backen, für besondere Ereignisse


klick

oh, DANKE CHILLY!!!

:blumenstrauss:

Nach so einer Seite habe ich schon länger gesucht!

Die Betsy :blumen:


:wub: -schliesse mich an -super Seite !!!(Hab da gleich etwas für die Konfirmation vom Sohn gefunden ). :blumen:


hallo

endlich habe ich mal eine backseite gefunden. meine tochter heiratet in kürze. und ich soll torten backen. das kann ich schon, doch nicht so um großen stil wie jetzt. meine frage: kommt unter die torte zuerst der pappteller und dann die spitzen oder umgekehrt. dann wie kann ich die torte problemlos von meiner arbeitsfläche auf die tortenpaltte hieven ohne daß sie runterfällt. und noch etwas, was ist besser sahnesteif oder gelatine mit letzteren habe ich null erfahrung. als ich vor kurzem mal eine torte mit gelatine gemacht habe waren kleine klumpen drin. was habe ich falsch gemacht? vielleicht kann mir jemand auf meine fragen tipps geben?
danke

mfg
jomana <_< :o


Zuerst kommt Pappteller dann die Spitze!

Mach die Torte gleich auf der Tortenplatte dann must du nicht umsetzen!

Sahnesteif!!!

Zitat
als ich vor kurzem mal eine torte mit gelatine gemacht habe waren kleine klumpen drin


Wenn mann den Tortenguß vor dem anrühren mit den Zucker trocken mischt gibt es keine Klumpen ;)

Edit:schau mal Hier!!! ;)

Bearbeitet von wurst am 05.04.2007 06:34:27


Kostenloser Newsletter