AEG protex plus: Technik Problem


ich frage hier im Auftrag von jemanden....

**** Originaltext ******

ich habe hier einen AEG protex plus
problem: wenn ich NASSE wäsche reinlege und ein trocken programm wähle - hört der trockner nach 1 minute auf - mit der meldung wäsche trocken.

wenn ich das ganz normale trocken-zeitprogramm wähle rotiert er brav 2 stunden und heizt auch.

was mich zu dem schluss kommen lässt dass irgendein fühler „spinnt“.

natürlich habe ich das problem schon gegoogelt und mehrere stunden gelesen. und ja - ich habe immer weichspüler verwendet. habe die trommel nach der google-lektüre dann mit essig geputzt. hat aber nichts geholfen.

kann mir bitte jemand helfen?
ja: ich habe 2 linke hände

***** Original Text Ende *****

Habt ihr eine Lösung , für das problem????


Sille


Zitat (Sille @ 07.01.2015 21:57:32)
habe die trommel nach der google-lektüre dann mit essig geputzt. hat aber nichts geholfen.
kann mir bitte jemand helfen?

***** Original Text Ende *****

Habt ihr eine Lösung , für das problem????
Sille

Ich habe zwar einen anderen Trockner, aber das Prinzip dürfte das gleiche sein:

Am vorderen, inneren Rand der Trommel müssten sich mehrere Sensoren/Sensorfelder* befinden.
Diese würde ich nochmal sorgfältig mit Essig abwischen. Vielleicht ist das schon die Lösung.

* Die fühlen sich an wie "flache Knubbel". Genaue Position steht sicher in der Bedienungsanleitung.


Kostenloser Newsletter