Hilfe!Mein Kühlschrank streikt.


Hallo!!!!!

Habe seit 3 Jahren einen Kühl-Gefrierschrank und bis vor kurzem war ich sehr zufrieden.Leider seit paar Tagen sind Momente ( paar Stunden am Tag)dass der Kühlschrank kühlt nicht so wie vorher( Gefrierfach kühlt optimal!!!!).Wo liegt das Problem????

Vielen Dank im Voraus

Grüsse aus Aachen

Chriss


Vielleicht kannst das noch etas genauer beschreiben, was da nicht richtig kühlt.
Sind in dem Gerät 1 oder 2 Kühl-Agregate?
Schreib mal den Typ rein.


das ist Blomberg Kühl-gefrier Kombi mit 2 Kompressoren

Gefrierschrank kühlt ohne Probleme,aber im Kühlschrank (obwohl Licht brennt) ist leider :angry: Zimmertemperatur

Bearbeitet von Chriss am 26.10.2006 10:34:25


War es immer richtig zu? Obwohl, dann sollte es eigentlich noch kälter drinnen werden...

Ich vermute, dass das eine Kühlaggregat nicht in Ordnung ist. Mit dem Licht hat das nichts zu tun, das brauch nur Strom.

Oder, was mir mal passiert ist, ich hab aus vVersehen den Temperaturknopf auf fast aus gestellt beim reinstellen von Lebensmitteln, da wurde dann auch nicht mehr gekühlt.


Zitat (Lammy @ 26.10.2006 10:40:32)
War es immer richtig zu? Obwohl, dann sollte es eigentlich noch kälter drinnen werden...

Ich vermute, dass das eine Kühlaggregat nicht in Ordnung ist. Mit dem Licht hat das nichts zu tun, das brauch nur Strom.

Oder, was mir mal passiert ist, ich hab aus vVersehen den Temperaturknopf auf fast aus gestellt beim reinstellen von Lebensmitteln, da wurde dann auch nicht mehr gekühlt.

Also sind das 2 getrennte Systeme. Schau mal wie der Thermostat eingestellt ist, vielleicht höher drehen.

Die Temperaturknöpfe habe ich schon auf alle Weise eingestellt.
Ich vermute auch dass ein Kühlaggregat kaputt ist. :heul:
Ist das Ding teuer????


Also Ferndiagnosen sind nicht leicht. Ich denke der Thermostat ist defekt-das dürfte noch bezahlbar sein. Sollte es das Agregat sein, wirds richtig teuer und ob sich das lohnt. Jetzt kommts noch drauf an woher der Kundendienst kommt?
Wo hast denn das Gerät gekauft und wie teuer war es?


Gekauft habe ich bei Saturn und Preis um 700 Euro


Wäre das Gerät älter würd ich sagen neukaufen. Würde mal beim Kundendienst anrufen, vielleicht sind sie etwas kulant und kommen dir entgegen, denn nach 3 Jahren dürfte noch kein Defekt auftreten. Wenn du Glück hast ist es nur der Thermostat. Melde dich wenn du Bescheid weist.
Gruß
Sparfuchs


Wir hatten hier auch vor ein paar Wochen mit nem kaputten Kühlschrank zu kämpfen. Da Gerät war genau 2 Jahre und 3 Monate alt und damit so gerade eben aus der Garantie raus. <_<
Das Licht brannte auch noch, aber der Kompressor hat nicht mehr gearbeitet. Man hörte, dass er ganz leise brummte, aber mehr ist nicht passiert. Jemand vom Kundendienst hat ihn ausgewechselt, das hat ca. eine Stunde gedauert und 350€ gekostet.
Dann hatten (und haben) wir das Problem, dass der Kühlschrank "zu gut" lief. Er hat dauernt gekühlt und es waren zum Teil weniger als 0°C drinnen. Als auch ein Austausch des Thermostats nicht's brachte hieß es, dass irgendwas im Kühlsystem nicht stimme. Die kühle Luft kommt nicht beim Thermostat an, so dass dieses kein "Stopp-Signal" an den Kompressor schicken kann. Das ist nicht zu raparieren.
Mittlerweile haben wir eine Zeitschaltuhr angebracht, die das Gerät automatisch ein und ausschaltet, damit die Sachen nicht gefroren werden.

Der Kundendienstmitarbeiter meinte noch, dass er zur Zeit ungewöhnlich viele Kompressoren austauschen muss. Das läge an dem heißen Sommer in dem die Kühlschränke sehr stark beansprucht worden seien.
Es ist ein Markengerät von Privileg und nichtmal 2,5 Jahre alt ... unser altern Kühlschrank war ein NoName-Gerät und hat 15 Jahre lang gehalten. :labern: Da hört echt alles auf!! Wir haben das Ding damals bei *** bestellt und hoffen jetzt auf Kulanz. Allerdings haben die sich immernoch nicht gemeldet .... kauft euch da ja keine Kühlschränke!!!!


Wegen "Negativwerbung" Firmennamen entfernt.Obelix

Bearbeitet von obelix am 28.10.2006 02:17:34


Zitat (Mischiko @ 27.10.2006 23:21:08)
Wir hatten hier auch vor ein paar Wochen mit nem kaputten Kühlschrank zu kämpfen. Da Gerät war genau 2 Jahre und 3 Monate alt und damit so gerade eben aus der Garantie raus. <_<
Das Licht brannte auch noch, aber der Kompressor hat nicht mehr gearbeitet. Man hörte, dass er ganz leise brummte, aber mehr ist nicht passiert. Jemand vom Kundendienst hat ihn ausgewechselt, das hat ca. eine Stunde gedauert und 350€ gekostet.
Dann hatten (und haben) wir das Problem, dass der Kühlschrank "zu gut" lief. Er hat dauernt gekühlt und es waren zum Teil weniger als 0°C drinnen. Als auch ein Austausch des Thermostats nicht's brachte hieß es, dass irgendwas im Kühlsystem nicht stimme. Die kühle Luft kommt nicht beim Thermostat an, so dass dieses kein "Stopp-Signal" an den Kompressor schicken kann. Das ist nicht zu raparieren.
Mittlerweile haben wir eine Zeitschaltuhr angebracht, die das Gerät automatisch ein und ausschaltet, damit die Sachen nicht gefroren werden.

Der Kundendienstmitarbeiter meinte noch, dass er zur Zeit ungewöhnlich viele Kompressoren austauschen muss. Das läge an dem heißen Sommer in dem die Kühlschränke sehr stark beansprucht worden seien.
Es ist ein Markengerät von Privileg und nichtmal 2,5 Jahre alt ... unser altern Kühlschrank war ein NoName-Gerät und hat 15 Jahre lang gehalten. :labern:      Da hört echt alles auf!! Wir haben das Ding damals bei *** bestellt und hoffen jetzt auf Kulanz. Allerdings haben die sich immernoch nicht gemeldet .... kauft euch da ja keine Kühlschränke!!!!

Vergiss ***!!!
Was ich mit diesen Idioten schon Ärger an der Backe hatte, nur weil die Leute dort zu blöd sind. Die brauchten unter anderem n halbes Jahr und ca. 10 Mitarbeiter, bis die kapierten, dass die die Rechnung an eine falsche, gar nicht von mir angegebene Adresse geschickt haben. Zwar hier im Haus aber an ne andre Frau die den selben Nachnamen hat wie ich. Nur weil die auch so heißt, wurde die ganze Post, die eingentlich für mich war, an die geschickt. Weil die auch mal dort bestellt hat. :no:

Da wirste wohl noch einige Zeit warten. Die sind dort wohl alle nicht so fit.


Wegen "Negativwerbung" Firmennamen entfernt.Obelix

Bearbeitet von obelix am 28.10.2006 02:18:01

wie lange ist denn die garantie ?
hab ne fußwaage, da is garantie 10 jahre, hab gerade einen kostenlosen ersatz nach 9 ahren bekommen dafür.
viel erfolg, grüße trulli


Die Kühlgeräte Privileg waren früher echt gut. Meist steckt hier Elektrolux, Gorenje etc. dahinter. Die Geräte werden heute fast alle im Osten (nicht Deutschland) gebaut. AEG gehört auch zu Elektrolux und wird ebenfalls nach Ost verlagert. Vieles ist einfach nur Schrott, die Hauptsache sie halten 2 Jahre bis die Garantiezeit vorbei ist.


Zitat (V for Vendetta @ 27.10.2006 23:39:24)

Wegen "Negativwerbung" Firmennamen entfernt.Obelix

Ups, sorry.

Wollte ja nur meine schlechte Erfahrungen teilen und evtl. jemanden vor solchen Ärger zu bewahren. :pfeifen: :blumen:

Schon vergessen , V for Vendetta ;)

Ich selbst habe noch keine schlechten Erfahrungen mit ***
gemacht :D


Zitat (obelix @ 28.10.2006 19:09:36)
Schon vergessen , V for Vendetta ;)

Ich selbst habe noch keine schlechten Erfahrungen mit ***
gemacht :D

Das freut mich :applaus: ich hab mich mal direkt aus deren Datei entfernen lassen. Kein Bock mehr... :no: gibt ja noch genug andere Versandhäuser ;)

Bei solchen Geräten ist es gut beraten, zu einem Fachgeschäft vor Ort zugehen, falls es das überhaupt noch gibt.


Hallo!!!! Bin ich schon wieder hier :blumen:
Leider muss ich neue Kühlschrank kaufen. Das war Kompressor :angry: Und kosten sind zu hoch.
Habe schon alle Grossmärkte besucht und in meiner Preisspanne bis 700 euro nur paar Geräte gefunden.Was werdet ihr mir empfehlen???? Indesit??? Privileg??? Oder noch ein bisschen sparen???? Gott sei dank,auf dem Balkon habe ich ziemlich kalt :)


Schau vor allem auf den Stromverbrauch A++ wäre ideal A+ auch noch. Privileg war in der Vergangenheit ganz gut, ist meist Elektrolux. Siemens/Bosch ist zu empfehlen. Liebherr ist auch gut, aber nicht ganz billig.



Kostenloser Newsletter