Urlaub im Altmühltal: Wer kennt Tipps


Hallo Muttis!
Eine Freundin aus dem hohen Norden möchte Urlaub im Altmühltal machen. Sie ist Ende April dort, die Unterkunft ist in Pappenheim.
Habt Ihr Tipps, was sie sich auf jeden Fall ansehen sollte? Ich grübele schon dauernd aber außer Walhalla und Kloster Weltenburg fällt mir nicht viel ein.

Grüße Bazillus09


fragt doch mal im reisebüro nach!!! :blumen:


Die Steinbrüche besichtigen (Solnhofen), Kanufahrt auf der Altmühl, Donauwörth anschauen, nach Treuchtlingen in die Altmühltherme


Zitat (laxxia @ 08.03.2007 12:16:10)
fragt doch mal im reisebüro nach!!! :blumen:

Ich dachte mehr an so "Geheimtipps" von Insidern. Übers Internet hat sie sich eh schon schlau gemacht. -_-

Also als Tagesausflug könnte ich das absolut schöne beschauliche Städtchen Dinkelsbühl empfehlen. Ist wirklich ne romantische kleine Stadt. Sind so ca 40-50 Kilometer entfernt, meinte mein Freund.


Ah ja! Siehste! Da hätt ich nicht dran gedacht! Danke schön! :blumen:


Zitat (Gassine @ 08.03.2007 12:17:12)
Die Steinbrüche besichtigen (Solnhofen), Kanufahrt auf der Altmühl, Donauwörth anschauen, nach Treuchtlingen in die Altmühltherme

Kennst Du Dich in der Gegend aus? Man kann doch auch mit dem Schiff fahren, aber ich weiß nicht, welche Anlegestellen das sind. Hab dazu auch nicht wirklich was nützliches gefunden.

Zitat (Gassine @ 08.03.2007 12:17:12)
...Donauwörth anschauen...

Was ist denn bitte an Donauwörth so besonders sehenswert? ^_^




Zitat
Man kann doch auch mit dem Schiff fahren



Wo, altmühl oder donau?

Also bei der altmühl kann ichs mir kaum vorstellen, weil die ja nicht wirklich tief ist teilweise(aber vielleicht gibt es auch stellen, wo das möglich ist, ich weiß nicht) und auf der Donau gibt es keine richtige Schifffahrt. Edit: Zumindest nicht in dem Teil, den ich kenne.

Bearbeitet von Eisbär am 11.03.2007 00:22:01

Zitat (Eisbär @ 11.03.2007 00:19:42)


Wo, altmühl oder donau?

Also bei der altmühl kann ichs mir kaum vorstellen, weil die ja nicht wirklich tief ist teilweise(aber vielleicht gibt es auch stellen, wo das möglich ist, ich weiß nicht) und auf der Donau gibt es keine richtige Schifffahrt.

Soviel ich gehört habe, auf dem Main-Donau-Kanal. Soll da auch selbst mal drauf gefahren sein, aber das war im letzten Jahrtausend und ich hab`s verdrängt... <_<

Zitat (Bazillus09 @ 11.03.2007 00:21:27)
Zitat (Eisbär @ 11.03.2007 00:19:42)


Wo, altmühl oder donau?

Also bei der altmühl kann ichs mir kaum vorstellen, weil die ja nicht wirklich tief ist teilweise(aber vielleicht gibt es auch stellen, wo das möglich ist, ich weiß nicht) und auf der Donau gibt es keine richtige Schifffahrt.

Soviel ich gehört habe, auf dem Main-Donau-Kanal. Soll da auch selbst mal drauf gefahren sein, aber das war im letzten Jahrtausend und ich hab`s verdrängt... <_<

Oh, hm, also ich weiß nicht, in dem Teil den ich kenne, gibt es zumindest keinen Regelmäßiger Schiffverkehr.

Aber ich kenn auch nicht alles :lol:

Na, das krieg ich schon noch irgendwie raus. Könnte das sein, dass das Schiff bei der Walhalla endet bzw. wieder los fährt?

Ich war da echt noch klein und hab mich um so`n Kram nicht gekümmert. Ansonsten soll sich meine Freundin vor Ort erkundigen. Und wer weiß, ob da im April überhaupt schon was fährt...


Hallo!
Auf dem Brombachsee gibts auch Schifffahrt, allerdings fahren wir immer mit den Motorrädern durchs Altmühltal, da ist leider nicht so viel mit Sightseeing ;-)


Zitat (Gassine @ 12.03.2007 17:02:17)
Hallo!
Auf dem Brombachsee gibts auch Schifffahrt, allerdings fahren wir immer mit den Motorrädern durchs Altmühltal, da ist leider nicht so viel mit Sightseeing ;-)

Das geht aber schon eher Richtung Fränkisches Seenland, oder?

Wobei, die fahren so weit da runter, da kommt es auf ein paar Kilometer auch nicht mehr an... :P Danke!

So weit weg vom Altmühltal isses auch wieder nicht, da gibts auch eine tolle Sommerrodelbahn!


Hi, ich kenne mich ziemlich gut im Altmühltal aus und kann dir viele Ziele nennen. Kommt nur auf die Interessen an. Schick mir doch einfach eine PN.

Liebe Grüße
daskleineichbinich


Stichworte, die man sicher googlen kann:

Steinerne Rinne
Archäopterix in Eichstädt
Rosenburg Falknerei
Schloß Prunn
Weißenburg - Römer
LimeS - Römer
Off Road - Langenaltheim
Kloster Weltenburg
Berching "Kleinod des Mittelalters"
Mühlenmuseum - Kratzmühle
Hexenagger
Riedenburg

Ich wünsche deiner Freundin viel Spaß und gute Wetter!


Zitat (Eisbär @ 11.03.2007 00:19:42)
Zitat (Gassine @ 08.03.2007 12:17:12)
...Donauwörth anschauen...

Was ist denn bitte an Donauwörth so besonders sehenswert? ^_^



Die gesamte Reichsstraße vom Fuggerhaus (LRA) bis zum Rathaus.
Das Tanzhaus inkl. Museum.
Das Deutschordenshaus.
Der Enderlesaal.
Das Liebfrauenmünster (Stadtpfarrkirche) mit der Pummerin.
Wallfahrtskirche und Kloster Heilig Kreuz.
Die Promenade.
Die Freilichtbühne und die Burgruine.
Der Kreuzweg am Kalvarienberg.
Das Rieder Tor mit seiner Eisdielen- Café- und Kneipenzeile.
Die Parkstadt (Parkcafé: nette Aussicht) inkl. Freibad und Golfplatz.
Das Färbertörl und die Wörnitzmündung.
Das Ochsentörl mit dem Stadtmauerrest.
Die Invalidenkaserne.
Das Käthe-Kruse-Puppenmuseum und die Werner-Egk-Begegnungsstätte.


Was meinst Du, Eisbär, reicht das an Sehenswertem für einen Tag? :P




Zitat

Zitat
Man kann doch auch mit dem Schiff fahren

Wo, altmühl oder donau?

Also bei der altmühl kann ichs mir kaum vorstellen, weil die ja nicht wirklich tief ist teilweise(aber vielleicht gibt es auch stellen, wo das möglich ist, ich weiß nicht) und auf der Donau gibt es keine richtige Schifffahrt. Edit: Zumindest nicht in dem Teil, den ich kenne.

Die Altmühl ist zu schmal und zu seicht für große Schiffe, aber eine Kajakfahrt auf ihr zwischen Dollnstein und Eichstätt ist wunderschön. Von Pappenheim bis Dollnstein: per Auto ca. 12 (sehr hügelige) Kilometer

Der Main-Donau-Kanal wird natürlich das ganze Jahr über befahren, liegt aber von Pappenheim mindestens ca. 40 km weg (-> bei Beilngries). Mit seinem Bau wurde die Schönheit des unteren Altmühltales leider weitgehend zerstört.

Ich schreib nachher noch mehr, bis dann! :winkewinke:

Zitat (Gassine @ 13.03.2007 15:42:31)
So weit weg vom Altmühltal isses auch wieder nicht, da gibts auch eine tolle Sommerrodelbahn!

Ja, die ist sehr nett (bei Pleinfeld, ca. 20 km bis Pappenheim), aber auf die Dauer nicht billig ;)

Zitat (daskleineichbinich @ 15.03.2007 01:29:56)
Stichworte, die man sicher googlen kann:

Steinerne Rinne
Archäopterix in Eichstädt

Die Steinerne Rinne (Rohrbach, bei Ellingen) ist auf jeden Fall einen Besuch wert,
ebenso die Eichstätter Willibaldsburg, wo u.a. der Archäopterix zu sehen ist.


Von Pappenheim aus erreicht man im Umkreis von

- 10 bis 15 km (im Uhrzeigersinn):
Weißenburg und Ellingen mit seinen Relikten aus der Römerzeit (Kastell, Limes)
Die Steinerne Rinne bei Rohrbach
Dollnstein und Wellheim mit seinen imposanten (Kletter)felsen
Solnhofen (Fundort des ersten Archäopterix!) mit seinem paläontologischen Museum
Warching mit seiner Motocross-Strecke
Treuchtlingen (Altmühltherme)
Die Reste des Fossa Karolina (bei Dettenheim)
...und natürlich die vielen Wanderwege im Naturpark Altmühltal

- 15 bis 40 km (im Uhrzeigersinn):
Pleinfeld: Sommerrodelbahn, Brombachsee (Fränkische Seenplatte)
Den Limes entlang Richtung Osten
Eichstätt: Dom, Willibaldsburg (Archäopterix, Mammutskelett, Bastionsgarten), Residenz/Hofgarten, Altstadt
Ingolstadt (Reduit Tilly, Münster, Altes und Neues Schloss, Kreuztor, Hohe Schule, LGS-Gelände im Klenzepark, Glacis)
Manching: Keltenmuseum
Neuburg an der Donau: Stadtschloss, Altstadt, Provinzialbibliothek
Schloss Leitheim
Donauwörth (siehe oben)
Kaisheim: Klosterkirche, Kaisersaal
Schloss Harburg
Nördlingen: St. Georg, Stadtmauer, Rieskratermuseum, Altstadt
Schloss Wallerstein
Maria Brünnlein Wemding (Wallfahrtskirche)
Residenzschloss Oettingen
Benediktinerkloster Heidenheim am Hahnenkamm


Dinkelsbühl und besonders Rothenburg ob der Tauber sind sehr schöne Städtchen, aber von Pappenheim schon etwas weiter weg, genauso wie Regensburg (Dom, Steinerne Brücke, Keplerhaus, Walhalla,...) und Kelheim (Befreiungshalle, Schulerloch, Donaudurchbruch / Kloster Weltenburg)

So, ich hoffe, das alles kam für Deine Freundin noch einigermaßen rechtzeitig. Eine schöne Zeit im Raum Nordschwaben/Mittelfranken/Oberbayern wünsche ich ihr! :blumen:

Viele Grüße von maskatalta

Ihr seid klasse und noch pünktlich!

Danke! :blumen:


Ein Abstecher nach Regensburg ist auch lohnend.

Manuela



Kostenloser Newsletter