Haushaltsbesen: Wer hat einen Reinigungstipp


Vor meinem Urlaub habe ich einen schönen neuen Besen gekauft. Der wurde in meiner Abwesenheit von dre netten Menschen benutzt, die aber eher luschig damit umgingen. Nun ist das gute Stück mit Dreck verklebt, und ein Teil der Borsten steht hoch.

Mit dem Handfeger abfegen oder mit dem Staubsauger absaugen hift nicht viel.

Hat jemand eine Idee? Ich will doch nicht schon wieder einen Besen wegschmeißen!

Lanonna


Hallo,
ich würde den Besen mit Shampoon gut auswaschen und dann trocknen lassen.

Hochstehende Borsten kann man über Wasserdampf wieder runterbiegen.

Ich hoffe es klappt in Deinem Fall!
:blumen:


Danke, ich werde es gleich versuchen!

Lanonna


Zitat (sophie-charlotte @ 17.09.2006 14:14:22)
Hallo,
ich würde den Besen mit Shampoon gut auswaschen und dann trocknen lassen.

Hochstehende Borsten kann man über Wasserdampf wieder runterbiegen.

Ich hoffe es klappt in Deinem Fall!
:blumen:

Würde ich Dir auch empfehlen und gut möglichst an der Luft gut trocknen lassen.
Spülmittel kann man dazu auch verwenden. Ich wasche meine Besen regelmäßig aus!


Kostenloser Newsletter