40° mit 75° gewaschen Hilfe


Hab heute meine Wäsche in die Maschine geworfen und gemerkt das ich anstatt 40 die Maschine auf 75 gestellt ... ( weiss nicht wie !!! war mir sicher hat sie 40 gestellt ). :pfeifen: Was kann jetzt genau passieren ?? Im ALLER ALLER Schlimmsten Fall was kann passieren ? Waren auch ein paar neue Klamotten dabei :wacko:


hmmm...sie laufen ein oder auch nicht....wie lang lief die maschiene denn auf 75 grad und was war drin an kleidungsstücken....... :rolleyes:


JA ...
Da war alles drin Jeans Hemden unterwäsche ich werfe immer alles zusammen ... gucke aber nach der Temperatur
ALso ich hab das gemerkt als die maschine noch im ersten Teil des Waschganges war :huh: denke ich das deingen hat fünf brinchen brinchen ?,?,Spülen(?),Schleudern, Ende ...Also die Tür war gut Warm .. jetzt hab ich noch mal gefühlt ist dien nicht mehr warm ... Hab ein bisschen panik was passieren kann


ach ja wo ich das bemerkt hab hab ich die driekt wieder auf 40 zurück gestellt


aber farblich sotiert oder???? :(


Ja alles dunkele Wäsche .... Hab kaum Helle hoffe mal nciht das ich die klamotten alles wegschmeissen kann


nein das denke ich nicht...drück dir die daumen...vielleicht wird das alles ein bissi kleienr sein :D :trösten:


Das ist doch dann wie wegschmeissen!

- Entweder sie laufen ein (Baumwolle)

- Oder die Farbe kann die Temperatur nicht ab, dann verfärbt alles.

Aber wenn es eh alles Dunkel ist, dürfte das nicht so wild sein.


warum hast du sie nicht abgestellt oder den stecker gezogen.
also ich spreche mal von meinen wm's, da würde ich es so tun :huh:


Hallo!
Ich wasche dunkle Baumwollkleidung (meist jeans und Unterwäsche, aber auch pullover) öfters mal auf 60°C! Ich denke dass bei 75^C nur Polyester und diese Stricksachen kaputtgehen könnten..... immerhin überleg mal: früher wurde die Wäsche imme rgekocht! :blumen: :pfeifen:


Wie sieht denn die Wäsche jetzt aus?? So langsam müsste die Maschine ja durchgelaufen sein.


also, ich würde die Wäsche das nächste Mal auf 5 Grad waschen, dann gleicht sich das wieder aus.


Zitat (Gonzo @ 11.02.2007 16:21:03)
denke ich das deingen hat fünf brinchen brinchen ?,?,Spülen(?),Schleudern, Ende ..

:blink: :blink:

Wuerde mich jetzt aber auch mal interessieren, was aus der Waesche geworden ist.

wie sieht die wäche denn aus......... :blumen:


:malpieksen: Die Waesche ist wohl so stark eingelaufen, dass Gonzo sie immer noch sucht.


Zitat (Mikro @ 14.02.2007 15:27:52)
:malpieksen: Die Waesche ist wohl so stark eingelaufen, dass Gonzo sie immer noch sucht.



Vielleicht sollte er mal im Flusensieb nachschauen... :pfeifen:

Vielleicht ist die Wäsche ja sogar so eingegangen, dass sie durchs Flusensieb auf Nimmerwiedersehen verschwunden ist. :o

tante ju


:lol: :lol: :lol: Ganz einfach:
Womöglich ist einiges an Farbe raus... und die Jeans sind nun für die Sommer-Idealfigur geeignet, ebenso wie die T-Shirts. Mehr kann kaum passiert sein. ^_^

Aber im Ernst: ich hab sowas auch schon geschafft- und glaubt mir: zu meinem Entsetzen war ein Paar teure Markenjeans dabei :o :o :o
Als ich meinen Fehler merkte, war schon das Spülprogramm am Laufen :blink: und ich trug mich mit dem Gedanken "die Jeans passen jetzt nur noch der Maus... na okay...".

Was kam aus der Maschine?!! Ein paar T-Shirts, die ich tatsächlich meinem Kind "vererbte"- und die Jeans??? Trockneten auf der Leine und paßten mir perfekt! Ich trage sie noch heute.
Und das Kind schielt böse: "Konntest Du die nicht noch in den Trockner tun?" ;)
(Es waren Original-Ami-Jeans, die schon darauf entworfen sind, Trockner und Heißwäsche zu überleben).



Kostenloser Newsletter