Korkuntersetzer: reinigen


Meine Korkuntersetzer sind von den vielen Töpfen die sie tragen mußten etwas unansehnlich geworden.
Wegwerfen möchte ich sie noch nicht, dafür sind sie doch noch zu gut.

Habt Ihr für mich einen Tip, wie ich diese Untersetzer reinigen kann
:verwirrt:

Meine Oma hat die immer mit Schmierseife gereinigt.


Mit einem Küchenschwamm und warmes Salzwasser (dazu etwas Spülmittel) hab ich meine Korkuntersetzer wieder sauber bekommen -nur zu nass sollten die Untersetzer nicht werden .


Hallo Ihr Beiden :winkewinke:

ich danke Euch für die Tips und werde beide am Wochenende ausprobieren.


Kostenloser Newsletter