Druckerpatronen 301 auch für 302?

Hallo Freunde!
Kann man die Druckerpatronen 301 auch anstelle 302 nutzen? Ich hatte für meinen alten Drucker die 301 gekauft. Plötzlich ist dieser Drucker futsch und so musste ich einen neuen kaufen. Für diesen neuen Drucker schreibt HP 302 vor. muss ich jetzt die neuen 301 verschrotten?
5 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Probiere sie doch einfach aus. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es kann sein, dass die Patronen 302 eine andere Codierung haben und dass somit der neue Drucker die alten Patronen nicht mehr anerkennt. Muss aber nicht sein, d.h. es könnte evtl. auch kompatibel sein. Welche Bezeichnung hat dein Drucker? Dann könnte ich noch mal schauen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke für die Antwort! Der alte Drucker: HP Deskjet 2050A (Patrone 301), der neue Drucker (den ich morgen erwarte): HP Deskjet 1110 (Patrone 302). Einfach ausprobieren ist vielleicht riskant. Müsste ich sie entsorgen, wäre das schade, zumal ich die erst vor einer Woche gekauft habe - also noch neu und unbenutzt sind.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wenn sie noch original verpackt sind und du den Bon noch hast, tausche sie doch um oder verkaufe sie weiter im Bekanntenkreis, die die Druckerpatronen brauchen
Gefällt dir dieser Beitrag?
Frage doch notfalls bei dem Lieferant nach, ob Du die Patrone gegen eine passende umtauschen kannst. Schildere den Sachverhalt, vielleicht klappt ja der Tausch.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Du brauchst für den Deskjet 1110 die Druckerpatronen 302. Da deine Patronen 301 alle noch neu und unbenutzt sind, solltest du sie problemlos umtauschen können (mit Rechnung oder Kassenbon).
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Rückrufaktionen Telefonprobleme: - Festnetz - "kein Anschluß" blinkt Welche Patronen sind die "besser"? Probleme mit HP Officejet G85: Probleme mit der Faxfunktion Das Experiment Drucker: Schwierigkeiten mit HP Deskjet F2280 HP Drucker gesperrt, 301/304 Drucker druckt nach neuer Patrone nicht mehr: hp dj 5740 und win 7