jeans: was sind das für flecken und wie gehen sie


hallo alle zusammen!

wer kann mir bei meinem problem helfen?
kennen sicher vliele, gerade auf etwas älteren, ausgebleichten jeans findet man oft so leicht bräunliche oder abgedunkelte stellen.
bei mir kamen sie mehrmals, als ich sehr stark geschwitzt hatte und angestrengt war. (könnte aber auch vom händeabwischen kommen?

aber: so richtig weg kriege ich sie nicht mehr...was kann ich tun? was sind das denn eigentlich für flecken, wo kommen sie jetzt eigentlich her?


hey also woher die kommen keien ahnung.....

aber färbe sie doch einfach über oder verzier sie schön....mit steinchen etc. oder
ich würde die Hose mit Drahtbürsten etc bearbeiten, die Kanten extrem abwetzen, Löcher reinschrubbeln. Dann die Löcher evtl. mit farbigem Nähfaden zuhähen, drüberflicken, oder einen farbigen Stoff drunternähen´.. eben mal völlig hemmungslos rohe Kräfte walten lassen :D


Gib die Jeans mal bei 95 Grad und mit Vollwaschmittel in die Maschine. Das macht der Jeans nix aus. Läuft auch nicht ein. Zuvor auf die Fleckstellen mal ordentlich Gallseife draufgeben und einige Zeit wirken lassen. Wenn die Flecken dann noch nicht raus sind, hilft wohl nix mehr.

LG

Knuddelbärchen :blumen:



Kostenloser Newsletter