Essen aus Costa-Rica ? Wer kennt einfache Rezepte ?


Hi,

bald fängt ja die WM an :sabber: und ich bin auf der Suche nach typisch costa-ricanischem Essen für das Eröffnungsspiel. Hat jemand Ideen ? Ich habe im Moment leider kaum Zeit zum googlen, daher frage ich Euch einfach mal.

Viele Grüße
Murphy


Also viel gibt Costa Rica kullinarisch nicht her:Guckst du!


Schau mal :Das große Online-Kochbuch der Nationalgerichte

Muss es denn unbedingt Costa Rica sein?
Ich schätze unter "karibischer Küche" findest du mehr


Auf der Kochen International-Seite gibt's nur ein Rezept :huh:
Hört sich aber ganz lecker an :sabber:


Zitat (Wecker @ 04.06.2006 - 09:49:07)
Auf der Kochen International-Seite gibt's nur ein Rezept :huh:
Hört sich aber ganz lecker an :sabber:

Hast Du mal auf die Garzeit geachtet???? 8 1/2 Stunden !!!!! :wacko:

Zitat (Wecker @ 04.06.2006 - 09:49:07)
Auf der Kochen International-Seite gibt's nur ein Rezept :huh:
Hört sich aber ganz lecker an :sabber:

Acht ein Halb Stunden kochen :hmm::hmm::hmm:

Ob das gut ist! :pfeifen::pfeifen::pfeifen:

Zitat (wurst @ 04.06.2006 - 09:56:21)

Acht ein Halb Stunden kochen :hmm: :hmm: :hmm:

Ob das gut ist! :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:



Das sollte Murphy selbst entscheiden.

Bis dahin bin ich verhungert :wacko:

Aber shon mal danke für die links :blumen:


8 1/2 Stunden Garzeit bei der " geringen" Menge an Zutaten??

Das kann doch nur ein Druckfehler sein. In der Zeit kann man ja ne ganze Sau garen. Hmmm, da stimmt doch was nicht!! :hmm:


Falls die Garzeit stimmen sollte... Vielleicht ist es teilweise landestypisch,
dass Speisen unter Umständen so lange geköchelt werden :unsure:
Afrikanische Muttis rühren auch manchmal so lange in den Töpfen rum,
da wird den ganzen Tag gekocht :)

Es bleibt allerdings die Möglichkeit, selbst zu probieren und die Garzeit
einfach zu verringern B)


Es gibt durchaus auch in unseren Breitengraden Gerichte die immer besser schmecken je länger sie "köcheln". Ich denke da z.B. an Sauerkraut.


Zitat (obelix @ 04.06.2006 - 16:20:39)
Es gibt durchaus auch in unseren Breitengraden Gerichte die immer besser schmecken je länger sie "köcheln". Ich denke da z.B. an Sauerkraut.

Sauerkraut 8 1/2 Std. kochen da ist ja vom Eisbein nix mehr übrig :heul: :heul: :heul:

Zitat (wurst @ 04.06.2006 - 16:57:21)

Sauerkraut 8 1/2 Std. kochen da ist ja vom Eisbein nix mehr übrig :heul:  :heul:  :heul:

Stimmt :pfeifen: :sabber: :sabber:


Kostenloser Newsletter