Lebkuchenzeit ist vorbei: wohin mit den Resten? Lecker´Desert!


Hallo!

Ich weiss nicht, ob ich jetzt mit diesen - wohl nett gemeinten - "HEY - schau doch mal da - da gibts das doch schon!!!"-Antworten bombadiert werde, aber ich möchte euch dennoch das Rezept zum ausprobieren schicken:

Eine frisch schmeckende Lebkuchencreme als feines Dessert!

Eine Packung Quark (nicht zu mager ;-))
Einen Becher Joghurt (ich hab Pfirsich-Mango genommen)
Eine Packung runder Lebkuchen (der Mix mit 2x Schoki, 2x Zucker, 2x ohne was)

Von den Lebkuchen die Obladen abmachen.
Lebkuchen dann in eine Schüssel bröseln.
Den Quark und das Joghurt dazu und mit dem Rührgerät schön durchmixen, bis es eine cremige Masse geworden ist.

Das Ganze in eine Schüssel füllen und - nach belieben - mit Schokoflocken garnieren.

Schmeckt lecker-frisch und garnicht "bröselig" ^_^


Hab auch noch eine Packung zu Hause. Das probier ich aus!!

Schnattchen


Bei mir werden Lebkuchen gar nciht so alt, als daß ich jetzt noch welche hätte, das Rezept auszuprobieren... :blink:

Aber für die nächste Saison merk ich mir das! ^_^

knuffel


:sabber: :sabber:

Klingt gut...ich hab auch noch einige Lebkuchen da.
Werd ich probieren. :sabber:



Kostenloser Newsletter