Hessische Rezepte


Wir bekommen im Dezember Besuch von unseren europäischen Projektpartnern. Gern möchten wir mit diesen hessische Rezepte nachkochen und dann natürlich auch "verspeisen". Wir sind 15-20 Personen, haben nur eine kleine Küche zur Verfügung, möchten ca. 1-2 Stunden kochen und anschließend essen. Ziel ist auch, durch das Essen unsere Kultur zu zeigen. Hat jemand Ideen für hessische Rezepte, die nicht so kompliziert herzustellen sind? Da wir auch muslimische Partner haben - wären fleichlose Rezepte oder Rezepte mit Huhn/Rind toll. Schon mal vielen Dank!!! Team der Frauencomputerschule ItF e.V. Kassel


Hey,

wie wärs, mit Grüner Sauce? Die ist lecker, schnell gemacht, typisch Hessisch (auf den kargen Böden wächst halt nix außer Kräutern ;-) ) und man kann sie mit Kartoffeln und hartgekochten Eiern problemlos vegetarisch/halal anbieten.
Dazu kann man prima Äppler trinken und als Ersatz für die, die keinen Alkohol trinken möchten/dürfen, Apfelsaft anbieten. Das wäre mein Inbegriff eines Hessischen Essens :)

Bearbeitet von Cambria am 24.09.2013 18:45:56


Super-Idee, geht schnell und alle können was dafür "schnippeln". Die "Herausforderung" bezüglich der Kulturen ist gewahrt. DANKE!!!!



Frische Kräuter, im Dezember, für die Grie Soß zu
bekommen stell ich mir etwas schwierig vor. Ansonsten
auch mein hess. Lieblingsessen :sabber:

Falls die Auswahl der Lieblingsrezepte der Hessen nicht
reicht, hier gibts noch mehr :)

Bearbeitet von lassie am 25.09.2013 00:10:02


Die Kräuter für die Grie Soß gibts auch als TK-Ware ;)

Im Frankfurter Raum findet die sich sogar bei Herrn Aldi Süd in der Tiefkühltruhe oder fix und fertig im handlichen Eimerchen neben dem Tzatziki im Kühlregal.


Zitat (lassie @ 25.09.2013 00:08:02)
Frische Kräuter, im Dezember, für die Grie Soß zu
bekommen stell ich mir etwas schwierig vor. Ansonsten
auch mein hess. Lieblingsessen :sabber:

Falls die Auswahl der Lieblingsrezepte der Hessen nicht
reicht, hier gibts noch mehr :)

Hm... stimmt... daran hab ich gar nicht gedacht.
Aber man kann auf die von Egeria erwähnten TK-Kräuter zurückgreifen und bei Rewe und den anderen Vollsortimentern gibt es eigentlich das ganze Jahr über frische Kräuter in der Kühltheke. Vielleicht kann man ja im Vorfeld mit dem Laden reden, dass sie zum Tag des Besuches alle Kräuter in ausreichender Menge vorbestellen und zurücklegen...?
Wenn man erklärt, dass es für ein tolles Projekt ist, lässt sich die Marktleitung bestimmt dazu hinreißen, ein bisschen extra Aufwand zu machen :)

... hoffentlich haben die "Nordhessen" das auch? Aber im Kühlregal werden wir bestimmt fündig. Gibt´s denn auch einen hessischen Nachtisch?


oh ja prima, da wär dann ja auch schon unser Nachtisch!


ich hab "hier oben" zwar noch keine fertigen päckchen mit den benötigten kräutern gesehen, aber die einzelnen kràuter sind nicht exotisch. die dürfte man auch in kassel kriegen.


Zitat (Egeria @ 25.09.2013 01:21:17)
Die Kräuter für die Grie Soß gibts auch als TK-Ware ;)

Im Frankfurter Raum findet die sich sogar bei Herrn Aldi Süd in der Tiefkühltruhe oder fix und fertig im handlichen Eimerchen neben dem Tzatziki im Kühlregal.

Weiß ich, deshalb schrieb ich "frische" Kräuter ;)
Aus Erfahrung kann ich sagen, dass auch die speziellen TK-Kräuter
nicht das ganze Jahr über zu bekommen sind.

Die Grie Soß im Eimerchen, egal ob von Aldi oder
einem anderen Discounter schmeckt mir pers. überhaupt nicht.

Wahrscheinlich, weil "jeder" Hesse wohl sein eigenes Rezept für das
jeweils Beste hält :lol:


Kostenloser Newsletter