Trojaner-Warnung: Ebay-Mail: "Sie haben ihre email-adresse geaendert"


Ich hab am 8.2 ne email von ebay bekommen, angeblich. Ich haette meine mailadresse geaendert, war ne zip-datei dabei... hab da kaspersky drueber rennen lassen und der sagt, das is en trojaner... also, schoen aufpassen!

/me laesst jetzt erstmal kaspersky komplett ueber den rechner rennen *PANIC*


Die Mail hab ich auch schon ein paarmal bekommen und ohne Virencheck sofort gelöscht....wenn man die Anrede liest: "Sehr geehrte Herr Ebay-Nutzer..." rofl

Ebay selber sendet auch Mails, aber da steht mein Vor- und Zuname drin...


Mein prob ist, dass ich ja nie wirklich lese, was in den mails steht *g* deshalb ueberpruefe ich anhaenge immer, ausser ich weiss, dass mir ein alter bekannter was schickt... ohne vorwarnumg werden bei uns keine anhaenge verschickt...


Ja, Ebay hat bereits am Freitag (u.a. im Radio) vor solchen Mails gewarnt.
Hatte selbst 6 von denen, teilweise mit unterschiedlichen Absendern und etwas verändertem Betreff - also an alle die in nächster Zeit solche Mails bekommen: FINGER WEG UND AB IN DIE TONNE

Bearbeitet von Kamikaze am 10.02.2007 20:31:12


Oh je, da muss ich ja glatt mal nachgucken, ob bei mir auch sowas rumlungert.
Ich hab nämlich in letzter Zeit ein paar Geschäfte bei ebay abgewickelt und die
ganzen ebay-Mails landen in einem separaten Ordner. :P


Ich habe heute 2 Mails bekommen, mit der Info, dass meine Bestellung versandt wurde. Aus der Info geht keine Firma hervor. Nur dass der Firmensitz in Berlin ist und die Adresse.
Im Anhang die Trojaner-Rechnung.
Nervig sowas :angry:

Die Betsy :blumen:


Zitat
Oh je, da muss ich ja glatt mal nachgucken, ob bei mir auch sowas rumlungert.


Ja, und wenn man Dich mit "Sehr geehrte Herr...." anredet, kannste löschen. :pfeifen:

Zitat
Ja, und wenn man Dich mit "Sehr geehrte Herr...." anredet, kannste löschen

Danke für den Tipp! :P

Zitat (Betsy @ 10.02.2007 22:10:04)
Ich habe heute 2 Mails bekommen, mit der Info, dass meine Bestellung versandt wurde. Aus der Info geht keine Firma hervor. Nur dass der Firmensitz in Berlin ist und die Adresse.
Im Anhang die Trojaner-Rechnung.
Nervig sowas :angry:

Die Betsy :blumen:

Haben wir heute auch bekommen. Die Sekretärin hat mir den Ausdruck gegeben. Nach kurzer Recherche im Internet kam ich auf den Trojaner.
Absender TMS Logistik. Da bei uns öfter bestellt wird und nicht immer sofort nachzuvollziehen ist, wer das bestellt hat, hätte es leicht ins Auge gehen können.
Allerdings war der Anhang schon con Outlook gelöscht worden.

Ich habe von Ebay bis jetzt noch nichts erhalten, obwohl ich auch ne neue Auktion laufen hatte und das Päckchen gestern kam.

Weiß man nach welchem Prinzip die gehen? Zufall oder sonst was? :blumen:


Zitat (Kamikaze @ 10.02.2007 20:30:56)
Ja, Ebay hat bereits am Freitag (u.a. im Radio) vor solchen Mails gewarnt.
Hatte selbst 6 von denen, teilweise mit unterschiedlichen Absendern und etwas verändertem Betreff - also an alle die in nächster Zeit solche Mails bekommen: FINGER WEG UND AB IN DIE TONNE

Diese Mails habe ich auch bekommen.
Hab mich dann entschlosen , mich bei ebay abzumelden und zu kündigen.
Werde mich aber mal irgendwann , mit meinem alten PC mit einer GMX-Adresse , wieder anmelden.

Gruß Daddy Fledermaus.
:wallbash:

Zitat (Daddy Fledermaus @ 15.02.2007 15:15:16)

Hab mich dann entschlosen , mich bei ebay abzumelden und zu kündigen.
Werde mich aber mal irgendwann , mit meinem alten PC mit einer GMX-Adresse , wieder anmelden.


Warum das? :o So eine Mail kannst du immer wieder mal bekommen, egal ob du dich jetzt abmeldest und mit ner GMX-Addy dich neu anmeldest oder ob du mit deiner jetzigen bleibst.
Wer diese Mails verschicken will bekommt auch deine neue Addy raus ;)

Zitat (Daddy Fledermaus @ 15.02.2007 15:15:16)
Zitat (Kamikaze @ 10.02.2007 20:30:56)
Ja, Ebay hat bereits am Freitag (u.a. im Radio) vor solchen Mails gewarnt.
Hatte selbst 6 von denen, teilweise mit unterschiedlichen Absendern und etwas verändertem Betreff - also an alle die in nächster Zeit solche Mails bekommen: FINGER WEG UND AB IN DIE TONNE

Diese Mails habe ich auch bekommen.
Hab mich dann entschlosen , mich bei ebay abzumelden und zu kündigen.
Werde mich aber mal irgendwann , mit meinem alten PC mit einer GMX-Adresse , wieder anmelden.

Gruß Daddy Fledermaus.
:wallbash:

alter PC? aber nicht schimpfen, wenn du Zwangswerbung von Microsoft bekommst.

Ich verstehe den Sinn des Lösungsweges nicht.

Die Ebay Mail und auch die von TMS Logistik mit einer angeblichen Rechnung habe ich auch erhalten. Letztere hat mich etwas verwirrt, und ich musste erst bei Männe nachfragen ob er etwas über diese Firma bestellt hat. AB IN DEN MÜLL DAMIT!!!



Kostenloser Newsletter