Badesachen: Wie halten die sich trotz Chlor länger?


Hallo Muttis!
Ich trau euch jetzt einfach ma n bissel mehr Wissen zu als meinen Schwimmtrainern.
Also, mein Badezeug wird so 3-4 mal die Woche mit Chlorwasser konfrontiert und ich darf mir dann auch mindestens 3 mal im Jahr n neuen Badeanzug zulegen (und die sind erheblich teurer als Badehosen! :angry: ), weil die meistens "durchsichtig" werden, oder total ausleiern.
Jetzt wollte ich ma fragen, ob jemand von euch nen Rat hat, wie die vielleicht n bissel länger halten können...
Nachm Training nur mit Leitungswasser ausspühlen scheint jedenfalls nicht so das Wahre zu sein.
Die im Laden meinen nur das die Sachen ein Jahr halten würden (was sie ja nu nich tun) und die Trainer sagen auch blos, dass sie ihre Badesachen doch locker ein Jahr benutzen können... Ja, am Beckenrand :rolleyes: :pfeifen:
Ich hoffe jemand weiß Rat :)


Um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, das es da einen Ratschlag gibt... :heul:
Chlorwasser ist nicht gerade gut für die Klamotten, auch, wenn sie ausgewaschen werden, die Zeit, die Du im Wasser verbringst ist ja nicht unerheblich.
Sorry....


Vielleicht immer mal waschen nach'm schwimmen, ich mein, so mit Waschpulver.

Is das denn schlimm, wenn die durchsichtig werden? :P


Na fragen kosst ja nix, ne? Ich hoff einfach weiter :)
Meine Mutter hat die früher immer mit in die Waschmaschine getan (ohne mich zu fragen...), das war auf jeden Fall nicht so gut :wacko: ... Aber im Waschbecken mit Pulver kann ichs ja mal probiern. Mit sonem alten. Nich das es noch schlimmer wird :P

Zitat
Is das denn schlimm, wenn die durchsichtig werden?

Na ja... ^_^ ich will ja, dass der Trainer noch fähig is uns zu trainiern, ne?

ich wacsh mein schwimmzeug nachher immer im waschbecken mit feinwaschpulver aus und das geht eigentlich ziemlich gut - bei mir ist noch nix durchsichtig geworden *g* (gehe aber auch nicht so exzessiv schwimmen...) :)


Ich hab mir letztes Jahr 2 nicht ganz billige Badeanzüge gekauft. Die Verkäuferin hat mir geraten, sie nach dem Schwimmen immer mit ein bisschen Waschmittel per Hand auszuwaschen. Zumindest sind sie bislang nach häufiger Nutzung immer noch ok.


Ich gehe 2x die Woche schwimmen und kenne das Problem mit den Badesachen auch -echt ärgerlich . :(


Hallo Krichy,
frag doch mal beim Hersteller nach, wie Du ihrer Meinung nach das Problem handlen sollst.
Wenn das namhafte sind, geht das sicher auch über die HP.
VG
Silvia


So, hab mal bei meinem momentanen "Hersteller meines Vertrauens" :rolleyes: auf der Seite nachgeguckt. Hab zwar nich viel gefunden, aber ich möchte euch das nicht vorenthalten...

Zitat
wash your suit with h20 and soap after using it. use a towel or your chamois to draw out excess water from it. never wash it using the washing machine and dont use the dryer. dont sit on rough surfaces too. my suit lasts for a year and a half with that tlc c:

Das war ja so das was ihr auch gesagt habt. Schön, Bestätigung is doch was gutes :)

Und dann, die Inovation schlechthin... :rolleyes: :
Zitat
Xxxxxxxxx® exklusiv von Xxxxxx.
Dieses extrem chlorresistente Material ist wesentlich haltbarer und 20 Mal farbbeständiger als konventionelle Elastan-Schwimmanzüge.
Das Hauptaugenmerk der Produktentwicklung lag auf optimierten Trage- und Komforteigenschaften, weicherem Griff und noch besserer Formbeständigkeit.
Die Xxxxxxxxx®-Serie eignet sich hervorragend für Schwimmtraining und regelmäßige Verwendung im Pool. Der Tragekomfort wird durch geringe Feuchtigkeitsaufnahme und schnelles Trocknen erhöht.

Keine Ahnung ob das ohne die x'e unerlaubte Werbung wär. Ich blick bei sowas nie so ganz durch :wacko: , also lieber weglassen, is ja auch egal...
Aber schon ma Danke für eure Tipps, ich werd gleich ma anfangen und das Teil behandeln :)


Kostenloser Newsletter