Hilfe Virus! HEUR-DBLEXT/Worm.Gen


Hallo,

eben kam über mein Antivirenprogramm eine Meldung über den Virus

"HEUR-DBLEXT/Worm.Gen"

Habe im Internet geschaut und gelesen, dass das nur eine Fehlmeldung sein soll.

Ist es wirklich so oder ist es etwas ernstes?

Was muss ich jetzt tun?


hast du nebenbei ad-aware laufen?

Steht dabei, welche datei, oder unter welchem pfad die Infizierte Datei sein soll?


Hi du,

die Links sind alle kostenlos. Da kannst du überprüfen, ob und was es ist...


schau mal bitte

und da...

NO. 1 - im Moment


Zitat (Eisbär @ 30.04.2007 00:01:15)
hast du nebenbei ad-aware laufen?

Steht dabei, welche datei, oder unter welchem pfad die Infizierte Datei sein soll?

Ja, habe die Datei gelöscht.
Dann hab ich den Vierenscanner 2 mal laufen lassen und es wurde nix mehr gefunden.
Ist dann jetzt der Virus weg oder ist trotzdem noch irgendwas aufm PC?

@ Chilly :

Vielen dank für die Links. Aber anscheinend is das Problem schon behoben. (siehe oben) :)

Weißt du noch, was das für eine datei war?

Wenn der scanner nix mehr findet, ist er weg.


Zitat (ShAdOw @ 30.04.2007 23:20:43)
Zitat (Eisbär @ 30.04.2007 00:01:15)
hast du nebenbei ad-aware laufen?

Steht dabei, welche datei, oder unter welchem pfad die Infizierte Datei sein soll?

Ja, habe die Datei gelöscht.
Dann hab ich den Vierenscanner 2 mal laufen lassen und es wurde nix mehr gefunden.
Ist dann jetzt der Virus weg oder ist trotzdem noch irgendwas aufm PC?

@ Chilly :

Vielen dank für die Links. Aber anscheinend is das Problem schon behoben. (siehe oben) :)

hi,

versuche trotzdem einen online - check

nimm diesen bitte : da bitte dein log rein - es wird überbrüft, ob du Restbestände hast.

Zitat (Eisbär @ 30.04.2007 23:56:33)
Weißt du noch, was das für eine datei war?

Wenn der scanner nix mehr findet, ist er weg.

Oder der genutzte Scanner erkennt nichts, weil unbekannt. Um sicher zu gehen das ein kompromittiertes System wieder sauber ist, gibt es nur einen Weg: die Formatierung des Systems!

Zitat (Mietzekotze @ 01.05.2007 20:26:53)
Zitat (Eisbär @ 30.04.2007 23:56:33)
Weißt du noch, was das für eine datei war?

Wenn der scanner nix mehr findet, ist er weg.

Oder der genutzte Scanner erkennt nichts, weil unbekannt. Um sicher zu gehen das ein kompromittiertes System wieder sauber ist, gibt es nur einen Weg: die Formatierung des Systems!

Was ich aufgrund der Tatsache, dass ein Virus gefunden wurde und nach dem Entfernen der Betroffenen datei nicht mehr erwähnt wird, für etwas übertrieben halte.


Wenn der virus sich nicht mehr bemerkbar macht, passiert auch nichts. Das ganze system formatieren ist dafür schon ein bisschen wie mit Kanonen auf Spatzen schießen ;)


Aber es gibt natürlich durchaus Situationen, wo es nichtmehr anders geht, oder am sinnvollsten ist.

Bearbeitet von Eisbär am 01.05.2007 20:48:08

Zitat (Chilly @ 01.05.2007 17:43:28)
nimm diesen bitte : da bitte dein log rein - es wird überbrüft, ob du Restbestände hast.

Was denn für eine Log? :unsure::blink:

Auf der Seite kannst du rechts oben unter "Direktdownload" das Programm "Hijackthis" runterladen.

Wenn du das entpackst und öffnest, währst du "Do a system scan and save a logfile"

Wenn das durchgelaufen ist (geht recht schnell) öffnet sich ein Editorfester. Den ganzen Inhald im editor markierst du und kopierst ihn.

Und dann fügst du ihn auf der Seite, wo du vorher das Programm heruntergeladen hast in das Feld unter "Kopieren Sie ein Logfile in die Textbox " ein und klickst unten auf "Auswertung"



Dann werden dir alle Prozesse aufgeführt, die gerade laufen, ich glaube auch vom Autostart und jeweis, ob diese gefährlich oder harmlos sind. Wenn kein gefährlicher dabei ist, ist alles ok.


Zitat (Eisbär @ 01.05.2007 20:47:32)
Zitat (Mietzekotze @ 01.05.2007 20:26:53)
Zitat (Eisbär @ 30.04.2007 23:56:33)
Weißt du noch, was das für eine datei war?

Wenn der scanner nix mehr findet, ist er weg.

Oder der genutzte Scanner erkennt nichts, weil unbekannt. Um sicher zu gehen das ein kompromittiertes System wieder sauber ist, gibt es nur einen Weg: die Formatierung des Systems!

Was ich aufgrund der Tatsache, dass ein Virus gefunden wurde und nach dem Entfernen der Betroffenen datei nicht mehr erwähnt wird, für etwas übertrieben halte.


Wenn der virus sich nicht mehr bemerkbar macht, passiert auch nichts. Das ganze system formatieren ist dafür schon ein bisschen wie mit Kanonen auf Spatzen schießen ;)


Aber es gibt natürlich durchaus Situationen, wo es nichtmehr anders geht, oder am sinnvollsten ist.

Ich habe nirgends geschrieben, das das System formatiert werden soll. Es ist lediglich der sichere Weg um einen etwaig vorhandenen Virus (oder was auch immer) zu entfernen. Weißt du was der Virus noch im Schlepptau hatte? Weißt du auch ob und was davon erkannt wird? ;)

:pfeifen:

Ich würde trotzdem Ad-Aware SE Personal laufen lassen und einen Systemscan machen.
Außerdem das AntiVir updaten.


Habe das jetzt mal mit dem Hijackthis gemacht und es wurde nix gefährliches gefunden. :)


Fein :blumen:



Kostenloser Newsletter