Rezept für Käsebrot: Kennt das jemand??


Hallo Muttis,

jetzt hab ich auch endlich einen Brotbackautomaten. Gestern auch gleich das erste Brot gemacht und prima hinbekommen.

Jetzt komm ich mal zu meiner Frage. Vor ein paar Jahren hab ich mal lecker Käsebrot gegessen. Da war der Käse nicht so obenauf gelegt, sondern in Würfeln in das Brot eingebacken. Ich weiß, es war Weißbrot.

Nun ist mir natürlich klar, dass ich einfach mal ein Weißbrot backe und den Käse reinwerfe. ABER: Verändert sich durch den Käse die Backzeit? Verträgt der Automat überhaupt den Käse? Gebe ich den Käse sofort zum Teig oder erst später?

Mit anderen Worten: KANN MIR DA DENN KEINER MAL HELFEN??

Viele Grüße

Kieselchen

Bearbeitet von Kieselchen am 16.08.2007 15:04:07


uiuiui, nicht weinen kieselchen.

also mein automat der piept mich an zu dem zeitpunkt wenn die letzte zutat reinsoll. und da kaese ja ansich weich ist und nicht ewig zerknetet werden soll wuerd ich mal denken das passt dann schon. ich weiss ich weiss, gebrauchsanleitungen sind nicht so das wahre aber vielleicht guckst nochmal nach ob da nicht sowas drinne steht.

und wenn gaaaarnix drin steht und keine anderen meldungen komen : also ich wuerde kaese relativ spaet reintun, vor dem letzten kneten oder so....irgendwie.

wird schon schiefgehen, versuch macht kluch

gruss :blumen:

shewolf


guck mal da!!! das sind allerdings alles rezepte, die man nicht im brotbackautomaten macht.
ich denke, dass sich die backzeit nicht verändert, aber ich bin nicht so der brotback experte.


das sollte dir auf jeden fall weiterhelfen

Bearbeitet von Mumsel am 16.08.2007 15:53:25



Kostenloser Newsletter