Angeblich neue Antworten: bei spannenden Themen


In der letzten Zeit - keine Ahnung, seit ein, zwei Wochen - ist das rote Umschlagsymbol vor Spannendes Thema (neue Ant.) auch dann satt rot, wenn ich die angeblich neuen Antwort(en) schon mal gelesen (angeklickt) habe.
Das ist der Fall, wenn mein Läppi zwischenzeitlich mal aus/auf Energiesparen war und ich wieder in die Seite "neue Forenbeiträge" klicke.
Normalerweise ist das Umschlagsymbol dann blassrosa und würde man sofort sehen, dass noch keine neue Antwort geschrieben wurde.

Ist nicht absolut wichtig, fällt mir halt auf und stimmt nur die Aussage dazu nicht.


Das ist bei mir schon seit ganz langer Zeit so. So wie du beschrieben hast, nach dem Wecken des Läppis aus der Ruhephase, wenn ich ganz neu starte, taucht das "Problemchen" nicht auf. :hmm:


Also ich weiß ja nicht ob ihr die Seite neue Forenbeiträge schließt und sie dann wieder neu anwählt, dann ist es bei mir so wie es sein soll.
Wenn ihr die Seite allerdings offen läßt, also der Tab bleibt geöffnet, geht das nicht, dann müßtet ihr auf F5 drücken um die Seite zu aktualisieren.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine, die Juka-Erklärungen können schon mal etwas verwirrend sein. :D

Bearbeitet von JUKA am 13.03.2016 15:23:39


War nicht verwirrend liebe JUKA, aber ich habe mich ganz aus dem Internet verabschiedet, Läppi seinen Mittagsschlaf gegönnt und danach wieder angemeldet. Dabei erscheinen manche Beiträge angeblich als "neu", aber wenn ich den dann anklicke, hatte ich den schon gelesen.
Das meinten wir damit.....


Ja, dann stimmt etwas bei euch nicht. :trösten:


Zitat (JUKA @ 13.03.2016 15:24:31)
Ja, dann stimmt etwas bei euch nicht. :trösten:

Es ist ja nicht weiter störend, lese ich halt manches zweimal :sarkastisch:

Zitat (JUKA @ 13.03.2016 15:24:31)
Ja, dann stimmt etwas bei euch nicht. :trösten:
Bei uns selbst schon :augenzwinkern: Kampfente hat es nochmal präzise beschrieben .... :ach: ist halt so <_<

So lange ihr noch merkt, dass ihr es schon mal gelesen habt, stimmt bei euch alles noch. :trösten: :trösten:


Zitat (dahlie @ 13.03.2016 17:40:44)
So lange ihr noch merkt, dass ihr es schon mal gelesen habt, stimmt bei euch alles noch. :trösten: :trösten:

Wenn das nicht mehr der Fall sein sollte, müssten wir uns wohl langsam nach einem Heimplatz umschauen..... :sarkastisch:

Nee! Wir ziehen zusammen!
Wäre doch toll, jeden Tag wieder so interessante und nette Leute kennen zu lernen. :D


Zitat (dahlie @ 13.03.2016 21:01:30)
Nee! Wir ziehen zusammen!
Wäre doch toll, jeden Tag wieder so interessante und nette Leute kennen zu lernen. :D

Juhuuu - wir machen eine FM-Alters-WG auf :applaus:

Zitat (Kampfente @ 13.03.2016 21:15:15)
Juhuuu - wir machen eine FM-Alters-WG auf :applaus:

rofl Bin dabei :freunde: :kaffeeklatsch:

Zitat (Backoefele @ 13.03.2016 21:22:40)
rofl Bin dabei :freunde: :kaffeeklatsch:

yppy rofl rofl rofl

Dat wird bestümmt lustisch rofl :kaffeeklatsch: :martinis: rofl


Es ist so nett mit euch, ich bin dabei, bei dem einem stimmt es mehr bei dem anderem weniger. Das wird bestimmt lustig. :lol:


Wie wäre es, in Hofheim ein Hotel zu besetzen? - Da gibt es eine tolle Frau an der Rezeption, die bestimmt gut auf uns aufpassen würde. ^_^


Loescht ihr eure Cookies regelmaessig? Falls ja, dann passt diese Anzeige nicht mehr.


Ich habe sie nur gelöscht, als der Brassel mit dem Einloggen war. Allerdings muss ich einschränkend sagen, dass ich mich nicht so sehr an diesen roten oder rosanen "Umschlägen" orientiere. Und kann daher nicht sagen, ob das bei mir "mit rechten Dingen" zugeht.
Soll man Cookies (wenn Pompe sie nicht mag ;) ) regelmäßig löschen? :unsure: :unsure:

Backoefele schrieb mal, sie habe FF so eingestellt, dass der Browser die Cookies und die Chronik immer löscht beim Abschalten.
Da sie gestern sagte, sie sei ein paar Tage weg vom Laptop, wird sie nicht gleich antworten können, warum sie das machen lässt.


Also ich empfehle NICHT die Cookies regelmaessig zu loeschen. Was Sinn machen kann, ist Cookies von Drittanbietern zu sperren. Das hilft, wenn man im Internet weniger "verfolgt" werden moechte. Aber generell sind Cookies etwas hilfreiches.


Zitat (dahlie @ 13.03.2016 21:01:30)
Nee! Wir ziehen zusammen!
Wäre doch toll, jeden Tag wieder so interessante und nette Leute kennen zu lernen. :D

Da bin ich auch dabei,das wird bestimmt lustig gemeinsam sind wir stark. :D

Nach dem Motto: Täglich grüßt das Murmeltier.
Wir sagen dann: Na, und? rofl rofl


Wenn man die Cookies täglich löscht, muß man sie bei allen Seiten bei denen man sich anmelden muß, auch mit Paßwort, jedesmal neu anmelden. Das wäre mir zu nervig.
Wie Bernhard schrieb ist das nicht zu empfehlen.


Zitat (JUKA @ 16.03.2016 20:47:49)
Wenn man die Cookies täglich löscht, muß man sie bei allen Seiten bei denen man sich anmelden muß, auch mit Paßwort, jedesmal neu anmelden.

Genau deswegen lösche ich meine Cookies regelmäßig beim Abmelden.
An meinen PC dürfen manchmal auch andere Leute, aber in meine Acccounts komme nur ich. ;)

Zitat (Jeannie @ 16.03.2016 22:23:11)
Genau deswegen lösche ich meine Cookies regelmäßig beim Abmelden.
An meinen PC dürfen manchmal auch andere Leute, aber in meine Acccounts komme nur ich.  ;)

In diesem Fall ist es ja o.K. Bei meinem komme nur ich ran.

Bearbeitet von JUKA am 16.03.2016 22:56:14

Wenn man sich immer ausloggt, kommt niemand in den Account eines anderen.


Zitat (Jeannie @ 16.03.2016 22:23:11)
Genau deswegen lösche ich meine Cookies regelmäßig beim Abmelden.
An meinen PC dürfen manchmal auch andere Leute, aber in meine Acccounts komme nur ich.  ;)

das ist ein guter Punkt: Ist man an einem oeffentlichen PC oder nutzen den PC mehrere Personen mit dem selben Windows-Account, dann sollte man aus Sicherheitsgruenden die Cookies regelmaessig, am besten immer beim Beenden des Browsers, loeschen, oder eben sich aus allen Seiten ausloggen.


Kostenloser Newsletter