"Hilfreichste Antwort": Wer ermittelt, und wie?


Einen wunderschönen guten Morgen in die versammelte Runde!

Immer wieder stoße ich beim Lesen von Forumsbeiträgen und den dazugehörigen Antworten auf die Kennzeichnung "Hilfreichste Antwort". Da ich aber für den Leser keinerlei Möglichkeit sehe, Antworten irgendwie zu bewerten, frage ich mich jedesmal, wer das eigentlich ermittelt - und nach welchen Kriterien.

Falls eine/r von Euch das weiß, würde ich mich über eine Auskunft sehr freuen, insbesondere, wenn es für den Leser doch irgendeine Möglichkeit gibt. Denn oft schon habe ich mir bei sehr durchdachten, ausführlichen - kurz: besonders hilfreichen - Antworten gewünscht, ein entsprechendes Lob auch irgendwie kundtun zu können.

Einen schönen restlichen Tag noch, :blumen:
Erdhexe


Hilfreichste Antwort

Der Themenersteller haben die Möglichkeit, die hilfreichste Antwort zu kennzeichnen. Mods und Admins (ich glaube, auch die Lotsen) können es theoretisch auch.


Der Themenersteller haben die Möglichkeit, die hilfreichste Antwort zu kennzeichnen. Mods und Admins (ich glaube, auch die Lotsen) können es theoretisch auch.


Danke für die superschnelle Antwort! :daumenhoch:

Damit hat sich das Thema wohl schon erledigt.


Ich habe ein mal eine Antwort zu einer Frage gegeben. Als ich später im Forum war, war ich etwas verwundert. Die Antwort war mit einem grünen Häkchen gekennzeichnet. Darüber stand. Hilfreichste Antwort!
Die gleiche Antwort stand unten noch einmal.
Ich habe das definitiv nicht als solche gekennzeichnet.
Ich weiß leider auch nicht, wie das geht ;)


Hat Cambria schon geschrieben: markieren kann nur der Fredersteller. Und der hilfreichste Beitrag bekommt zum einen einen grünen Haken und rutscht ganz nach oben direkt unter die Frage, bleibt aber der Übersicht halber auch an seinem alten Platz. Wenn der hilfreichste Beitrag nun direkt der erste unter der Frage war, taucht er leider - das ist dem System geschuldet - direkt doppelt untereinander auf.


Ich war aber nicht der Themenersteller :blink:


Themenersteller ist der Fragensteller. Wer fragt, kann die Antwort bewerten - mit dem grünen Häkchen.

Hier also kann Erdhexe die hilfreichste Antwort markieren. :rolleyes:

Edit: hier ist das Häkchen ja schon bei Cambrias Antwort.

Bearbeitet von AMANTE am 17.12.2014 11:41:09


Zitat (Aschenbrödel @ 17.12.2014 11:23:21)
Ich war aber nicht der Themenersteller :blink:

... eine ähnliche Erfahrung habe ich auch schon gemacht ... und wunderte mich, warum ab und zu die Möglichkeit besteht, ein grünes Häkchen zu setzen ...

Das mit der hilfreichsten Antwort habe ich auch schon gesehen. Aber ich selbst möchte das wohl eher nicht nutzen. Irgendwie empfinde ich es für die teilweise vielen anderen als absolut unhöflich. Denn sicherlich hat sich ja jeder die Mühe gemacht, um die passende und hilfreichste Antwort zu geben. Und wie hilfreich die Antwort für den einzelnen ist, hängt ja auch von vielen persönlichen Faktoren ab und ist daher nicht auf jeden übertragbar.

Ist aber sicher nur meine Meinung.

Sheila


Zitat (Aschenbrödel @ 17.12.2014 11:23:21)
Ich war aber nicht der Themenersteller :blink:

aber Deine Antwort war die für den Themenersteller hilfreichste... (Du hast auch - außer zu antworten - nix damit gemacht)

Grotesk wirds aber, wenn der Fragesteller dann auch noch seinen Beitrag in der Diskussion als die hilfreichste Antwort markiert. :D

Sowas sollte programmtechnisch verhindert werden.

Kann sonst auch prima mißbraucht werden: Frage gestellt, später noch mit werbemäßigem Beitrag geantwortet und an den Beitrag grünen Haken gesetzt. ;)


Zitat (Dudelsack @ 18.12.2014 19:42:15)
Kann sonst auch prima mißbraucht werden: Frage gestellt, später noch mit werbemäßigem Beitrag geantwortet und an den Beitrag grünen Haken gesetzt. ;)

Du gehst mal wieder wie gewohnt analytisch ran.
Gebe dir (wie fast immer) Recht. :blumen:

Nie hätte ich gedacht, daß es zu meiner Frage noch so viel zu sagen gibt! :blink: Macht nur weiter, wer weiß, was noch alles kommt! :)

Gute Nacht für heute!



Kostenloser Newsletter