campanula get me: braune stellen


hi leute! liegt es eigentlich an mir oder ist es normal dass meine "campanula get me" so viele braune stellen hat?


Liebe Aglaja,
dazu müßte ich ein Bild der Pflanze MIT braunen Stellen sehen (am besten vergrößerbar).
So auf "doofen Dunst" kann ich da leider nicht viel zu sagen. Hast Du sie draußen stehen oder drinnen? Wenn sie draußen steht, kann es mit Frost was zu tun haben.. aber: zeig mir das gute Stück mal bitte! :blumen:


naja... so siehts aus... :ph34r:


Danke fürs Bildchen! :)
Die Glockenblume schaut aus, als wäre es ihr zu warm und evtl. zu dunkel.
Solche Frühblüher sind dafür bekannt, sich (leider :heul: ) im warmen Zimmer nicht allzulange zu halten- hin oder her. Hell und kühl hält man sie länger. :)
(An sich sind es Gartenblumen.)

Wenn Du eine solche Ecke irgendwo in der Wohnung findest, zieh das Blümchen dorthin um, noch ist es nicht verloren und "sieht nach Lebenswillen aus" :blumen:
*daumendrück*


naja... das ding steht bei mir aufm schreibtisch... es hat zwar nicht 12h sonnenlicht, aber so 4 stunden pralle sonne gibts schon.... und sonst ist es recht hell.... aber es kommen neue triebe und blühen tuts auch wieder *freu*!
aber von einer billig ikea-pflanze erwarte ich ohnehin nicht allzuviel.
aber ich werd den topf trozdem mal woanders hinstellen wo es noch ein bisschen mehr sonne hat.

danke bienchen!!!!! :blumenstrauss:


:wub: :wub: klaro, aglaja- ich hoffe, es hilft.
Je heller, desto kühler und etwas mehr gießen ist die "Formel".
Was macht das Glockenblümchen inzwischen???


das pflänzchen hat ziemlich viele knospen drann, blüht aber noch nicht. :heul:


Gib die Hoffnung nicht auf, aglaja, und gieß das Teil. Es kann sein, daß Du Glück hast. :blumen:



Kostenloser Newsletter