genutzt wurde das bisher eher wenig.

PS: Dein "Radioaktiv"-Zeichen lässt nicht darauf schließen, dass dir die Umwelt am Herzen liegt :D


Zitat (Bernhard @ 08.02.2018 10:57:20)
PS: Dein "Radioaktiv"-Zeichen lässt nicht darauf schließen, dass dir die Umwelt am Herzen liegt :D

Danke, Bernhard, you made my day... :D


@chris: Genau. DieseVerhohnepipelung wegen der E-Autos... Einmal die Herstellung, dann der Verbrauch: Wenn es wirklich soviele davon gäbe wie angeblich angestrebt, würde man -zig neue Kraftwerke brauchen um den Strom zu liefern. :pfeifen:

eine Frage hätte ich hier: gibt es eventuell in naher Zukunft die Möglichkeit, bestimmte Tipp-Kategorien ausblenden zu können? dass man sich quasi seine eigene Tipp-Übersicht in den Tipps zusammenbasteln kann?

Und - gleiche Idee, aber etwas anders - gibt es eine technische Möglichkeit, hier eine Variante einzubauen, dass man einzelne User für sich ausblenden (quasi auf eine Ignore-Liste setzen) kann? Das würde vermutlich einigen Krach verhindern...


Zitat (Binefant @ 08.02.2018 11:23:48)
Und - gleiche Idee, aber etwas anders - gibt es eine technische Möglichkeit, hier eine Variante einzubauen, dass man einzelne User für sich ausblenden (quasi auf eine Ignore-Liste setzen) kann? Das würde vermutlich einigen Krach verhindern...

... aber wenn dann die Neugier siegt..... :pfeifen:

Zitat (dahlie @ 08.02.2018 12:17:33)
... aber wenn dann die Neugier siegt..... :pfeifen:

Also bei mir würde das nicht passieren ... wenn 'igno', dann bleibt das auch so ... schont meine Nerven :P
(dort würden auch nur ganz, ganz wenige landen, viele kann ich auch so überlesen)

Viele Dank für die zahlreichen positiven Rückmeldungen :)

@Natze & @Bernhard

Ich nehme mir die Umwelt-Tips mal genauer vor und schaue mal nach sinnvollen Gruppierungen.
Beim vorgestrigen schnellen Durchblättern, war mir schon aufgefallen, dass dort auch einiges rein soziales ist, was garnicht dahin passt.
Für eine konkrete Rückmeldung wird es aber ein paar Tage Dauern, alles etwas genauer zu sichten.

Ups - mein GRÜNES "Radioaktiv"-Zeichen -- das sehe ich selbst garnicht, da ich die Ava's allesamt disabled habe.
Das hatte ich vor Jahren mal gebastelt, als mir mein alter Account während Krankheits- Abwesenheit gelöscht wurde.
Ich werd's mal freundlicher gestalten :)


@Backoefele

Ich hätte auch lieber ein Forum ala 'Rund um FM' genommen, aber Support ist einfach nicht das richtige Forum, wenn's um Kritik und Anregungen geht.
Falls ein Admin es aber verschieben möchte, hab' ich nichts dagegen.

Lieben Dank für den Stellen~Link - ich schau dort mal rein :)


@Chriss

Für mich ist Umwelt auch eindeutig.
Ebenso klar sind natürlich auch die vielzähligen unterschiedlichen Bereiche die bei den Tips angesprochen werden.

Eigentlich könnte jede Haupt-Kategorie nicht nur eine 'Sonstiges' haben, sondern dort auch eine eigene Umwelt-Sub-Kategorie. Das wäre allerding ein größerer Aufwand.

Aber vielleicht ist darin schon eine erste Lösung enthalten -- indem man die Haupt-Kategorien unter Umwelt erneut wiederholt ??? -- mal im Hinterkopf behalten.


@Binefant

Wenn Du eigene Scripte in Deinem Browser verwendest, dann könnte ich Dir eins schreiben, um User auszublenden. ABER, das hat erhebliche Nachteile, da man dann ggf. den KommunikationsAblauf nicht verstehen kann.


Es grüßt ein noch grüner molch :)


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter