Vla bei Aldi Süd


Hab heute Vla bei Aldi entdeckt. Original holländischen. Lecker. meine drei männer waren begeistert. Kommentar des ganz großen: Zur Not schafft man eine ganze Packung an einem Abend. ( alle zusammen natürlich)


was, bitte, ist Vla?


Das würde ich auch gern wissen....Scheint was holländisches zu sein, was mega lecker ist... Tomaten sinds dann wohl nicht... :ph34r: :pfeifen: :lol: :blumen:

Käse?


Lecker holländischer Pudding. Mein Mann stürmt in holland jedes mal den ersten Supermarkt, den er entdeckt und kauft erst mal Vla. Wird im Tetra Pack verkauft- ist ziemlich flüssig - und vielleicht auch nur so lecker, weil es ihn bisher nur in Holland gab.


vanille- / und - schokopudding


SO LEGGA!!!!


hm...kling legga :sabbern:....muß ich doch mal bei Aldi vorbeiglupschen :lol:


ich find allerdings, der Aldi Vla ist geschmacklich kein Vergleich zu richtigem holländischem Vla ausm holländischen Supermarkt. Hausmarke ist natürlich Campina ^^, der schmeckt im direkten Vergleich besser als der im deutschen Supermarkt

Der Aldi Vla mag natürlich ein ersatz sein für die armen Leuten, die irgendwo tief im Süden Deutschlands wohnen, und nicht nach Holland kommen, ich selber fahr leiber mehrmals im Jahr nach Holland und hol mir meine Dosis Vla, hab aber natürlich auch leicht reden, von Köln aus is ma ja auch in ner knappen Stunde da :lol: , ausserdem studieren Freunde, die ich kenne, in Holland.

Also Vla is schon ein Muss, recht gut ist auch der haltbare Vla ausm holländischen Aldi, der hält sich ohne Kühlung ein halbes Jahr, ideal, um grössere Mengen über die Grenze zu schmuggeln (scheiss auf die zwei Gramm Gras im POrtemonnaie, Hauptsache, sie finden den Vla im ersatzreifen nicht :D :D )

Bearbeitet von Bierle am 19.10.2006 23:02:52


Hab ich leider noch nie gehört, geschweige denn gegessen :(


Vielleicht ein Interressante Link für Vla Fans.

http://de.wikipedia.org/wiki/Vla

Man kann es auch selber machen aber dafür braucht man am besten Custardpuder und das gibt es in Holland oder in Engländershops zu kaufen.

Bearbeitet von internetkaas am 20.10.2006 08:36:31


Das Vla rezept

Inga vermengt in einem Liter kalter Vollmilch zwei Tüten eines Premium Bourbon-Vanillezuckers und einen Schuss Sahne.
Dann werden in einer Schüssel fünf Eigelb mit ca. 70g Zucker zusammen gegeben.
Diese Masse schlägt sie mit geübter Hand und einem Schneebesen so lange auf, bis diese schön blond ist, die Masse.
Nun wird die Milch vorsichtig aufgekocht.
Etwas von der Milch wird nun vorsichtig unter die Eimasse gezogen, damit sich die Eimasse an die Hitze gewöhnen kann.
Dann wird beides im heißen Wasserbad nach und nach zusammengeführt (vgl. Abb. a).
Dabei wird die Flüssigkeit kräftig aufgeschlagen.
"Wenn es beginnt dicklich zu werden, aber noch vom Schneebesen locker runterläuft, dann ist die Vla fertig" meint Inga. Lässt man das Ganze aber noch fester werden – ja dann haben wir einen gewöhnlichen Vanillepudding...
Verfeinern lässt sich das Ganze noch, wenn man Schokolade oder Früchte mit Sirup in die Masse gibt. Dann hat man auch noch andere Varianten.
Der Holländer hat auch großen Spaß am "Hagelslag" z.B. aus dem Hause Venz. Wir kennen zwar auch den gemeinen Schokostreusel, doch in Holland gibt es eine ungleich größere Auswahl und die Qualität der niederländischen Produkte ist wesentlich besser (ganz abgesehen vom tollen Verpackungsdesign). Zwar isst man Hagelslag in Holland primär aufs Brot, es bietet sich aber auch zum Verfeinern beim Vla an.

Quelle: http://www.provla.de/vlarezept.htm


Hier kann man seine Stimme abgeben!

Ja, ich will Vla mit all den leckeren Sorten wie in Holland auch in Deutschland!

http://www.provla.de/vlaaktion.htm

Bearbeitet von internetkaas am 20.10.2006 09:04:40


will auch Vla :sabber: hab auch schon abgestimmt.

@Bierle klar kann ich mir vorstellen, das der Aldivla nicht mit dem Holländischen zu vergleichtn ist, aber wie du auch schon geschrieben hast, ist es für uns in Bayern recht schwierig sich mal ne Portion zu hohlen. Und halten tut er sich auch nicht so lang, als das man ihn sich auf Vorrat hät.
also werde ich jetzt mal zum Aldi wetzten und mir ne Portion hohlen.


@Tulpe du hast doch auch bestimmt irgendwo noch alten Vlarezepte liegen oder deinen Mutti?
Ich habe bei mir welcher gefunden aber Holländisch. ;)
Habe appetit drauf bekommen und mache Sonntag Schokolade-Vla :sabber:

Bearbeitet von internetkaas am 20.10.2006 09:03:36


kaasi eigendlich rentiert es sich nicht extra Vla zu machen, weil mein Mann es nicht isst und da ich recht faul bin, werde ich erst mal bei Aldi schauen.


Wir wohnen wo es Aldi Nord gibt, es war mal hier im Angebot aber Vla würde nicht geliefert. :heul:
Später war es mal bei Netto im Angebot.
Genau so wie stroopwafels sollte bei Aldi im Angebot sein würde auch nicht geliefert :heul:

Bearbeitet von internetkaas am 20.10.2006 09:12:21


es gibt so viele holländische Sachen die es hier nicht gibt :heul:
wir fahren immrer recht Hecklastig nach Hause, wenn wir mal in Holland wahren.
Weichnachten ist es wieder so weit. :D


Ich liebe Vanille-Vla. Einfach legga!!! :sabber: :sabber: :sabber:

Den von ALDI hab ich noch nicht probiert, aber wir waren vor 2 Wochen in Venlo/NL und da habe ich mich natürlich mit Vla eingedeckt. :D

Vla gibt es in den verschiedensten Sorten:
- Vanille
- Schokolade
- Erdbeer
- Double Vla (Vanille&Schoke, Vanille&Erdbeer) in einer Packung
- Vla mit Sahne

und diverse andere Sorten.

Wer die Möglichkeit hat, sollte unbedingt den Vla aus Holland probieren.

Pitti


ja genau,
ich schwöre auf den chocoladen slagroom (schlagsahne) vla von campina aus holland.
das ist der aller-aller-allerbeste =)
sonst find ich vla nicht so doll, und der von aldi in holland war auch nicht so der bringer.

Edit: ist ja echt lustig, dass manche nicht wissen, was vla ist.
bei uns heißt es immer: "wie, du fährst nach holland? bring mir vla mit!" :lol:

Bearbeitet von pepsi am 20.10.2006 15:35:17


vla?
da habe ich sofort ein bild im kopf:
holland ende der 80er. 4 typen liegen in harlingen auf dem deich, verdrücken aberwitzige mengen von vla und rauchen dabei unmengen von schwarzem h*schisch und nach oragne duftendes m*riuana.

ich muß unbedingt mal wieder nach holland. :smoke:


Hola Mutti's!

Ich muss sehr schmunzeln.... :D

Könnt Ihr jetzt auch nachempfinden, wie es uns "Ausländer" geht??

Ich vermisse hier in Spanien auch immer so vieles - muss es mir oft importieren lassen...

Vla kenn ich noch, hab mal in der Nähe von Venlo gewohnt.... und die leckeren Honigwaffeln, wie heissen die noch?? Aber ihr könnt ja wenigstens mal einen Ersatz bei Aldi kaufen! Habt Ihr's guuuut!

Die Spanier verkaufen im Tetrapack, 1l Packung, Schokolade (Pudding ähnlich), die ziemlich dickflüssig ist und in einer Tasse heiss serviert wird - also, falls Ihr mal in Spanien, im Café eine heisse Chocolade bestellt, dann wundert Euch nicht, wenn Ihr diesen dickflüssigen Pudding in einer Tasse serviert bekommt. Am liebsten werden die serviert mit Churros (aus Brandteig in der Fritteuse gebackene und gezuckerte Stangen) die darin "getunkt" werden!

(IMG:http://i75.photobucket.com/albums/i313/Azaharspix/GARTEN/CHURROS.jpg)

Rezept auf englisch und spanisch hier!

Schmeckt zwar nicht wie Vla, aber auch nicht schlecht - jedenfalls wenn man keine Kalorien zählen muss... :heul:






Hungrige Grüsse aus Peñiscola!

Danke für das Rezept, Kaasi, ich werd es mal ausprobieren. Wir mögen Vla gern und meine Mädels kochen sich sehr gern Vanillepudding und löffeln den noch warm. Über hausgemachten Vla werden die herfallen.
Hagelslag kenne ich auch, nicht nur den Schokoladenslag, sondern auch den bunten und den weißen. Am liebsten mag ich den Anishagelslag, den könnte ich löffelweise futtern. Meine Großtante, die in Rotterdam wohnte, hat mir als ich klein war, solche Leckereien immer mitgebracht.



Kostenloser Newsletter