Wer kennt noch das.... Fragebogenspiel


Wir haben früher in der Schule , wenn wir als Ausflüge/Klassenfahrten gemacht haben und in einer Stadt waren jeder so eine Art Fragebögen bekommen. Dann wurden wir in kleine Gruppen zusammengeschlossen von 3-5 Personen. Nun standen auf dem Bogen so Anweisungen , anhand derer wir ein bestimmtes Gebäude , eine Strasse etc. finden mussten , um dann eine entsprechende Frage dazu zu beantworten. Wer kennt das Spiel noch?

Hab mich gestern daran erinnert weil ich ein paar Kids mit , wie ich glaube , solchen Bögen gesehen habe.


Habe ich bei uns in der Stadt auch schon gesehen. Ich glaube die gibt es mittlerweile bei unserer Tourist-Info. B)


Das Spiel kenne ich.

Wird heute hier in unserer Gegend oft bei Kindergeburtstagen gemacht.
Diese Fragebögen denken sich die Muttis selber aus.

Da werden aber nicht nur die Straßen einbezogen sondern auch die Geschäfte.
Bei uns mußten sich die Kinder erkundigen wieviel Batteriesorten ( Elektrogeschäft ) es gibt, in der Apotheke wieviel Sorten Tee usw.

Ich finde das eine prima Sache.


Bearbeitet von Chucko am 19.10.2006 10:48:10

Ich mach das auch gerne bei Geburtstagen als Städteralley, macht den Kinder auch immer viel Spass ........ und abgesehen von der Vorbereitung bei jedem Wetter ein ruhiger Geburtstag

Bearbeitet von grizzabella am 19.10.2006 10:52:34


Bei uns hieß es früher "Schnitzeljagt"
war ganz schön lustig und interessant!
gruß xena :)


und da wo das stadtralley oder nur ralley heißt ist schnitzeljagt was anderes.
und nu? :rolleyes:

Bearbeitet von kLeiner am 19.10.2006 12:27:54


Schnitzeljagd ist etwas anderes


sachichdoch


Schnitzel jag ich auch gerne :pfeifen:


Zitat (Sparfuchs @ 19.10.2006 12:29:07)
Schnitzel jag ich auch gerne :pfeifen:

ich auch , wenn sich noch der entsprechende Kartoffelsalat , Pommes , Caprese etc. einfangen lassen :pfeifen: :D :pfeifen:

Hallo zusammen,

auch ich kenne dieses Spiel unter dem Namen Schnitzéljagd.
Fand ich immer sehr spannend.Wir haben hier im Ort ein gruseliges Schloß, da wird die Schnitzeljagd unter Betreuung zu Kindergeburtstagen angeboten.
Ist hier echt der Renner für die Kinder, da sie sich dann auch ritterlich verkleiden dürfen und dann geht es los. Kostet wohl so um die 70 € für ca. 10 Kinder, mit Schatzsuche.

:winkewinke:


Ich kenne das auch als Stadtralley.
Bei einer Schnitzeljagd werden 2 Gruppen gebildet, eine Gruppe versteckt sich und die andere sucht sie mit Hilfe von Papierschnipseln oder anderen Markierungen wie Kreidestrichen, Steinen oder Stöcken die ausgelegt werden. Man kann es auch abwandeln und nur eine Gruppe bilden die gemeinsam einen Schatz finden muss. Ich fand beides immer spannend.



Kostenloser Newsletter