Werbung nimmt überhand: Einfach nur noch lästig


Ich habe durchaus Verständnis, dass die Kosten zum Betreiben einer Webseite durch Werbung verringert - oder möglichst sogar zur Gänze wieder reingeholt - werden. Aber mehr und mehr verliere ich die Lust daran, auf der frag-mutti Seite zu lesen oder überhaupt noch einen Kommentar abzugeben, denn die unzählige Werbung auf jeder einzelnen Seite führt inzwischen dazu, dass ich erst längere Zeit abwarten muss, bevor ich endlich lesen oder kommentieren darf.

Immer, wenn ich glaube, eine Seite hätte sich fertig geladen, so dass ich lesen oder kommentieren kann, scrolle ich zu der entsprechenden lesbaren Stelle. Doch genau dann, wenn ich die Stelle erreicht habe, lädt die Werbung noch einiges nach, was wieder etliche Sekunden dauert - und ich bin wieder am Ausgangspunkt, nämlich am Anfang der Seite.

Wenn das gelegentlich mal passiert, ist das schon nervig genug. Wenn so etwas aber - wie hier bei frag-mutti - inzwischen Dauerzustand ist, verliert man die Lust an einer aktiven Teilnahme. Ich denke stark darüber nach, meinen Account wieder aufzukündigen, weil mir diese inzwischen stark übertriebene Menge an Werbung schon beim Lesen die Lust verleidet. Wollte mich ursprünglich weitaus aktiver engagieren, besonders am Anfang. Aber warum, wenn mir quasi regelmäßig das Papier weggezogen wird, während ich gerade lesen oder schreiben möchte? Ich habe einfach keine Lust, erstmal "Kaffee zu kochen", bis sich die Webseite wieder beruhigt hat.
:angry:

Bearbeitet von Handysurfer am 18.10.2015 12:59:20


Auch ich denke ähnlich.

Das geworben werden muss, um eine solche Seite zu betreiben, ist mir klar. Die Kosten für die Mitarbeiter müssen gezahlt werden, auch das verstehe ich sehr gut.

Das hier kaum einer gewillt ist, eine monatliche Pauschale für dieses Forum zu leisten, ist auch klar.

Daher muss Werbung her.
Aber in diesem Ausmaß?

Mir stinkt es auch, dass in jedem Beitrag hinter irgendeinem Substantiv ne Werbung erscheint. Passt man nicht auf, kommt mit der Maus zufällig dran - plopp, ein Werbefilmchen. Na super.
Ich komme nicht hierher, um mir Werbung anzuschauen, dessen Produkt ich mir noch nicht mal leisten kann. Nein, ich möchte mich einfach nur unterhalten und unterhalten werden. Ein Austausch ohne (oder wenig) Werbung, das wäre ja mal was.

Auch mir ist es schon lange keine Freude mehr, hier zu antworten, wenn jedes Wort auf die sprichwörtliche "Werbungsgoldwaage" hervorgezeigt wird.

Ich persönlich brauch auch kein Bildchen über irgendeinem Tipp. Ich kann mir zu 98% den Tipp auch ohne Bildchen vorstellen. Mir ist schon klar, wie dämlich ich unter einem Handtuch mit roter , versniefter Nase in einem dampfenden Kochtopf mit Kamilleextrakt steckend ausschaue. Nämlich krank und erbärmlich. Dafür brauch ich kein Bild.

M.E. ist man hier mehr mit dem wegklicken unerwünschter Werbung beschäftigt, als das Grundthema zu lesen.
Ich kann dich gut verstehen @ handysurfer, wenn dir die Lust vergangen ist.

Und auch ich bin es müde, extra Rechtschreibfehler einzubauen, nur damit man die - oft unerwünschte - Werbung umgeht.
Ebenso bin ich mir ziemlich sicher, @ handysurfer, dass wir nicht nur für uns alleine sprechen.

Wie du es betreffend geschildert hast: man muss wirklich extremst lange warten, bis sich hier FM aufgebaut hat. In der Zeit kann man nicht nur Kaffee kochen, sondern auch die Bude aufräumen.

Edit: fünf mal Werbung incl Werbefilmchen in diesem Beitrag.
Kopfschüttel

Bearbeitet von Eifelgold am 18.10.2015 15:12:30


Hm ... hilft da vllt ein Adblocker, wenn es mit der Werbung zuviel wird?! :)


Zitat (HomeMad13 @ 18.10.2015 15:40:28)
Hm ... hilft da vllt ein Adblocker, wenn es mit der Werbung zuviel wird?! :)

Der hilft aber nicht bei dem von Handysurfer geschilderten Problem, ich zitiere ihn mal
Zitat
Immer, wenn ich glaube, eine Seite hätte sich fertig geladen, so dass ich lesen oder kommentieren kann, scrolle ich zu der entsprechenden lesbaren Stelle. Doch genau dann, wenn ich die Stelle erreicht habe, lädt die Werbung noch einiges nach, was wieder etliche Sekunden dauert - und ich bin wieder am Ausgangspunkt, nämlich am Anfang der Seite.


Darüber haben sich andere sich andere auch schon beklagt.

Doch, dagegen hilft der Adblocker schon. Der verhindert, dass überhaupt Werbung geladen wird und damit ruckelt die Seite auch nicht.


Zitat (Binefant @ 18.10.2015 16:28:28)
Doch, dagegen hilft der Adblocker schon. Der verhindert, dass überhaupt Werbung geladen wird und damit ruckelt die Seite auch nicht.

:daumenhoch: genau so isses...

Bin mal gespannt, wie lange der Threat hier existieren darf. Der letzte, bei dem auf Werbeblocker hingewiesen wurde, wurde gelöscht - weil nicht gewünscht. ;)


Zitat (viertelvorsieben @ 18.10.2015 16:41:13)
Bin mal gespannt, wie lange der Threat hier existieren darf. Der letzte, bei dem auf Werbeblocker hingewiesen wurde, wurde gelöscht - weil nicht gewünscht. ;)

ist doch niemand in der Chefetage zu Hause :pfeifen:

Ich habe auch nicht drauf hingewiesen, sondern nur eine 'Fehlannahme' korrigiert. Was jeder einzelne daraus macht, ist nicht mein Problem :P

Der Fred weist ja auch ursprünglich darauf hin, dass diese ganze Werbung hier die Seite beinahe unbedienbar macht. Und dem stimme ich uneingeschränkt zu, es dauert eeewig, bis die Werbung fertig geladen wird (und das nicht nur bei mir zu Hause, auch auf anderen Rechnern mit den unterschiedlichsten Betriebssystemen und Browsern). Darauf wurde @Bernhard und Co. auch schon mehrfach hingewiesen. Reaktion war sinngemäß 'nein, dem ist nicht so und es wird nix geändert. Ist das Problem eures Browsers'.


Zitat (GEMINI-22 @ 18.10.2015 16:43:23)
ist doch niemand in der Chefetage zu Hause :pfeifen:

rofl

Zitat (viertelvorsieben @ 18.10.2015 16:41:13)
Bin mal gespannt, wie lange der Threat hier existieren darf. Der letzte, bei dem auf Werbeblocker hingewiesen wurde, wurde gelöscht - weil nicht gewünscht. ;)

Da bin ich auch gespannt,den gelöschten Beitrag habe ich geschrieben. :psst:

Zitat (GEMINI-22 @ 18.10.2015 16:43:23)
ist doch niemand in der Chefetage zu Hause :pfeifen:

Stimmt. Heute dürfen wir noch alles schreiben was wir wollen... :lol:

Ich HASSE es, dass beim Tipplesen (IPad) jedesmal ein lauter Werbeblock aufpoppt, den ich halt auch nicht stoppen kann, es gibt keine Möglichkeit. Aber Bernhard verschließt sich ja hier und läßt alle werkeln, weil er weiß, es bleiben genügend Klicks da.

Übrigens auch wegen der Knatschgeschichten in den Tipps. Das wird m.E. forciert.

Können ja mal einen Tag streiken ;)!


Zitat (hatschepuffel @ 18.10.2015 18:18:46)
Können ja mal einen Tag streiken ;)!

Dann müßten sich alle User einig sein. Aber das wird nicht passieren... :pfeifen:

Alternativ könnte man alle Admins mal mit den Beschwerden zuwerfen, vielleicht hilft das? Evtl. auch direkt öffentlich auf Facebook und hier im Forum? Denn - meine Meinung - hier wird nix passieren, wenn es nicht massiv die Öffentlichkeit erreicht. Alles andere kann man nämlich ganz heimlich unterm Teppich verschwinden lassen bzw. beschwichtigend abwiegeln :pfeifen:

Aber ich gebe @viertelvorsieben Recht, Streik wird nicht klappen, da sich nicht alle User einig sein werden (es gibt ja noch genügend, denen es hier ohne Einschränkung gefällt)


Und irgendjemand scheint vom FM-Team online zu sein, auf FB gibt es jedenfalls wieder einen Eintrag ...

Bearbeitet von Binefant am 18.10.2015 18:28:08


Es wird nicht helfen. Es funktioniert einfach, Bernhard kriegt seine Kohle, und gut is.

Ist ja auch ok, er bietet eine kostenlose Dienstleistung mit entsprechender Werbung, etwa wie RTL. Nichts wird daran etwas ändern, außer, die Kunden bleiben aus. Und äußern wird er sich auch nicht, er wird es sich amüsiert ansehen *wink*!


Ob vom Team einer anwesend ist, kann man hier sehen: https://forum.frag-mutti.de/index.php?act=O...sc&show_mem=reg
Es sei denn, er/sie ist anonym drin. Gestern waren jedenfalls einige hier, das habe ich gesehen.


Leider hilft es nicht, wenn die Moderatoren online sind, die können hier nix machen...

Aber anscheinend interessiert es keinen der Admins, was hier los ist, sonst wäre mal jemand vorbeigekommen ... :ach:


Ein Adblocker bringt überhaupt nichts. Er hilft allenfalls, dass sich weniger externe Tabs und Fenster öffnen. Auf die Werbung der Seite, auf der man sich befindet und gerade aktiv ist, hat das keinen Einfluss. Bei mir bzw. meinem Browser ist alles aktiv, was in dieser Richtung vorhanden ist - dennoch werden meine Nerven beim Besuch von FM extrem stark belastet.

Die Verantwortlichen kassieren offenbar zuviel 'Asche', um es mal salopp zu sagen. Deren Gier ist letzten Endes ja dafür verantwortlich, dass man bei der Werbung inzwischen wirklich jegliches Maß verloren hat und dabei auch gleich alles mit über Bord geworfen hat, was halbwegs als Stil und Erträglichkeit bezeichnet werden könnte. Wie bei den meisten dieser Personen ist ihnen dann natürlich egal, was die Besucher dazu sagen. Ist in unserer korrupten Gesellschaft doch längst salonfähig geworden, dass alles, was an Feedback von den Kunden kommt, mit Füßen getreten wird, solange man Geld scheffeln kann. In den Chefetagen wird man wirklich erst dann wach, wenn die Einnahmen versiegen.

Ich hoffe ja immer noch auf den Spruch "Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht.". Oder auf deutsch: Arroganz kann man sich dort offenbar noch leisten - wenn es aber zu spät ist und die Leute flüchten, ist das Heulen und Flennen groß. Dann schieben alle Verantwortlichen wieder die Schuld von sich und fragen "Wie ist das bloß gekommen?" . . . :sarkastisch:

Bearbeitet von Handysurfer am 18.10.2015 19:36:14


Zitat (Handysurfer @ 18.10.2015 19:31:23)
die Leute flüchten, ist das Heulen und Flennen groß.



Dann schieben alle Verantwortlichen wieder die Schuld von sich und fragen "Wie ist das bloß gekommen?" . . . :sarkastisch:

Wer jetzt nicht gemerkt hat, das der Großteil der Leute bereits geflüchtet ist oder sich in Aufbruchstimmung begeben hat, der ist...

na der hat einfach nur verpennt.

Da braucht es keinen Sarkasmus @ handysurfer. Da hilft selbst kein "HalloWach" mehr.

Ich bekomme mit dem Adblocker keine Werbung angezeigt....

Ohne Adblocker, ist die Seite nicht nutzbar...Ich will nicht im gefühlten Sekundentakt gefragt werden, ob ich Tippschreiber, Tester oder sonstwas werden will....

Wenn ich mir alles kaufen würde, was hier beworben wird, könnte ich mein Gehalt direkt hierher überweisen zur besseren Verteilung....

Hin und wieder bekommt man vom großen Chefe den Hinweis wie schädlich der Adblocker ist und man nicht weiß, auf was man sich einläßt...

Ein ähnlicher Thread bestand hier schonmal, da hatte ich ein paar Links geposted, wie schädlich Werbebanner sein können.,...

Es gab sogar eine positive Reaktion darauf, denn für angemeldete User, wurde die Werbung ausgeblendet...

Leider finde ich diesen Thread nicht mehr.. :(

Bearbeitet von Geierchen am 18.10.2015 19:54:23


Oh mann, wenn ich dauernd Werbung auf dem Schirm hätte, würde ich verrückt werden.

Weiß nicht, wie Sohn das gemacht hat, aber hier funzt alles ohne Werbung auf dem Läppi.
Beim Urlaub mit dem Tablet war es leider anders.
Da war es so wie einige hier beschreiben, darum kann ich es nachempfinden.

Bearbeitet von Rumburak am 18.10.2015 20:11:18


Zitat (Geierchen @ 18.10.2015 19:53:18)
Leider finde ich diesen Thread nicht mehr.. :(

Du könntest in Deinen Beiträgen nachsehen, wenn Dir das nicht zu lästig ist. ;)

Zitat (viertelvorsieben @ 18.10.2015 20:11:39)
Du könntest in Deinen Beiträgen nachsehen, wenn Dir das nicht zu lästig ist. ;)

Da suche ich mich ja ins Koma... :blink:

komisch ... ich bin so frei, sämtliche Werbung wegzublocken und sehe wirklich NIX davon ... geht ein wenig auf Kosten der Performance aber ich bin jung, ich kann warten :)


Zitat (Agnetha @ 18.10.2015 20:34:29)
komisch ... ich bin so frei, sämtliche Werbung wegzublocken und sehe wirklich NIX davon ... geht ein wenig auf Kosten der Performance aber ich bin jung, ich kann warten :)

:daumenhoch: :lol:

Zitat (Geierchen @ 18.10.2015 20:26:03)
Da suche ich mich ja ins Koma... :blink:

Wenn man das ungefähre Datum noch weiß, ist es nicht ganz so schlimm. :)

Zitat (viertelvorsieben @ 18.10.2015 20:40:27)
Wenn man das ungefähre Datum noch weiß, ist es nicht ganz so schlimm. :)

Das weiß ich leider nicht mehr... *schäm*


Doch noch gesucht - und gefunden. Klasse, Geierchen. :daumenhoch:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 18.10.2015 21:43:43


Auch ich kann den Adblock Plus empfehlen - ich habe kein Problem mit lästiger Werbung.


Hallo Leute,

Zitat
damit wir diese Seite kostenlos für euch anbieten können, schalten wir hier Werbung. Einigen von euch passt das nicht, weshalb diese User hier Werbeblocker einsetzen. Damit schaden sie dieser Internetseite sowie allen anderen Usern hier auf Frag Mutti, da wir so mit weniger Einnahmen versuchen müssen, die Seite weiterhin qualitativ hochwertig zu betreiben.

Wir halten euch nicht davon ab einen Adblocker einzusetzen, d.h. wir sperren niemanden aus, der einen Adblocker installiert hat (dies könnten wir technisch durchaus tun). Wir möchten jedoch auch darauf hinweisen, dass ihr euch mit der Installation von Werbeblockern Spyware / Malware einfangen könnt.

Was wir jedoch nicht tun können, ist Unterstützung zum Installieren und Konfigurieren von Adblockern hier im Forum zuzulassen. Daher werden alle Threads und Beiträge in diese Richtung von uns entfernt.

Wir bitten hierfür um euer Verständnis.


Nichtsdestotrotz werden wir das Feedback intern besprechen, da wir natürlich daran interessiert sind, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

LG
Natze

Danke für die Rückmeldung, Natze. Find ich gut, dass man das Gefühl bekommt, dass zumindest darüber gesprochen wird. Ich glaube wirklich, ihr solltet das Thema Benutzerfreundlichkeit mal anschauen. Ich kann hier auf meinem iPad keinen Adblocker verwenden, auf meinem Laptop ist er sogar bei bestimmten Seiten ausgeschaltet, weil ich verstehe, dass man nicht immer nur nehmen kann, sondern auch geben muss. aber nirgendwo, und das ist jetzt nicht anklagend gemeint, sondern ganz sachlich, habe ich solche Schwierigkeiten wie hier. Nirgendwo hüpft laufend die Seite weg, nirgendwo ist die Eingabe im Editierfeld so unendlich langsam wie hier, egal ob Forum oder Tippseite, unabhängig von der verwendeten Hardware, also wie gesagt iPad mit Safari oder Google, aber auch Windows Laptop mit verschiedenen Browsern.

Und das kann doch nicht in eurem Sinne sein, denke ich mir. Also danke, wenn ihr euch des Themas mal annehmt.


"damit wir diese Seite kostenlos für euch anbieten können, schalten wir hier Werbung. Einigen von euch passt das nicht, weshalb diese User hier Werbeblocker einsetzen. Damit schaden sie dieser Internetseite sowie allen anderen Usern hier auf Frag Mutti, da wir so mit weniger Einnahmen versuchen müssen, die Seite weiterhin qualitativ hochwertig zu betreiben."

Das mag schon sein, nur was ist eine webseite ohne user Wert?
Oder im Umkehrschluß, warum sollen hier user kostenlos ihre Tipps teilen, wenn andere damit Geld verdienen?
Schon mal aus dieser Sicht gesehen?


Ganz sicher wurde das schon gesehen.

Aber wie Du selbst merkst, gehen solche Konzepte i.d.R. auf.
Für die, die weggehen, kommen schnell neue.

Es wird bald NICHTS mehr umsonst geben.
Entweder Gebühren oder Unmengen Werbung.
Dann hat man die Wahl.


spice, wenn alle User, so wie Du, in einem Jahr einen negativen Kommentar und einen merkwürdigen Beitrag und keinen Tipp senden, dann wäre die Seite wahrscheinlich nix wert. ;)


Dass frag Mutti eine kommerzielle Seite ist, ist kein Geheimnis. Wer nicht will, dass jemand mit den eigenen Tipps, die man hier posten kann, Geld verdient, beteiligt sich einfach nicht. Ich sehe darin kein Problem.

Genau so muss jeder für sich selbst entscheiden, ob die Werbung, die das Form und die Tippseite finanziert, zu viel ist oder nicht. Ich bin hauptsächlich mobil hier und habe noch keine Funktionalitätseinschränkungen wegen Werbung erlebt. Aber ich muss auch dazu sagen, dass ich diesbezüglich sehr leidenschafslos bin.


ich habe jetzt nicht alle Antworten gelesen. Selber nutze ich den Adblock plus und habe wirklich bei meinem PC Browser (Firefox) keine einzige Werbung. Ich weiß,dass diese Seite irgendwie bezahlbar sein muss,aber doch nicht durch so dermaßen viele Werbung.
Das perfiede hier ist,wenn man auf farbig unterlegte Wörter mit dem Mauspfeil kommt,bekommt man doch noch Werbung verpasst.
bei meinem Windows Smartphone kann ich leider keinen Blocker installieren,ich kann Euch nachfühlen wie das nervt.
LG


für die Androiden gibt es block this, was auch in der kostenfreien Version souverän seinen Dienst tut. gibt es vielleicht auch für windows mobile?


Zitat (spice @ 25.10.2015 09:44:55)
"damit wir diese Seite kostenlos für euch anbieten können, schalten wir hier Werbung. Einigen von euch passt das nicht, weshalb diese User hier Werbeblocker einsetzen. Damit schaden sie dieser Internetseite sowie allen anderen Usern hier auf Frag Mutti, da wir so mit weniger Einnahmen versuchen müssen, die Seite weiterhin qualitativ hochwertig zu betreiben."
...

Bitte einmal für die Dummies: merkt man denn, ob und wieviele User diese Werbung anschauen oder nicht? Ich meine, an den Verkaufszahlen der entsprechenden Produkte wird man ja kaum ablesen können, ob die User von Frag Mutti nun die Werbung schauen oder Adblocker verwenden.

Von meinem Standpunkt aus: wenn mich eine Werbung zu sehr nervt (derzeit eine Zahnpastawerbung im Fernsehen), dann weigere ich mich konsequent das so beworbene Produkt zu kaufen. Von daher denke ich immer, ist es wohl sinnvoller, wenn ich mir solche Werbung erst gar nicht anschaue.

Zitat (Shaila @ 25.10.2015 15:45:42)
Bitte einmal für die Dummies: merkt man denn, ob und wieviele User diese Werbung anschauen oder nicht? Ich meine, an den Verkaufszahlen der entsprechenden Produkte wird man ja kaum ablesen können, ob die User von Frag Mutti nun die Werbung schauen oder Adblocker verwenden.

Von meinem Standpunkt aus: wenn mich eine Werbung zu sehr nervt (derzeit eine Zahnpastawerbung im Fernsehen), dann weigere ich mich konsequent das so beworbene Produkt zu kaufen. Von daher denke ich immer, ist es wohl sinnvoller, wenn ich mir solche Werbung erst gar nicht anschaue.

Ob sie wirklich hinschauen, weiß man nicht, genauso wenig wie bei anderer Werbung.

Aber es wirkt. Aber wenn alle so handeln würden wie du, wäre Herr Seitenbacher längst pleite. Ist er aber nicht, also scheint Werbung auch zu funktionieren, wenn sie nervt.

Zitat (HörAufDeinHerz @ 25.10.2015 16:24:05)
Ist er aber nicht, also scheint Werbung auch zu funktionieren, wenn sie nervt.

Das haben Marketingforscher herausgefunden. Eine Werbung muss entweder richtig gut sein oder richtig nerven. Beides prägt sich dann am besten beim Verbraucher ein. Selbst wenn man anfangs Produkte nicht kauft, weil einem die Werbung lästig ist, sie hat sich aber gerade dadurch ins Gehirn geschlichen und irgendwann greift man dann doch zu.

Bei mir wirkts nicht. Der Herr Seitenbacher kann meinentwegen noch so viel Werbung machen, ich kaufe seine Prokukte doch nicht. Das gilt auch für andere Wettbewerber. ;)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 25.10.2015 17:01:53


Scheinbar scheinen einige meinen Eintrag nur zur Hälfte gelesen zu haben, denn es ging mir gar nicht darum, dass überhaupt keine Werbung vorhanden sein soll. Aber wenn sie - wie hier - derart überhand nimmt, dass man sich von allem verabschieden muss, was Benutzerfreundlichkeit angeht und stattdessen die Besucher nur noch nervt, hat man nicht nur eine Grenze des Erträglichen überschritten, sondern handfest dafür gesorgt, die Besucher wirksam abzuschrecken.

Offenbar haben die Betreiber aus den Augen verloren, dass zwischen Werbung und Besucherakzeptanz ein Gleichgewicht gehalten werden sollte, weil sich die Werbung sonst ins Gegenteil verkehrt: Sie schreckt ab, anstatt auf etwas aufmerksam zu machen. Und das ist hier leider schon seit einiger Zeit passiert.

Ich werde es mir noch einige Zeit anschauen und dann den Account aufkündigen. Glücklicherweise habe ich als User dazu sowohl die Möglichkeit als auch den Willen.

Bis denne . . .


Spice : ich versuche mal den Blocker zu installieren.Vielleicht habe ich ja Glück und ich finde den bei Google.Danke schon mal für den Tipp.


Zitat (viertelvorsieben @ 25.10.2015 17:00:52)
... Der Herr Seitenbacher kann meinentwegen noch so viel Werbung machen, ich kaufe seine Prokukte doch nicht ...

aber da verpasst du was ... der macht nämlich tatsächlich hervorragendes Müsli :)

Zitat (Agnetha @ 25.10.2015 22:22:12)
aber da verpasst du was ... der macht nämlich tatsächlich hervorragendes Müsli :)

Da ist mir zuviel Zucker drin. Mein selbstgemachtes Müsli ist besser! :wub:

Zitat (viertelvorsieben @ 25.10.2015 22:24:35)
Da ist mir zuviel Zucker drin. Mein selbstgemachtes Müsli ist besser!   :wub:

Also, wenn ich Müsli essen würde (kann in Zukunft sein), dann würde ich es auch selbermachen.
Bei mir hätte der nervige Seitenbacher Chef auch keine Chance.

Das würde ich schon aus Protest selbst herstellen..

Bearbeitet von Rumburak am 25.10.2015 22:39:26

Seit ich weiß, dass der Eigentümer von "Seitenbacher" seine Werbesprüche überwiegend selbst im eigens dafür eingerichteten Kellerstudio entwirft und einstellt, höre ich es gelegentlich, mit einem Grinsen. Welcher Chef macht das schon...
Aber es stimmt: Nervig ist es trotzdem. -_-
Er ist übrigens Müller, heißt Willi Pfannenschwarz - lt. Wikipedia. :D


Zitat (Drachima @ 25.10.2015 16:30:33)
...
Selbst wenn man anfangs Produkte nicht kauft, weil einem die Werbung lästig ist, sie hat sich aber gerade dadurch ins Gehirn geschlichen und irgendwann greift man dann doch zu.

Nö. NIx zu machen. Ich kaufe auch kein Rotbäckchen mehr, weil ich die Werbung so unverschämt fand. Übrigens sogar meine Tochter hat sich darüber aufgeregt und verzichtet seitdem.


Kostenloser Newsletter