Neuer Gartenzaun - Erfahrungen?

Neues Thema Umfrage

also Detektiv wirst DU wohl NIE !! :sarkastisch:

Falls Du mich meinen solltest, warum sollte ich denn?

Es ist auch keine Pflicht, das hier zu sein bzw. zu werden!

Sollte dies aber Deine Intension sein, bitteschön, niemand wird Dich daran hindern! :ach:

Bearbeitet von Brandy am 15.02.2017 18:43:23

Zitat
Es wäre ja fein, die verschiedenen Optionen einmal vor Ort zu sehen... Aber Gerasdorf ist öffentlich etwas unpraktisch erreichbar... Gibt es Alternativen in Wien?

So weit ab vom Schuss ist Gerasdorf jetzt auch wieder nicht, oder? Ist zwar langwierig, aber von Floridsdorf aus gibt es glaube ich sogar einen gratis Shuttle-Bus.
Alternative wäre sich eventuell auf Garten- und Hausbau-Messen und so umzuschauen?

Zitat
Für das Bürogebäude haben wir gerade sowas gekauft:

Beispielfoto schöner Zaun

Das ist Alu, weiß lackiert. War nicht billig, hält aber sozusagen hundert Jahre.

Wie sagt man so schön? Wer billig kauft, kauft doppelt. Gilt soweit ich weiß für Alu-Zäune nicht, die halten ja wirklich eine halbe Ewigkeit. Gerade bei Eigentum macht es meiner Meinung nach Sinn zu investieren, damit man möglichst lange Freude daran hat!
Zitat (Brandy, 15.02.2017)
ErSiePaar hat sich erst weitaus später eingeschaltet, nachdem es ihm wohl nicht so zusagte, daß es in einigen Gegenden von Deutschland Gesetze und Vorschriften gibt, die er für Blödsinn hält.

Ich halte keine Gesetze für Blödsinn. Aber solange du diese hier zur Anwendung zu bringenden Gesetze nicht konkret benannt hast (also mit Paragraphen etc.), glaube ich nicht, dass es sie gibt.
In welchem Gesetz steht,:

- dass die Gemeinde die Gestaltung des Zaunes bestimmen muss,
- dass der jeweilige Grundstücksnachbar sich hälftig an den Kosten der Erstellung und Unterhaltung des Zaunes beteiligen muss,
- dass zu einem Kaufvertrag ein Bauplan des zu verkaufenden Hauses gehören muss?

So lange du nicht mit konkreten Gesetz und Paragraphen antworten kannst, glaube ich es einfach nicht. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Bearbeitet von SieErPaar am 19.02.2017 22:46:34

Vielen Dank für eure Antworten!

Ich bin am Freitag inzwischen auf der Bauen & Energie Messe in Wien gewesen und habe mich am Guardi-Stand informiert. Vor Ort hat mir das Modell Merlin am Besten gefallen.

Nun werden wir uns sicherheitshalber noch einmal bezüglich der österreichischen Gesetzeslage informieren bzw. danach hoffentlich den Ausmesstermin vereinbaren.

Hi Du Ei !
Wenn Preis keine Rolle spielt dann nimm doch Edelstahl

Wenn man einen Holzzaun pflegt, alle zwei bis drei Jahre lose Farbe mit Drahtbürste entfernt und dann mindestens
zwei mal streicht, hält er mindestens 20 Jahre.
Natürlich kommt der Holzzaun gegen einen Metallzaun in der "Nacharbeit" nicht an, aber im Preis schon.
Was schöner ist muss jeder für sich entscheiden.

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter