wäsche riecht nach chlor


guten morgen an alle muttis,
ich habe mal wieder ein problemchen. meine wäsche vorallem, die 60° wäsche (handtücher,unterwäsche) riecht nach dem waschen nach chlor.
sprich ich öffne duie wama tür und es riecht direkt nach chlor.
hab dann mal waschmaschienen reiniger rein getan und sie bei 95° grad laufen lassen, aber es hielt nur vorüber gehend.
nun riecht sie wieder nach chlor.
hab sie nun nochmal angewurfen.
ich wasche sie immer mit pe...l vollwaschmitterl und ver... trockner frische

danach kommt sie für gewöhnlich in den trockner.


nun meine frage, kennt jemand dieses problem oder hat jemand ne idee was es sein könnte???


liebe grüße


Da weder im Waschmittel noch im Weichspüler kein Chlor enthalten ist, kann diese als Quelle ausgeschlossen werden. Sollte im Trinkwasser Chlor sein, was eher selten ist, ist die Konzentration so gering, das man es nicht riecht und schon gar nicht nach einer 60 Grad Wäsche.

Vielleicht liegts an der Kombi aus Waschmittel und Weichspüler? Oder Nimmst noch ein Zusatzmittel zum Waschen?


ich nehm nur waschmittel und weichspüler
aber beim duschen fällt mir oft auf das dass wasser nach chlor riecht



Kostenloser Newsletter