fensterfolie als sonnen,-wärmeschutz: wer hat erfahrung damit


hi an alle,

nach den erfahrungen des letzten heißen sommers, überlege ich, mir nach info von fernsehberichten , folie an die fenster zu kleben. diese soll die wärme abhalten... schwer vorstellbar im moment, da es beginnt kalt zu werden;-))))

hat von euch wer schon dies ausprobiert - und - welche erfahrungen damit gemacht? lohnt sich der einsatz?


lg guapa


Mach lieber Alujalousien dran, Folie ist eigentlich nur Sichtschutz, wenn sie isolieren soll, dann kann man ja nicht mehr rausschauen, bzw. das Tageslicht kommt nicht mehr so durch. Am besten Jalousien mit sog. "Thermostop"-Beschichtung, hab solche an den Dachfenstern und im Sommer ist es bei weitem nicht mehr so heiß und im Winter isoliert es auch noch gegen die Kälte.

Bearbeitet von Gassine am 31.10.2006 11:21:59


hi gassine,

wow, es gibt alujalousien mit thermo-effekt???? dürfte es ja dann in regulären jalousie-geschäften geben.... auch eine idee, denn der erker im schlafzimmer kriegt im winter ordentlich kälte+wind ab!

danke für den hinweis.
guapa


Hallo!

Guck mal hier oder da.

Grüßle

Gassine



Kostenloser Newsletter