Wohnungsanzeige: Hilfe Inserat


Hi,
kurze Vorstellung
Nico,
lebe auf dem land nähe Freiburg arbeite im Metallbereich und zerbrich mir grad den Kopf, für ein Wohnungssucheinserat.
Junges Paar sucht Wohnung oder ruhiges Paar, Nichtraucher (wir rauchen)solide auf leisen Sohlen ohne Freunde suchen WG
oder suchen ein zi Luxusvilla, geht alles schlecht, jemand noch ne idee
danke
lg. nic


Ich würde auf jeden Fall den Nichtraucher weglassen, wenn ihr beide raucht.

Gibt dann doch nur Ärger :o


Richtig, hat Tante Ju Recht.

Und das mit den Freunden würd ich auch auf gar keinem Fall schreiben, weils klingt als wollte niemand was mit euch zu tun haben.

Ist wie ein Arbeitszeugnis.

Ich würd schreiben:

Pärchen aus ........ sucht eine Wohnung mit möglichst ....... Zimmer und ........qm.


Aber das mit Nichtraucher ist ja schon mal gelogen und Villa? Ihr solltet euch erst mal klar werden was genau ihr sucht, und auch nur darüber berichten.
Je mehr ihr von euch selbst jetzt schon preis gebt, desto schlechter.

Glaub mir, ich sprech aus Erfahrung, hab jeden Tag mit Vermietern und Mietern zu tun.
Am Besten ist immer das Anrufen. Hab ich auch gemacht. Und unsere Vermieter sind die besten der Welt (wohnen direkt über uns beide schon älter aber super duper locker und erledigen echt ALLES für uns)
Dabei dachten wir damals auch erst, dass sie ruhigere Mieter suchen, dabei ists grad das Gegenteil, die würden glatt mitfeiern bei Besuch.


Wenn ihr beide einen festen Arbeitsplatz habt, schreibt doch solventes Paar.

Zu Wohnungsgesuchen will ich aber noch allgemein bemerken (aus Erfahrung):

Es haben sich nur Makler und Umzugsfirmen gemeldet. :(

Vorschlag: spart das Geld für eine Anzeige, denn in der Regel sind genug Angebote
in der Zeitung. Wir haben unser jetziges Haus auf eine Chiffre-Anzeige hin bekommen. :), trotz Hund, Katze und Raucher

tante ju


Meine Erfahrung hat gezeigt, dass eine selbst aufgegebene Anzeige sehr lohnenswert ist - habe meine beiden letzten Wohnungen so bekommen, diese standen jeweils nicht in den Mietangeboten!

Makler etc. haben sich bei mir nicht gemeldet.

Möglichst gängige Abkürzungen benutzten - spart Geld.

Bearbeitet von Tanzfrosch am 15.11.2006 10:33:35



Kostenloser Newsletter