Milch - Haferflocken - setzt an beim erwärmen

Problem, jedes Mal wenn ich Haferflocken zum Frühstück morgens mit fettarmer H Milch 1,5 % kochen will, setzt / brennt es am Boden der Teflon Kasserole an, was sehr lästig ist.
Gibt es eine Möglichkeit das zzu verhindern, ohne dass ich dauernd dabei stehen muss

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Moin!

Wie erwärmst du denn? Milch sollte man langsam erwärmen/erhitzen, demnach auf kleiner Stufe. Trotzdem würde ich alles ab und zu umrühren, die Haferflocken quellen ja noch auf.

Oder Milch erhitzen, vom

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde das Gleiche empfehlen wie

Ich esse auch morgens gerne Porridge mit Milch, erhitze es zuerst auf größerer Flamme, sobald die Milch aufkocht, schalte ich auf ganz kleine Flamme zurück und lasse es noch ein wenig eindicken. Allerdings bleibe ich dabei stehen und rühre immer wieder um, dauert ja nur ein paar Minuten, und die Zeit habe ich morgens immer.

Aber wenn du diese Zeit nicht hast, würde ich, wie Wecker empfohlen hat, die Milch aufkochen, die Haferflocken hineinrühren, Deckel drauf, und den Topf dann von der Flamme ziehen und stehen lassen..

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Ähnliche Themen

Tiere in Haferflocken Haferflockenkekse - Wer kann mir Rezept verraten? Haferflockenkekse gummiartig!? Rezepte mit Haferflocken: Mir gehen die Ideen aus Haferbrei