Ingwerkakao: sehr erfrischend


Normaler heißer Kakao ist euch nicht erfrischend genug? Dann hier mein Tipp:

Ingwerkakao

Ihr braucht:


eine frische Ingwerknolle
Kakao
Milch

Zubereitung

- Wasser kochen
- Ingwerknolle schälen und reiben oder in ganz dünne Scheiben schneiden (je mehr ihr nehmt umso intensiver wird der Geschmack und umso erfrischender wird es)
- Denn geriebenen bzw. in Scheiben geschnittenen Ingwer zusammen mit dem heißen Wasser in eine Tasse geben (ca 1/3 bis 1/2 Füllhöhe der Tasse) und einige Zeit (wie bei Tee) ziehen lassen.
Dann den Kakao hinzugeben und mit Milch auffüllen.


Ingwer wird übrigens eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. :P
Also scheint er auch manche "Geister" anzuregen.

Prost Leutz und hoch die Tassen :saufen:


Hmmmmh, hört sich legga an :sabber:

Natürlich nur wenn man Ingwer mag. Wer es noch`n Tacken schärfer mag, würzt mit einer Prise Chilli :pfeifen:


also ich finds mit chilli viel leckererer!!!!


Ähem, selbst machen ist ja gut und schön, aber das geht auch einfacher und besser:

http://www.beckscocoa.de/

Mein Favorit ist der mit Lavendel, zurzeit trinke ich Clockwork Orange. Das Zeug ist so gut, man wird süchtig danach.


Alt-Aztekischer Kakao:Hier!!! :sabber::sabber::sabber:

Nach dem Genuss dieses Getränkes soll man(Mann?) sich auch nach einem sehr anstrengenden Tag wieder belebt fühlen. :lol::lol::lol:

Bearbeitet von wurst am 28.02.2007 00:53:43


Kakao mag ich nicht so - aber Ingwer :sabber:
Deshalb schneide ich mir frische Ingwerscheiben in mein Mineralwasser - schmeckt superlecker!


Also ich persönlich finde ja, dass Ingwer eine unheimlich erfrischende Wirkung hat! Seit mein Papi damit am letzten WE gekocht hat komme ich kaum noch davon los.

Die Idee mit dem fertigen Ingwerkakao aus der Dose bzw. aus der Flasche mag ja sehr bequem sein. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass es etwas mehr kostet.

Übrigens noch eine Erfahrungsbemerkung meinerseits: Ich habe diese Woche Vorabi geschrieben und davor mit Ingwer Getränke gewürzt. :daumenhoch: Mag vielleicht nur eine Einbildung sein, aber er weckt wirklich die Geister. Ich habe mein Vorabi super hinter mich gebracht :hänseln: Ok, vielleicht mit seltsamen Nebenwirkungen. Aber sind wir nicht alle etwas Bluna? :grinsen:


Dat Ingwerzeusch macht mich immer ganz rollisch :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: .


also Kakao mit Chili ist logisch, schließlich schmeckt Schokolade mit Chili auch megamäßig gut

aber mit Ingwer ist mir neu
Ingwer ist ja wohl auch hochgradig gesund
aber abgesehen davon hört es sich auch noch ganz schön lecker an
ich werds mal ausprobieren

@Wurst:
:sabber:


Fischst Du den Ingwer vorher 'raus ?? Muß ich dringend ausprobieren.

Wischmop :sabber:


Was würde ich drum geben - jetzt Ingwer im Haus zu haben... ;)

Nein - nicht wegen der belebenden Wirkung - zumindest: NICHT nur wegen der belebenden Wirkung.
Hört sich eben einfach superlecker an!

Kurze (andere) Zwischenfrage:
Kakao mit Chilli hört sich auch toll an.
Macht Ihr da den Chilli (also das Chilli-Pulver) dann einfach mit in den Kakao?
Eine Brise Chilli so ca...?

Ich kann mir das so gar nicht vorstellen, dass das schmecken soll.

:pfeifen:


Danke Euch schon mal.


Ich hab's probiert -- LECKER !!! Könnt' ich süchtig nach werden ! Ingwer ist noch in HAus - aber kein Kakao ! Wird morgen meine erste Tätigkeit sein - Kakao kaufen ! :sabber:

Noch einen schönen Sonntag !
Wischmop


tolles Rezept, ich liebe Kakao und Ingwer!

Man kann ein Stück Ingwer auch kleinschneiden und in eine Fl. Doppelkorn legen, dann etwas Zucker und nach einigen Tagen hat man einen klasse Magenschnaps!


Kaari :)


Geht das auch mit Cappucchino?Wenn ja,kann ich auch gemahlenen Ingwer nehmen?

:pfeifen:

Sammy D.



Kostenloser Newsletter