Urlaub und wenig Moos... Was tun?


Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage an Euch. Also: Wir sind dieses Jahr eigentlich ziemlich knapp bei Kasse, weil wir uns ein Haus gekauft (und renoviert) haben. Und darum wollten wir eigentlich auch nicht in Urlaub fahren.

Man könnte jetzt ja sagen, man fährt dann einfach nicht, aber das wäre ja zuuuu einfach ;) . Nein ernsthaft -- Mein Mann und ich sind beide ziemlich eingespannt im Job. Mein Mann ist jetzt schon total fertig (körperlich) und ich bin auch nur noch krank irgendwie.... Also eine Erholungsphase wäre ganz angebracht.

Nun kann man ja sagen, Urlaub machen kann man auch zu Hause. Man vielleicht schon, wir aber nicht :rolleyes: !! Ich kenne uns... Wir werden im Urlaub dann den ganzen Tag putzen, aufräumen, an Autos basteln, einkaufen und und und... Und dann nach dem Urlaub kaputter sein als vorher.

Natürlich könnte man sich das ganz fest vornehmen, dass im Urlaub GERUHT wird, aber wie gesagt - ich kenne uns und weiss es besser. DAS wird nicht geschehen!

Ok, was also tun?? Man könnte dann in Deutschland verreisen, Haken ist nur: Deutschland ist super teuer. Das ist zumindest meine Erfahrung! Dann könnte man noch denken, vielleicht der Ostteil von Deutschland (Mecklenburg?), aber auch das soll total teuer sein. Hm....

Es gibt natürlich auch günstige Urlaubsländer wie die Türkei oder so. Was sind denn noch außerdem günstige Länder? In der Türkei waren wir letztes Jahr schon (hat uns nicht so gefallen) und sonst fallen mir nur noch Jugoslawien, Ungarn und Bulgarien ein, alles keine Alternativen für mich.... :wacko: .

Ich weiss, ich bin kein einfacher Kandidat ;) , aber hat jemand einen Rat für mich? Es kann entweder ein anderes günstiges Urlaubsland sein, an was ich jetzt nicht gedacht habe oder ein Tipp wie Ihr es schafft zu Hause Urlaub (wirklich Urlaub) zu machen. Bitte keine Vorschläge wie Zelten. Ich würde damit vielleicht noch klarkommen, aber meinen Mann krieg ich da mit Sicherheit nicht zu.

Ich bin gespannt auf Eure Tipps :) .

LG
Krötilla

Bearbeitet von Krötilla am 16.03.2006 15:57:47


Hallo Krötilla, kann Dich sehr gut verstehen... :D
Ein ganz tolles, vielseitiges Urlaubsland ist Tschechien (naja, nichz grade Prag - is teuer) aber in der Tatra, Riesengebirge, Erzgebirge, Elbsandsteingebirge... kann man superbillig in schönen Pensionen und Hotels wohnen und essen...
Alternativ gibt es auch herrliche Ferienhäuser... Landschaft, Leute und Preise sind klasse! Google mal ein bißchen.
LG :augenzwinkern:


Danke für den Tipp!

Tschechien, echt? Da wäre ich allerdings echt nicht drauf gekommen!! Natur und so ist schon mal wichtig, toll :applaus: . Ich google mal los. Sprichst Du eigentlich aus eigener Erfahrung, also warst Du schon mal dort?

Wir wollten ja ursprünglich (wenn wir das Haus nicht gefunden hätten) mit dem Wohnmobil durch Norwegen, aber das soll suuuper teuer sein....

Danke und Gruss
Krötilla


Hi Krötilla,

wir haben eigentlich die Erfahrung gemacht, dass man in Deutschland schon recht günstig Urlaub machen kann, kommt natürlich auch auf das wie an. Wir nehmen gerne eine Ferienwohnung, weil man es sich da schon zum Frühstück - egal wann - gemütlich machen kann und abends noch bei einem Fläschchen Wein oder so relaxen kann. Also z. B. in Bayern oder im Allgäu (findest du im Internet genügend Adressen) ists noch recht günstig - kommt natürlich auch auf die Jahreszeit an. Z. B. in Fischbachau in der Nähe des Schliersees hat es uns gut gefallen, dort konnten wir wandern und zum Schwimmen gehen.
Gekocht haben wir dann meist gegen Abend zusammen - nix dolles, aber mal kurz was in die Pfanne oder den Backofen gegeben, Salat dazu fertig
Oder auch in Österreich in Kärnten war es o.k. - Nur Essen gehen jeden Tag, das geht dann natürlich nicht - aer ab und an zu einer Jause so auf ner Alm war echt preiswert und Seen gibts dort auch jede Menge.
Oder z. B. waren wir im letzten September in Tunesien - superbillig mit HP - jetzt gibts noch Frühbucherrabatt! - Da ist dann auch Sonne garantiert und das Meer war toll.

Wo ein Wille, da ein "Prospekt" - viel Glück - ihr werdet schon was finden.

im Übrigen zuhause bleiben finde ich auch doof - wie du schon sagst, dann putzt und macht man eh nur und von Erholung ist dann keine Spur.

Liebe Grüße aus dem Rheinland
Nate :)


also deutschland im allgemeinen ist wecht schei...... teuer...

ich weiß ja nicht wo ihr wohnt und deshalb auch nciht, ob das vielleicht was für euch ist,
aber ich fang einfach mal an zu schreiben...
aber wir haben da ein ferienhäuschen an der nordsee gefunden,
also nicht direkt dran, hmm... blomberg heißt der ort,
da kostet die übernachtung in dem appartment (mit schlafraum, bad und voll eingerichteter küche) 26 euro...
EDIT: ich seh gerad... haupt und nebensaison gleicher preis...
in der hauptsaison... nicht pro person, sondern halt für das appartment.... für 2 personen reicht das allemal!

schau doch einfach mal nach...

hier die HP der familie, die das app. vermietet...

NOCHMAL EDIT: polen soll auch recht günstig sein, da eweiß ich aber nix genaues...

lieben gruß, nina

Bearbeitet von Filou am 16.03.2006 15:39:02


Zitat (Krötilla @ 16.03.2006 - 15:33:47)
Danke für den Tipp!

Tschechien, echt? Da wäre ich allerdings echt nicht drauf gekommen!! Natur und so ist schon mal wichtig, toll :applaus: . Ich google mal los. Sprichst Du eigentlich aus eigener Erfahrung, also warst Du schon mal dort?

Wir wollten ja ursprünglich (wenn wir das Haus nicht gefunden hätten) mit dem Wohnmobil durch Norwegen, aber das soll suuuper teuer sein....

Danke und Gruss
Krötilla

Stimmt, Norwegen is sauteuer...
Ich wohne 10km von der tschechischen Grenze weg und weiß wovon ich spreche.
Bin aber auch so schon viel in Tschechien rumgereist und war immer wieder begeistert!

Super,
da sind ja mehr Tipps zusammengekommen, als ich erhofft hatte!! :D :D

Ach, jetzt, wo Ihr es sagt: Ja, ich glaube wir fahren weg und machen dieses Jahr mal etwas spartanischer Urlaub als sonst ;) . Hat schon mal jemand von Euch über tschibo eine Reise gebucht? Die haben, glaube ich, manchmal auch ganz günstige Sachen.

Aber der Tipp mit Tschechien ist echt super!!

Deutschland -- hm, sind wir generell nicht abgeneigt, aber wir hatten das eigentlich erst vor, wenn wir entweder (was hoffentlich irgendwann mal der Fall sein wird!) zu Dritt sind (und damit meine ich nicht meine Schwiegermutter, ha ha ;) ) oder wenn wir halt älter sind (zu alt, um zu fliegen). Na ja, mal sehen. Schöne Ecken gibt es auf jeden Fall in Deutschland.

Jetzt hab ich so richtig Lust auf Urlaub bekommen, Ihr auch? B) . Wenn es doch nur schon FRÜHLING WÄRE :heul: . Ich kann´s kaum noch abwarten.

Liebe Grüße
die Kröte

Bearbeitet von Krötilla am 16.03.2006 15:50:50


ich fahre in genau einem monat dort hin, nach blomberg...
wollen mal für eine woche raus aus dem stress hier, haben nämlich seit dem sommer 2004
auch keinen urlaub mehr gemacht und der war auch eher stressig. waren auf fehmarn,
mitten im sommer mit dem zelt... hatten 3 wochen regen und gewitter - kein toller urlaub...
könnt ihr euch sicher vorstellen ;)
nuja, ich kann ja mal berichten und ein paar fotos machen, für die, die es interessiert,
denen kann ich die bilder dann mal per email schicken, müsster nur bescheid sagen :)

lieben gruß, filou


Aufgrund von "Rechnenmüssen" war unser letzter richtiger "Urlaub" mit Kind und Kegel, Auto und kleiner Pension an der Ostsee vor nunmehr fast 10 Jahren- in Zinnowitz.
Herrliche zwei Wochen relaxten wir da, schöne Fotos erzählen davon, unter anderem vom Peenemünde-Besuch, Ausflug nach Polen (Swinemünde), Greifswald und an den Bodden.

Aufgrund von "Rechnenmüssen" und "es ist nicht über" machen wir seit der Zeit "Urlaub zu Hause", mit Tagesausflügen oder vielleicht eine Woche in der "alten Heimat".
Das hat auch was.
Mich freut es, Zeit für meinen Garten, meine Familie zu haben und die Möglichkeit, unsere schöne Gegend mal genauer zu erkunden- per Fahrrad, Auto oder Bahn.
Und die alte Heimat mal wiedersehen zu können.
All das kann auch ein Urlaub sein.

Bulgarien und Kroatien sind heute durchaus erstrebenswerte Reiseziele (Flug/Anfahrt/Hotel/Verpflegung miteingerechnet. Slowenien/Ungarn/Tschechien geben es auch -noch- her.
Aber auch dort herrscht überall Tourismus--und die entsprechenden Preise/Angebote. Genau gucken.
Meck-Pomm, Ostsee etc. sind wirklich eine Reise wert. Allerdings zu "deutschen Preisen"... inzwischen :mellow:


Hallo Bi(e)ne,

das ist schön, dass Ihr es "schafft" zu Hause Urlaub zu machen, also wie gesagt, uns würde das mit Sicherheit nicht gelingen. Da wir beide voll berufstätig sind (ich bin mit Fahrtzeit 50 h und mehr pro Woche außer Haus; mein Mann hat sogar noch einen Nebenjob) und ein relativ großes Haus mit relativ großem Garten haben, ist eigentlich IMMER was zu tun. Und wie ich uns kenne, TUN wir es auch - und zwar im Urlaub... :blink:

Das ist ja das Problem. Ein Wochenende zu Hause ist mal ganz schön, aber wenn mein Mann mich nicht zurückhalten würde, würde ich sogar den halben Sonntag noch putzen etc.! Also Urlaub zu Hause geht von daher eigentlich gar nicht! ;)

Tagesausflüge - daran hatte ich auch schon gedacht, aber das summiert sich dann auch ganz schön, oder?

Na ja, jedenfalls danke für die vielen netten Rückmeldungen. :blumen:

LG
Krötilla


Mein Ex-Mann war letztes Jahr an der polnischen Ostsee.
Pro Nacht 10 Euro.
Er war total begeistert.

Jippie


Da wir Haus und Garten haben, fällt uns "Urlaub daheim" nicht schwer.
Langeweile gibt es nicht und wenn ich mal nicht "klotzen", sondern mich ausruhen will mitsamt meinem Buch, kommt mir die Terrasse recht (oder der Balkon).

Nunmehr ist die "alte Heimat" angesagt. Als Besuch. Schmerzhaft. :(


Urlaub zu Hause kann ich mir echt nicht vorstellen, ist kein Urlaub.

Wenn wir nur wenig Geld haben, machen wir in Indien Urlaub. Nur Flug buchen und dann ab... (auf Regenzeit achten) :rolleyes:
Übernachtungen sind billig und indisches Essen, meist vegetarisch oder Fisch, megabillig und superlecker :pfeifen:


Zitat (marianna @ 19.03.2006 - 16:51:11)
Urlaub zu Hause kann ich mir echt nicht vorstellen, ist kein Urlaub.

Wenn wir nur wenig Geld haben, machen wir in Indien Urlaub. Nur Flug buchen und dann ab... (auf Regenzeit achten) :rolleyes:
Übernachtungen sind billig und indisches Essen, meist vegetarisch oder Fisch, megabillig und superlecker :pfeifen:

Hä,wenig Geld und Indien ? Du willst mich versch......!

Urlaub zu Hause ist toll! :rolleyes:

in Indien haben wir in 6 wochen mit 4 erwachsenen Personen 1000,00 euro für unterkunft, verpflegung und drei wochen mietwagen, restliche drei wochen nur motorrad, ausgegeben. :)

Was ist daran teuer? :mussweg:


Hi Krötilla,
ich weiß nicht, was du genau unter wenig Geld verstehst, aber ich fliege im Juni nach Malaga und fand das Angebot echt super preiswert. (80Euro kostet der Hin und Rückflug und 19 Euro pro Nacht die Unterkunft. Ist in ner Jugendherberge.
alle die unter 27 sind, zahlen sogar nur 15 Euro pro Nacht. So viel wie ich weiß, gibt es überall Jugendherbergen ^_^


Hallo liebe Krötilla!

Also ich finde Mecklenburg klasse, wir fahren jedes Jahr an die Müritz, die gehört zu der Mecklenburgischen Seenplatte. Wir campen dort, dass ist recht günstig und man ist unabhängig.
Dann ist die Eifel auch ganz schön, die ganzen Maare und dort gibt es schon recht günstige Ferienwohnungen. Und es gibt dort wirklich viel zu sehen.
Wenn du mehr Infos möchtest schau mal hier:
Die Eifel
oder unser absolutes Favoritenziel:
Die Müritz
Liebe Grüße Maifee. ^_^


Wir haben schon herrlich preiswerten Urlaub in Slowenien, Kroatien, Dalmatien gemacht und das obwohl wir auf die Ferien angewiesen waren durch unsere beiden Pflegekinder.
Man kann Fliegen oder wie wir mit dem Auto fahren.
Wenn man nicht auf die Ferien angewiesen ist kann ich nur Sonnenklar-TV empfehlen die haben immer preiswerte Reisen in alle Länder. Mit denen waren wir mit 4 Personen schon für 2 Wochen all inclusive im 4 Sterne Hotel auf Fuerteventura und das in den Ferien, traumhaft.


wir haben letztes Jahr zwei mal Urlaub mit Hotelgutschein à 4 Nächte gemacht:

4 Nächte für zwei Personen: 26€
Übernachtung + HP pro Person und pro Tag: 25€

Waren also pro Person 113€ nur für 4 Tage Urlaub, was du drumherum noch wolltest ist ja klar, kann man sonst ja auch nicht einrechnen.

Natürlich ohne Spritgeld, aber das hast du meistens nicht es sei denn du fliegst in Urlaub.

Finde das eine super Sache die wir zu jeder Zeit wieder machen. Das erste mal waren wir in Thüringen (Montags morgens hin, Freitags abends kamen wir wieder) und beim zweiten Mal waren wir in der Eifel. Das hat uns dort allerdings nicht so gut gefallen weil die Unterkunft nicht so berauschend war.
Thüringen hingegen war sehr sehr sehr schön. Wirklich eine Reise wert und mit Sicherheit auch eine Zweite.

Bearbeitet von Rheingaunerin am 21.03.2006 14:27:57


Mit Hotelschecks haben wir auch schon Ferien gemacht von DayDreams, wir haben dreimal 4 Tage in Obercunnersdorf im Alten Schützenhof zugebracht. Damals kostete die Halbpension nur 16 € pro Person pro Tag, die Goldkarte kostete 79€ und damit konnte man so oft Hotelschecks ordern wieviele man braucht im Jahr und die Unterkunft ist dann immer schon bezahlt. Die Sache fand ich sehr gut vor Allem weil der äußerste Südosten Sachsens ja auch so wunderschön ist, auch mit Kindern konnte man da ganz viel machen, von Sommerrodelbahn über viele tolle Freizeitparks mit und ohne Wasser
Ausflügen ins Elbsandsteingebirge, nach Bautzen, Görlitz, Dresden ect. die Kinder schwärmen heute noch davon. Es waren 12 herrliche Tage und der ganze Urlaub hat 800 € gekostet plus des Taschengeldes.


Zitat (Rheingaunerin @ 21.03.2006 - 14:26:57)
wir haben letztes Jahr zwei mal Urlaub mit Hotelgutschein à 4 Nächte gemacht:

4 Nächte für zwei Personen: 26€
Übernachtung + HP pro Person und pro Tag: 25€


Hallo Rheini und Omi,

wo gibt es denn solche Hotelgutscheine?? *verwirrt bin :blink: *. Ich will auch Gutscheine!! ;)

LG
Krötilla

zum thema knapp bei kasse , aber urlaub. In der verbraucherberatung gibt es ein buch landschriftenverband bonn urlaub auf dem bauernhof, dort findet man was reeles eure helga


Urlaub in Deutschland soll billig sein?????

Der teuerste Urlaub den wir je gemacht haben: 2 Wochen Ostsee in einer Ferienwohnung, allerdings war auch schlechtes Wetter


marianna


Zitat (Krötilla @ 22.03.2006 - 09:52:41)
Zitat (Rheingaunerin @ 21.03.2006 - 14:26:57)
wir haben letztes Jahr zwei mal Urlaub mit Hotelgutschein à 4 Nächte gemacht:

4 Nächte für zwei Personen: 26€
Übernachtung + HP pro Person und pro Tag: 25€


Hallo Rheini und Omi,

wo gibt es denn solche Hotelgutscheine?? *verwirrt bin :blink: *. Ich will auch Gutscheine!! ;)

LG
Krötilla

Den bekommst du z.B. bei Daydreams oder aber wenn du bei ebay stöbern gehst :pfeifen: da haben wir die beiden letzten her von der TGM-Gesellschaft.


Kostenloser Newsletter