sorry for that


ich denke, ich muß mich bei vielen leuten enschuldigen, für das, was ich da gestern verfasst habe.

ich bin nur einfach wirklich stinksauer gewesen.

höchstwahrscheinlich habe ich diverse leute, die es nicht verdient haben beleidigt.

sorry for that - ich war halt grade wirklich wütend.

ich hatte grade den artikel im spiegel uber diese morde gelesen und dachte so bei mir, "jetzt reichts aber langsam mal."
aber die art und weise wie ich mich zu diesem eingentlich dikussionwürdigen thema geäußert habe, war wohl unter aller sau.

ich gehe jetzt erstmal in die ecke und schäme mich.


KLeiner, meinst Du Deine Beiträge zum "Schweinefessel-Verbrechen"? :unsure: Äh, daran kann ich nichts Böses, sondern nur KRITISCHES finden.... Oder hab ich was überlesen? :unsure:

Edit: Ok, jetzt habe ich auch die Beiträge aller anderen gelesen. Das Thema wurde ja geschlossen (vielleicht auch begründet). Ich finde KLeiner´s Aussagen aber eigentlich nur kritisch und eigentlich auch nicht sonderlich "ausländer-feindlich". Ich darf erinnern, dass auch viele Deutsche (!) Muslime sind!!! Wieso dann AUSLÄNDER-feindlich! Genauso kenne ich ne Menge Ausländer, die Christen sind. Das miteinander zu verbinden, ist ja nicht immer unbedingt sinnvoll.

Ich finde KLeiner spricht das aus, was viele denken! Auch, wenn es z. T. hart war. Wenn es Leute gibt, die sich dadurch verletzt sahen, find ich seine Entschuldigung ok. Ich denke viele haben Angst vor der Ausbreitung des muslimischen Glaubens in Deutschland.

Bearbeitet von Krötilla am 20.04.2007 10:01:19


ich glaube, es haben sich welche beleidigt gefühlt.

und hätte ich das thema weniger heisblütig und besser formuliert angegangen, wäre die diskussion sicherlich produktiver verlaufen.

daß hier im forum sowieso niemand meiner meinung ist, bin ich gewohnt. daß ich wegen meiner außerungen nicht inhaltlich sondern immer nur wegen meiner formulierungen und radikalen ausdrucksweise angegangen werde, bin ich auch gewohnt.
das ist mit scheißegal.
außerdem spricht es nicht grade für "die anderen".

trotzdem wäre das thema eine richtige diskussion wert gewesen.

und beleidigen in der art ist eigentlich nicht meine art.
provozieren ja - beleidigen nicht.


Zitat (kLeiner @ 20.04.2007 10:01:31)
ich glaube, es haben sich welche beleidigt gefühlt.

und hätte ich das thema weniger heisblütig und besser formuliert angegangen, wäre die diskussion sicherlich produktiver verlaufen.

trotzdem wäre das thema eine richtige diskussion wert gewesen.

Ok, die Diskussion ist vielleicht zu provokativ (und für einige auch beleidigend) abgelaufen. Aber ich denke, ein heisses Thema ist das immer. Da sind heftige Diskussionen vorprogrammiert. Denn wo fängt das DISKUTIEREN über einen Glauben und dessen "Auswirkungen" an und wo hört sie auf? :unsure:

Man rutscht ganz schnell in die rechtsradikale Schiene ab. Also ich meine damit, dass man für das gehalten wird von anderen -- ohne, dass es stimmt! (Oder etwa doch?! :blink: ) Rechtsradikal ist scheisse, aber total! Aber kritisch diskutieren find ich generell ok. Nur darf es halt nicht beleidigend sein und das ist ja nun echt ein Seiltanz! :unsure:

Zitat (kLeiner @ 20.04.2007 10:01:31)
trotzdem wäre das thema eine richtige diskussion wert gewesen.

DAS sehe ich durchaus auch so (auch wenn ich "nur" von österreich sprechen kann :P ).

ich konnte mich deinem posting in einigen punkten durchaus anschließen. in anderen wieder weniger - aber das ist ja meistens so. gut - über die art und weise kann man diskutieren, aber du hast dich dafür entschuldigt und gut is - meiner bescheidenen meinung nach.

starte das thema doch noch einmal - ein wenig gemäßigter?

das thema ist wirklich diskussionswürdig. allerdings nicht mit ausdrücken wie: "kann mal jmd n paar imame umbringen?", "ich möchte nicht mit nem sch... moslem befreundet sein" usw. also wenn das mal nicht beleidigend ist, dann weiß ich auch nicht.
kleiner, ich finde es aber gut, dass du nochmal ne nacht drüber geschlafen hast und jetzt merkst, was du da verzapft hast.
im großen und ganzen fände ich es aber schön, wenn die diskussion gesittet weitergehen würde.


Zitat (Mumsel85 @ 20.04.2007 10:29:49)
das thema ist wirklich diskussionswürdig. allerdings nicht mit ausdrücken wie: "kann mal jmd n paar imame umbringen?", "ich möchte nicht mit nem sch... moslem befreundet sein" usw.

:huh: Ok, ich gebe zu DAS hatte ich echt überlesen! Das Alter.... ;) Na gut, dann war es richtig von kLeiner sich zu entschuldigen. Aber wie gesagt, eine Diskussion wäre das Thema, finde ich, auf jeden Fall wert. :blumen:

LG
Krötilla

Zitat (kLeiner @ 20.04.2007 09:45:46)
ich denke, ich muß mich bei vielen leuten enschuldigen, für das, was ich da gestern verfasst habe.

ich bin nur einfach wirklich stinksauer gewesen.

höchstwahrscheinlich habe ich diverse leute, die es nicht verdient haben beleidigt.

sorry for that - ich war halt grade wirklich wütend.

ich hatte grade den artikel im spiegel uber diese morde gelesen und dachte so bei mir, "jetzt reichts aber langsam mal."
aber die art und weise wie ich mich zu diesem eingentlich dikussionwürdigen thema geäußert habe, war wohl unter aller sau.

ich gehe jetzt erstmal in die ecke und schäme mich.

auf jeden fall super, daß du den sorry-fred nachgeschoben hast. :blumen: :daumenhoch: :blumen:
lieber gruß rossi

(IMG:http://www.cosgan.de/images/more/schilder/018.gif)

Ich bin zwar noch nicht so lange hier Mitglied,aber für mich ist die Sache mit der Entschuldigung abgeschlossen...
und das Thema ist absolut diskussionswürdig....meine Meinung :pfeifen:


Zitat (Undie @ 20.04.2007 12:00:53)
und das Thema ist absolut diskussionswürdig....meine Meinung :pfeifen:

:unsure: Jetzt traut sich bestimmt keiner mehr.... :unsure:

Ich muss jetzt mal unseren Kleinen richtig loben.

Der hat wenigstens den "Arsch in der Hose", sich für sein Fehlverhalten zu entschuldigen.

Ihr habt alle recht, das Thema ist durchaus diskussionswürdig, aber sollte ein jeder mit seiner Kritik im Rahmen des Gesetzlichen bleiben und auch die Höflichkeit wahren. Wut ist ein schlechter Ratgeber, auch wenn man sich noch so aufregt, man setzt sich selbst nur in schlechtes Licht. Wenn man eine Meinung hat, die nicht der allgemein Gültigen entspricht, ist Diplomatie der richtige Weg. Leider beherrsche auch ich manchmal diese Diplomatie nicht, denn ich bin sehr geradlienig und stehe im Allgemeinen zu dem, was ich sage oder schreibe. Ich echauffiere mich gerade immer wieder über die Ungerechtigkeiten der Politik. Wenn es um politische Themen geht, bin ich auch wenig kompromissbereit. Nun, das sollte man der landläufigen Meinung nach aber sein. Aber ich denke, gerade DAS ist der springende Punkt in Deutschland: Niemand DARF seine wahre Meinung öffentlich sagen, schon gar nicht schonungslos in einem solchen Forum wie diesem. Würde es toleriert, würde sich nicht nur der Autor, sondern auch der Betreiber eines solchen Forums strafbar machen. Richtig ist es schon, sich an geltende Gesetze zu halten. Aber ob die Gesetze auch so richtig gerecht sind, mag dahingestellt werden.........


Gruß

Abraxas


ich muss auch sagen, dass so manches wirklich stimmt, was kleiner da geschrieben hat.
ich mag es auch nicht, wie sich manche leute aus anderen ländern hier aufführen, aber ich akzeptiere die voll und ganz, die sich hier wirklich ein besseres leben aufbauen wollen und eben auch wie wir deutsche steuern zahlen usw.....ich mag es auch nicht, wenn sich deutsche in anderen ländern so aufführen, aber ganz ehrlich? was will man da groß artig tun, ich würde glaub ich, auch nicht gegen meine landsleute angehn, aus angst um mich, familie und freunde.....
also das thema ist auf jeden ne disskussion wert ;)

aber es ist super, dass du dich entschuldigt hast kleiner :blumenstrauss:


Ich finde es auch toll, dass kLeiner diesen Thread hier aufgemacht und sich entschuldigt hat.

Eine Diskussion ist das Thema auf alle Fälle wert, mit rechtsradikal hat es meiner Meinung nach nicht unbedingt was zu tun. :o

Ach ja und in der Türkei herrscht übrigens in Schulen, Universitäten und allen öffentlichen Gebäuden Kopftuchverbot, was von vielen muslimischen Gruppen heftig krtitisiert wird.

tante ju


tante ju,lieber nichts mehr sagen!
"ichangsthab" :wacko:


Voqulisli, ich verstehe nicht warum du Angst hast.

tante ju


Hab Angst,dass es wieder ausartet.
:o
Manchmal reicht nur ein Wort,und dann gehts wieder los :o


das find ich jetzt ein wenig lächerlich :ph34r: :pfeifen:


Ich hatte nicht vor, mit meinem Beitrag jemandem Angst einzujagen :o
Ehrlich gesagt verstehe ich die Reaktion auch nicht. :(

tante ju


tante ju,hab eigentlich gar nicht nur dich.Aber weils halt schon mal bösen Streit gegeben hat.Böse hab ich das echt nicht gemeint :blumen:


Zitat (Vogulisli @ 23.04.2007 09:33:21)
Hab Angst,dass es wieder ausartet.
:o
Manchmal reicht nur ein Wort,und dann gehts wieder los :o

*Senf dazu geben muss* Er sieht es ein das seine ausdrucksweise daneben war, alle schreiben ok toll und respeckt und finden es toll das er diesen Schritt tut und schreibt "sorry for that* und dann kommt da so eine Bemerkung hmm ich glaube das hätte man sich sparen können man kann denken muss aber nicht immer sagen oder schreiben (finde ich).
Angst habe ich vor jemanden der auf der Straße wild rumschreit und droht aber doch nicht vor jemanden der etwas schreibt oder?

...und diese Wort hätte einfach "Kopftuch" sein können!Um es mal auf den Punkt zu bringen!


Zitat (Vogulisli @ 23.04.2007 12:06:51)
...und diese Wort hätte einfach "Kopftuch" sein können!Um es mal auf den Punkt zu bringen!

Verstehe ich jetzt nicht. Trägst Du Kopftuch?

muss diese unnötige diskussion jetzt wirklich sein? komisch, echt.
kleiner hat sich entschuldigt. somit hat sich der thread doch auch erledigt, oder? ihr könntet es ja nochmal mit nem diskussionthread über das eigentliche thema versuchen.


kleiner hat sich entschuldigt für seine unbeherrschten Äusserungen.Das kann man nun gut finden oder nicht.Wenn man aber die Beiträge aufmerksam verfolgt hat,konnte man (so halt mein Empfinden) feststellen wie sich das Ganze wieder hochschaukelt.Und ich glaub ,dass das Thema Kopftuch schon öfters Anlass zu wilden Streitereien geführt hat.


ja vogulisli, aber nur wegen deiner aussage: "ich hab angst", die einfach unnötig war.
fände es toll, wenn jmd einen thread aufmacht, wo über dieses thema gesprochen werden kann.


Natürlich nicht Angst,war vielleicht die etwas falsche Wortwahl,aber Bedenken hab ich bei so einem Thema immer.Und ehrlich gesagt finde ichs schon nötig,dass man da nicht vorsichtig genug sein kann!


warum soll man nicht auch "heikle" themen diskutieren können?

warum muss man denn soo vorsichtig sein? ich glaube, es reicht, wenn man respekt vor anderen hat und andere meinungen akzeptiert.
und heiße diskussionen sind nicht automatisch schlecht - finde ich halt.


Aber ,dass man gleich angegriffen wird,wenn man seine Meinung schreibt find ich einfach nicht okay!


Zitat (Vogulisli @ 23.04.2007 14:41:02)
Aber ,dass man gleich angegriffen wird,wenn man seine Meinung schreibt find ich einfach nicht okay!

Damit muss und sollte gerechnet werden..........wäre doch auch langweilig,
wenn alle der gleichen Meinung sind.

Wenn du Angst hast deine Meinung zu sagen, darfst du überhaupt nicht
posten.

Auch in so "harmlosen" Threads, wie "Was koche ich heute" können User
angreifen und dein Essen madig machen. :lol: :lol:

Zitat (lassie @ 23.04.2007 14:51:36)


Auch in so "harmlosen" Threads, wie "Was koche ich heute" können User
angreifen und dein Essen madig machen. :lol: :lol:

Hallo Lassie... ... ...

...so sehe ich das eigentlich auch, JEDOCH... soweit ICH mich erinnere, fand ich eine DEUTLICHE Entschuldigung (nicht unbedingt MICH betreffend) für mehr als angebracht...

Was aber immer wieder mal komisch ist, das so etwas immer wieder mal im FM ausbricht. Ein solcher Ausbruch ist eigentlich ein Kontrollverlust und dann ist der Umkehrschluß:

Hier wurde die ganze Zeit durch die "Person" nicht die "Wahrheit" geschrieben. Da schlummert noch etwas anderes im tiefsten Innern... ... ...

DAS vom Compi aus zu beurteilen ist eh sehr sehr schwer, JEDOCH, rofl , das Essen wird doch von alleine "madig"; lasse es einfach nur lange genug in der Sonne stehen... ... ...man braucht nicht direkt drin rumzustochern... ... ... rofl

Mit vielleicht das anders sehendem Gruß von hier an DICH und EUCH...

Grisu...

Zitat (Grisu1900 @ 23.04.2007 15:01:11)

Was aber immer wieder mal komisch ist, das so etwas immer wieder mal im FM ausbricht. Ein solcher Ausbruch ist eigentlich ein Kontrollverlust und dann ist der Umkehrschluß:

Hier wurde die ganze Zeit durch die "Person" nicht die "Wahrheit" geschrieben. Da schlummert noch etwas anderes im tiefsten Innern... ... ...



Solche Ausbrüche sind vielleicht nötig, um nicht zu ersticken......

Der "Person" zu unterstellen sie lügt ist auch nicht die feine englische Art :blumen:

Zitat (lassie @ 23.04.2007 15:16:04)
Zitat (Grisu1900 @ 23.04.2007 15:01:11)

Was aber immer wieder mal komisch ist, das so etwas immer wieder mal im FM ausbricht. Ein solcher Ausbruch ist eigentlich ein Kontrollverlust und dann ist der Umkehrschluß:

Hier wurde die ganze Zeit durch die "Person" nicht die "Wahrheit" geschrieben. Da schlummert noch etwas anderes im tiefsten Innern... ... ...



Solche Ausbrüche sind vielleicht nötig, um nicht zu ersticken......

Der "Person" zu unterstellen sie lügt ist auch nicht die feine englische Art :blumen:

HALLO... ... ...aber Lassie????

Ich habe nichts von "Lügen" geschrieben. Es war die Rede von "nicht immer die Wahrheit" schreiben... und das ist folgender Unterschied:

Der Himmel ist hier blau!... das ist dann die Aussage, das da aber dicke fette Wolken ranziehen, und mir das gar nicht gefällt, schreibe ich erst gar nicht; obwohl das ja dann eigentlich mit dazugehört... ... ...wichtig sein könnte...

DANN NOCH DAS, wegen der Anfragen:

ICH war der Meinung, das sich @kleiner mindestens entschuldigen MUßTE... ... ...Die von @kleiner gemachten Aussagen betrafen mich nicht unbedingt, aber sie standen nun mal geschrieben... ... ... ICH fand die mehr als heftig!!!

Die Entschuldigung ist auch vollkommen ok und ich kann mir vorstellen, das das nicht so einfach ist; ist mir ja auch schon passiert und ich fand das auch "schwer" die richtigen Worte zu schreiben; hat @kleiner aber in meinen Augen gut hinbekommen, meinen Respekt, ... ... ...

Mit hoffentlich erklärten Gruß von hier an EUCH... ... ...

Grisu...

@Grisu

Danke für die Erklärung.

Ich hatte wohl was missverstanden (IMG:http://img115.exs.cx/img115/1319/2x25kf.gif)


@lassie wollt ja auch nicht die Mimose raushängen lassen,hab mich halt geärgert,dass Manche nicht sachlich bleiben.(Aber natürlich nur Manche)

Und Grisu,was ich dir sagen möchte:Finde auch,dass man sich für so einen Text entschuldigen muss.Ist ja auch von den Meisten angenommen worden.Nur ich lass mich auch durch so eine grandios überdachte Entschuldigung nicht blenden.Aber,dass man sich dann vor Lob bald niederlegt kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen.Und dass da noch was schlummert denk ich auch,und ganau aus diesem Grunde habe ich Bedenken.Man sollte nicht ins Feuer blasen !


Zitat (lassie @ 23.04.2007 16:01:58)
@Grisu

Danke für die Erklärung.

Ich hatte wohl was missverstanden (IMG:http://img115.exs.cx/img115/1319/2x25kf.gif)

UFFFF... ... ...

...und ich dachte schon, ich müßte da einen Grisu- Enstschuldigungsthread aufmachen, da ich alle möglichen Leute hier Lügner genannt hätte... ... ... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

ABER, so schnell kann das mit dem geschriebenen Wort gehen... ... ... :daumenhoch:

Mit beruhigtem Gruß von hier an DICH und die anderen... B)

Grisu...

Zitat (Vogulisli @ 23.04.2007 16:04:08)


Und Grisu,was ich dir sagen möchte:Finde auch,dass man sich für so einen Text entschuldigen muss.Ist ja auch von den Meisten angenommen worden.Nur ich lass mich auch durch so eine grandios überdachte Entschuldigung nicht blenden.Aber,dass man sich dann vor Lob bald niederlegt kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen.Und dass da noch was schlummert denk ich auch,und ganau aus diesem Grunde habe ich Bedenken.Man sollte nicht ins Feuer blasen !

Hallo nochmal,

...kann ich auf der einen Seite auch verstehen:

WER kennt sich denn hier schon???

Vielleicht der ein oder andere, aber im Prinzip kommunizieren hier "fremde" Leute miteinander... ... ... und denen dann ALLES auf die Nase binden, nun ja... ... ...

Mit auch fremd sein Gruß von hier an DICH

Grisu...

Auch da stimme ich dir zu,nur,dass man zwischen den Zeilen auch so Manches rauslesen kann!


Zitat (Vogulisli @ 23.04.2007 16:14:16)
Auch da stimme ich dir zu,nur,dass man zwischen den Zeilen auch so Manches rauslesen kann!

...auf jeden Fall und das ist das Geheimnis ... ... ... ;) , jedoch ist es mir schon passiert, das ich total falsch lag... ... ...nun, ICH kann damit leben... ... ... :wacko:

mit sich immer mal vertun Gruß von hier an DICH...

Grisu...

vogulisli, da stimme ich dir zu. habe mir auch gedacht, dass da noch was "schlummert".
möchte mich nicht zu weit aus dem fenster lehnen, weil ich es toll finde, dass kleiner sich entschuldigt hat, aber wie kommt es überhaupt dazu, dass man sowas schreibt?!



Kostenloser Newsletter