Das Krautsalat-Rezept von 'Frag Mutti'...


... ist das dem ähnlich, was man in der Frittenbude zu den Gyros bekommt?
Hier ist der Link:
https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/categ...Krautsalat.html


ich würd mal sagen JA


Ich habe einen Griechischen Krautsalat!

Zutaten

1 mittl. Weisskohl (ergibt eine sehr grosse Meng
Öl (evtl. Knoblauchöl)
7 -Kräuteressig
Frischer Zitronensaft
Reichlich Salz
Pfeffer
Evtl. Kümmelkörner



Den Weisskohl kleinschitzeln und kurz blanchieren (wirklich nur kurz, ca. 1 Min., wird sonst zu weich, etwa wie Sauerkraut). Das Kraut wird durch das Blanchieren verträglicher und schmeckt besser! Nach dem Wasserbad gut abtropfen lassen, möglichst etwas ausdrücken.

Dann vermengen mit: Öl (evtl. Knoblauchöl), 7-Kräuter-Essig , frischem Zitronensaft, Salz (reichlich, schmeckt sonst fade), Pfeffer, evtl. Kümmelkörner Mengen nach Geschmack, einige Zeit durchziehen lassen.

Ich persönlich lege immer etwas Paprikaschote sowie unbedingt die üblichen Peperonis dazu, dafür lasse ich den Kümmel weg.


1Weißkohl den schneide ich mit der Brotmaschiene schön dünn
1Paprika in dünne Streifen geschnitten
1 Zwiebel in Streifen geschnitten

1 Glas Öl
1Glas Zitronenessig
1 Glas Zucker
Pfeffer
Salz
diese Zutaten in einem Topf kurz aufkochen lassen und gut durchrühren,über den oben genannten Zutaten geben und am besten über Nacht durchziehen lassen.

Dieser Salat schmeckt echt super und ähneld dem der Dönerbuden!! :)


Na, dann weiß ich ja wie ich die zweite Hälfte des Weißkrautes übermorgen mache ;) morgen gibts nämlich die erste Hälfte als Gemüse


Hab jetzt das Rezept von 'Frag Mutti' gemacht!
Kann ich nur empfehlen - das schmeckt richtig lecker! :sabber:



Kostenloser Newsletter