Neue Druckerpatronen


Guten Nachmittag Leute :)

und zwar suche ich unbedingt für meinen HP Drucker gute Patronen - für den Preis habe ich keine Grenze, da ich mich bei sowas auch ehrlich gesagt nicht sonderlich gut auskenne :sarkastisch:

Könnt ihr mir gute Empfehlen und hab zufällig auch einen HP Drucker?

Schönen Abend noch und Liebe Grüße ^_^


Kauf einfach die zu dem Drucker gehörenden HP-Patronen und feddisch :)


Die grösste Auswahl findest Du bei Tonerpartner, und das auch zu akzeptalen Preisen.

Aber AUFPASSEN ! Oft nimmt der Drucker preisgünstigere Generika nicht an. Deshalb bist Du mit einer HP Patrone auf der sicheren Seite.


Zitat (Kampfente @ 26.04.2016 17:39:54)
Kauf einfach die zu dem Drucker gehörenden HP-Patronen und feddisch :)

So ist es. Bekommst Du in jedem Fachhandel und im Netz.

Ich hatte einen HP Drucker, jetzt einen Canon. Seit ewigen Zeiten bestelle ich die Patronen bei druckerzubehör.de, komme ausgezeichnet damit zurecht und kann in keinster Weise klagen. Die Preise sind sehr moderat.


Ich befülle mir die Original-HP-Patronen immer wieder selbst. z.Z nehme ich Tinte von Barock. Für die S/W-Patrone pigmentierte Tinte, die liefert randschärfere Buchstaben als die Originalbefüllung von HP.


Ich kann dir nur empfehlen die alten Patronen aufladen zu lassen, dass erspart dir viel Zeit.


Hallo muttiii,

wenn man dir helfen soll, dann brauchen wir auch die Info darüber, welchen HP Drucker du hast. Sonst wird es schwer mit der Hilfe. Ich habe auch einen HP Drucker und ich kaufe immer dieser Patronen **************************************************, aber ob die auch für deinen Drucker sind, kann ich dir leider nicht sagen. Es werden aber jede Menge Drucker mit dieser Patrone angeboten, vielleicht hast du Glück und deiner ist auch dabei. ;-)

Liebe Grüße

Bearbeitet von Highlander am 27.04.2016 18:22:43


also wenn man eh nicht weiß, was für ein HP-Drucker es ist, muss man doch nicht 'seine' Patronen verlinken, oder? Wer von euch beiden 'liebenmuttis8' hat denn hier grade gepostet? Ihr wurdet doch bereits aufgefordert, kenntlich zu machen, wer hier postet, oder nicht? Und auf die ständige Verlinkung wurdest Du ja auch schon hingewiesen ... also zumindest eine von euch...


Ich hab sowohl mit dem Nachbefüllen als auch mit günstigeren Alternativen (Lidl, Pelikan) schlechte Erfahrungen gemacht und kaufe nur noch die Originalen.

Die No-Name-Patronen wurden häufig nicht mal vom Drucker erkannt und wenn, dann hat mich die Farbqualität nicht überzeugt...


Ich kaufe meine Patronen immer bei druckerzubehoer.de - keine Originalpatronen - und bin bisher immer sehr zufrieden mit der Qualität. Originalpatronen kann man dort auch bekommen, mir sind sie aber zu teuer.


Genau so mache ich das auch. Nicht die Originalpatronen, aber die Qualität der anderen ist sehr gut. Ich kann mich in keinster Weise beklagen.


Zitat (schnuffelchen @ 04.05.2016 19:54:46)
Ich kaufe meine Patronen immer bei druckerzubehoer.de  - keine Originalpatronen - und bin bisher immer sehr zufrieden mit der Qualität.

:daumenhoch:
Kann ich bestätigen.

Möchte auch eine Empfehlung für Druckerpatronen.de aussprechen.


Wir haben zwar keinen Farbdrucker, aber hatten einen Toner aus dem Internet bestellt ... der paßte zwar in den Drucker, hat aber die Arbeit verweigert :blink:
Nach einigen Mails hin und her konnten wir den zurücksenden und bekamen das Geld wieder.
Nun steckt ein sog. Rebuilttoner drin aus dem hiesigen Laden .... zwar "etwas" teurer, aber :ach: die wollen auch leben ....


Ich würde je nach Drucker und Volumen immer überlegen. Wenn du wirklich nur sehr wenig druckst, dann kannst du einfach originale Patronen bestellen, dann tut das aufs Jahr nicht wirklich weh.
Wenn du etwas mehr druckst, kann ich dir 2 Hersteller empfehle, da wir auf Arbeit auf diese schon ewig zurückgreifen.
Bei Druckerpatronen kannst du getrost auf den Hersteller setzen. Die bekommst du eigentlich überall im Handel, der Hersteller konnte letztens auch innerhalb einer Woche die Sperre von HP umgehen (HP hatte in einem Firmwareupdate dafür gesorgt, dass einige Modelle nur noch Originalpatronen akzeptiert haben).
Wenn du einen Laserstrahldrucker hast, kann ich dir Toner von Printer Care. Wir haben nach schlechten Erfahrungen mit chinesischen Produkten auf den Hersteller zurückgegriffen, weil die in Deutschland produzieren.



Kostenloser Newsletter