Schimmelgeruch in Kaschmirdecke


Habe eine Kaschmirdecke aus einem Karton im Keller gerettet, nachdem mit aufgefallen war, dass sich Schimmel auf dem Kellerboden befindet.
Optisch ist die Decke zwar in Ordnung, aber sie müffelt schimmelig, wie schlecht getrocknete Handtücher..... Habe sie schon draussen gelüftet, hilft aber nicht. Auf dem Etikett steht " Dry clean only " , also kann ich sie auch nicht waschen.... Hat jemand ne Idee???


Ich würde sie in die Reinigung bringen und dort das Problem schildern


Ja, ich :D

Ich würde sie per Hand mit Haarshampon waschen und zum trocknen auf ein Handtuch o. zwei legen, danach noch mal schön lüften.....
P.S.
Ja, die Reinigung ist auch eine gute Idee

Bearbeitet von GEMINI-22 am 30.11.2014 18:36:55


Zitat (GEMINI-22 @ 30.11.2014 18:36:06)
Ich würde sie per Hand  mit Haarshampon waschen und zum trocknen auf ein Handtuch o. zwei legen, danach noch mal schön lüften.....

Genauso! :daumenhoch: Ich wasche und lüfte meine " geerbten" Kaschmirpullis ebenso und sie haben seit 3 Jahren weder an Form noch Farbe gelitten.
Die professionelle Reinigung kann´s wohl besser, aber natürlich auch teurer. :pfeifen:
Probier´doch erst einmal selbst und falls die Kaschmirdecke immer noch "müffelt" , ab in die Reinigung!

also ich habe mal bei andern gelunst ;)

die schreiben davon das man (was ich selber auch machen würde) bei 30°C (eher wenn es geht weniger)
dann nur mit etwas Weichspüler in dem ich etwas Essig rein tropfen lassen würde.

nur eine runde wuseln lassen, dann leicht schleudern, die Zeitung schrieb 400 Umdrehungen und anschleudern
und dann trocknen wie gewohnt.
vermute mal auf Badetücher. :wub:

hier der link wenn oben dann klein wenig runterscrollen :wub:



Kostenloser Newsletter