Hirse: Wie wird sie zubereitet?


Hallo allerseits,

ich hab schon des öfteren versucht Hirse nach verschiedenen Rezepten zu kochen. Sie wurde entweder zu matschig oder zu hart.

Wie erreicht man, dass die Hirse schön durch wird, aber keine Matschepampe daraus wird?


Hier gibt es alles über Hirse:Klick!!!

Aber Vorsicht:

Der süße Brei,

ein Märchen nach den Gebrüder Grimm

Es war einmal ein armes Mädchen, das lebte mit seiner Mutter allein. Sie litten Hunger und hatten nichts mehr zu essen. Da ging das Kind hinaus in den Wald um etwas Beeren zu suchen, doch es war bitterkalt. Auf einer Lichtung begegnete ihm eine alte Frau: Diese Frau hatte ein strahlendes Aussehen und wusste von dem Hunger des Mädchens. Die Alte schenkte dem Mädchen ein Töpfchen, zu dem sollt es sagen 'Töpfchen, koche,' so kochte es guten süßen Hirsenbrei, und wenn das Mädchen sagte 'Töpfchen, steh,' so hörte es wieder auf zu kochen. Das Mädchen brachte den seiner Mutter heim, und nun waren sie ihrer Armut und ihres Hungers ledig und aßen süßen Brei, sooft sie wollten. Einmal war das Mädchen ausgegangen, da sprach die Mutter 'Töpfchen, koche,' da kocht es, und sie aß sich satt; nun wollte sie, dass das Töpfchen wieder aufhörte, aber die Mutter wusste das Wort nicht. Also kocht es fort, und der Brei steigt über den Rand hinaus und kocht immerzu, die Küche und das ganze Haus voll, und das zweite Haus und dann die ganze Straße, als wollte es die ganze Welt satt machen. Es war eine große Not, und kein Mensch wusste der Mutter zu helfen. Endlich, als nur noch ein einziges Haus übrig ist, da kam das Mädchen heim, und sprach nur 'Töpfchen, steh,' da stand es und hört auf zu kochen; und wer in die Stadt wollte, der musste sich durch den süßen Brei essen.

Und wer einmal selber Hirsebrei gemacht hat, der weiß wie schnell der Hirsebrei im Topf immer mehr wird. roflroflrofl


Hirsebrei? Muss net sein. Hirse iss gutes Vogelfutter. Natürlich nicht für mich, denn ich bin jemand, der lieber totes Tier isst. Vorzugsweise Schwein. Auch Rind, natürlich, aber lieber Schwein. Auch Schwein isst Hirse, dann wird es gut fett und ich kann es zu lecker Wurst verarbeiten (tschuldigung, wurst). Aber Vogelfutter? Nein, nein. Darum weiß ich auch nicht, wie man Vogelfutter zubereitet.

Gruß

Abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 23.03.2007 19:22:09)
Hirsebrei? Muss net sein. Hirse iss gutes Vogelfutter. Natürlich nicht für mich, denn ich bin jemand, der lieber totes Tier isst. Vorzugsweise Schwein. Auch Rind, natürlich, aber lieber Schwein. Auch Schwein isst Hirse, dann wird es gut fett und ich kann es zu lecker Wurst verarbeiten (tschuldigung, wurst). Aber Vogelfutter? Nein, nein. Darum weiß ich auch nicht, wie man Vogelfutter zubereitet.

Gruß

Abraxas

Dir ist die WURST vom Brot gefallen! roflroflrofl

:lol::lol::lol:B)

WO hast du mich fotografiert? Und warum haben wir dann nicht zusammen lecker getrunken???????


Gruß


Abraxas



Kostenloser Newsletter