Leinenkleid mit Lederriemen verwaschen: ein Leinen-Wildleder Kleid verwaschen

Hallöchen,
Ich hoffe, mir kann jemand einen Tipp geben 🥺

Ich habe leider mein gerade erst neu gekauftes Second Hand Kleid aus Leinen mit Wildleder Riemen in einem Eimer Wasser und drei großen Esslöffeln reiner Soda eingelegt, um ein paar alte Schweißflecken zu entfernen.
Soweit meine Idee.
Nach 5 Minuten viel mir das fast schon schwarze Wasser auf und ich hab es kurz aus dem Eimer genommen dabei hab ich dann gesehen, das sich die Farbe aus den Wildleder Riemen rausgelöst hat und jetzt einige dicke dunkelblaue Flecken auf dem Leinenstoff rundherum und überall wo es in Berührung mit den Riemen kam sind.

Dass ich das nicht hätte machen sollen weiß ich jetzt ganz klar 😭

Hat vielleicht trotzdem jemand eine Idee, ob ich es noch retten kann?
Vielleicht in der Reinigung oder so?


Bearbeitet von Fronka am 22.07.2021 18:36:52
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Leider sehr sehr unwahrscheinlich

die einzige Möglichkeit die ich sehe, wäre das Austrennen der Lederstreifen, reines Leinen komplett die Verfärbung rauszubekommen ...aber bei Anilinfarbe, wie für Leder üblich --- wahrscheinlich nur mit seeehr viel Glück

die Lederriemen als Schnittmuster verwenden und dann einen waschbaren Stoff (vorzugsweise auch Leinen) finden, der den Charakter des Kleides wieder ergänzt ... unbedingt vor der Verarbeitung mehrfach waschen

...das hieße aber, dass du gut Nähen kannst und Zugang zu einer Nähmaschine

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 22.07.2021 19:22:04
War diese Antwort hilfreich?

Danke für deine Hilfe 😊
Das Nähen wäre tatsächlich gar kein Problem meine Mutter ist gelernte Näherin (da habe ich ein riesen Glück😊)
Ich habe das Kleid Mal als Profilbild genommen so sah es bei der ersten Anprobe noch aus 😅
Ich kenne mich leider auch sehr schlecht mich Leinen aus... Wie würde ich denn die Färbung herausbekommen?
Bleichen darf man Leinen nicht, oder?
Ich habe auch schon darüber nachgedacht es vielleicht einzufärben in einem dunkleren Ton, um die Flecken zu überfärben. Geht das?


Vielen lieben Dank 😊

War diese Antwort hilfreich?
das Kleid sieht pfiffig aus ...mit den gebogenen Passen wird deine Mutter viel Freude haben :pfeifen: ...das kostet dich sicher einen dicken :blumenstrauss:


Färben wird dich nicht glücklich machen ....die Farbe zieht gleichmäßig in den Stoff ...dunklere Bereiche sind auch hinterher dunkler ....sogar bei schwarz

Leinen kann gebleicht werden ....aber nimm bitte keine chlorhaltigen Bleichmittel - die greifen den Stoff mega an und würden auch nahezu komplett die Naturfarbe beseitigen

wenn überhaupt, dann Sauerstoffbleiche (...steht bei den Waschmitteln meist gleich neben der
War diese Antwort hilfreich?

Vielen lieben Dank. Ich denke ich werde das mal ausprobieren. Schlimmer wird es ja jetzt wohl nicht mehr werden. Ich hoffe das ich dem kleid noch eine Chance geben kann. Vielen lieben dank für deine hilfe ^_^ :glühbirne:

Bearbeitet von Fronka am 22.07.2021 21:48:18

War diese Antwort hilfreich?

zum Bleichen muss der Stoff aber schon von den Lederteilen abgetrennt sein ...zeig es lieber vorher deiner Mutter, damit sie das Puzzle später wieder zusammen bekommt :hmm: :hihi:

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 22.07.2021 22:14:04

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Leinenkleid: mein Leinenkleid kratzt Pinkes Leinenkleid hat abgef├Ąrbt... Schwarzes Leinenkleid Lackflecken

Kostenloser Newsletter