Plastik im Backofen geschmolzen

Neues Thema Umfrage
Habe versehentlich ein Backblech aus Plastik "mitgebacken". Hab alles mühselig herausgekratzt, aber was kann ich gegen den Plastikgeruch machen? Den

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (annamasa, 29.01.2020)
Habe versehentlich ein Backblech aus Plastik "mitgebacken". Hab alles mühselig herausgekratzt, aber was kann ich gegen den Plastikgeruch machen? Den Backofen "wegwerfen", oder hat wer eine Idee, wie ich den üblen und vielleicht giftigen Plastikgeruch aus dem Backofen neutralisieren kann?

Ein Plastik-Backblech ???
Was macht man mit einem Backblech mit dem man nicht backen kann ???

Gegen den Geruch im Ofen hätte ich auch keine Lösung... :keineahnung:
War diese Antwort hilfreich?

Es gibt ein paar Möglichkeiten, die man ausprobieren kann:

- Zitronensaft oder Essigwasser im Backofen erhitzen und darin abkühlen lassen
- Dasselbe mit Wasser und einem Teelöffel Zimtpulver versuchen
- Kaffeemehl (unbenutzt) auf einem Teller mehrere Tage lang in den Backofen stellen, Kaffee nimmt Fremdgerüche auf

Viel Erfolg! :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht allein um den Geruch geht, sondern darum, dass immer noch Reste vom Plastik im Ofen sind. Bevor die nicht komplett entfernt wurden, wird es sicher weiter riechen. Es reichen sicher schon Spuren von Plastik aus, damit es stinkt.
Man bekommt ja manche "Unfälle" mit Fett o.ä. oft schon schwer raus, Plastik ist nochmal eine andere Geschichte.

Frag doch mal im Baumarkt nach, ob es etwas gibt, das Plastik entfernt, aber dem Ofen so wenig wie möglich schadet. Dann würde ich den Ofen so gut wie möglich ausleuchten und zur Tat schreiten.

Ich weiß auch nicht, welche Temperatur das Plastik braucht, um wieder zu schmelzen. Dann lässt es sich ggf. einfacher entfernen. Allerdings ist der Ofen dann heiß, das ist nur was für Mutige mit dem richtigen Werkzeug.
War diese Antwort hilfreich?

Moin. Wer genau gelesen hat, konnte feststellen, dass alles herausgekratzt worden ist.

Dennoch könnten kleinste Reste verblieben sein.
Versuche zunächst mal festzustellen, ob wirklich alles Plastik entfernt worden ist.
Dazu den Ofen mit einer sehr hellen Lampe ausleuchten.
Sonst werden die Anti-Geruchsmethoden nicht wirken.
Und dann ausprobieren, was Jeannie aufgezählt hat.
Evtl. hat ja ein Küchenstudio noch eine Idee.
Oder du kennst einen Koch aus einem Restaurant etwas besser. Und der hat eine Idee.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Backofen reinigen: Verkrustungen , Fettflecken Backofen reinigen ohne Chemie Backofen reinigen Backofen reinigen mit Rasierschaum?