Möchte im Sommer: mal Käse selber machen!!


Hallo ihr Lieben :lol:

Möchte mal selber Schnittkäse machen.
Kennt ihr da ein Rezept (Anleitung)??

Oder eine Almbäuerin die mich Heiratet :wub: bin doch so ein Käse Fan :heul:

Francis ;)

Bearbeitet von Eifel (Rursee) am 25.02.2007 15:58:01


Hallo!

Unzählige erprobte Rezepte findest du bei Onkel Heinz.


Du könntest auch mal bei der Volkshochschule schauen- manche bieten auch Käsekurse an!


Zitat (Eifel (Rursee) @ 25.02.2007 15:56:05)


Oder eine Almbäuerin die mich Heiratet :wub: bin doch so ein Käse Fan :heul:


Wie wäre es mit der Sendung Bäuerin sucht Mann :D :P :ph34r:

Falls es die noch nicht gibt, sollte man sie mal ins Leben rufen....

Lg Pixies ;)

Eifelchen klick mal hier!
aber ohne Tannenzapfen! :P;):D:lol:


Für die Käseformen hätte ich da noch einen Tipp- den hab ich im Käsereikurs in der VHS gehört. Man kann sich aus Plastikbechern (von Mascarpone, Quark, Jogurt etc.) die Formen selber herstellen, indem man sie mit Löchern versieht. Wichtig ist hierbei, nicht von außen nach innen zu stechen sondern von innen nach außen, sonst gibt's jede Menge kleiner Widerhaken, an denen der noch sehr weiche Käse hängenbleibt.


Eifel, fängste jetzt auch so an wie ich? Kuck bei Onkel Heinz, der Link steht. Aber so einfach ist es nicht. Ich habs probiert, es geht zwar, aber NUR, wenn du dich Punkt für Punkt an die Rezepte hältst. Frisch - und Kochkäse geht relativ einfach, ein Schnittkäse muss bei bestimmten Temparaturen reifen können. Sonst wirds nüscht.

Gruß

Abraxas


Hallo,

schliesse mich den Worten von Abraxas an.
Habe auch selbst Erfahrung, sogar Produktion auf "eigener" (gepachteter) Alm.

Rohkaese (fast) problemlos, fuer Schnittkaese Reifekammer oder das, was man/frau als Ersatz selbst erfindet und konstruiert.

Die Herstellung von Schnittkaese ist, wenn man nicht ueber eine Reifekammer verfuegt, SEHR arbeitsaufwaendig.
Aus diesem Grund habe ich es auch wieder aufgegeben, obwohl meine selbst hergestellten Kaese gut waren. Habe mit Lab und Saeurung gearbeitet.

Gruesse

Hartmut

P.S.: Uebrigens ist der Link bei "Wurst" weiter oben gut.

Bearbeitet von harrygermany am 07.03.2007 13:12:22



Kostenloser Newsletter