Broccoli und Blumenkohl: Blumenkohl und Broccoli kochen. Hilfe


:heul: Wir essen sehr gern Blumenkohl und Broccoli. Nun ist es mir wiederholt passiert, dass das Gemüse nach dem Kochen einen scharfen, brennenden Geschmack hatte (nicht nach Salt und Pfeffer, dieses war noch nicht dabei), Gar nicht den typischen Gemüsegeschmack. Es war zum Teil so schlimm, dass ich das Kochgut kaum noch als Salat verarbeiten konnte. Vieles habe ich schon versucht, einen Schuss Milch dazugegeben, oder einen Schuss Zitronensaft auch Brot habe ich schon mit gekocht. Aber es half alles nicht. Wie gesagt es passiert nicht bei jedem dieser Gemüsearten. Kann mit jemand einen Tipp geben woran das liegen könnte? Danke


hmmm... :unsure: das hör ich zum ersten Mal, hatte da noch nie Probleme mit, koch mein Blumenkohl immer in reichlich (Salz-) Wasser und bisher ist er jedes mal gelungen. Vielleicht nicht lange genug drin gewesen?


Hallöchen,
ich würde ja mal das Gemüse in einem anderen Geschäft kaufen. Vielleicht ist es zu viel gespritzt worden.


Hallo, also das denke ich auch..vielleicht ist zuviel gespritzt...Ansonnsten versuch mal mit einem stück Butter und Zucker...
Und orher richtig waschen unter warmen wasser!!!
Hmm-aber sonst??
Sille


Wir essen auch viel Broccoli und Blumenkohl und haben noch nie dieses Problem gehabt. Ich wuerde auch mal woanders kaufen und dann sehen, oder mal den Gemuesemann fragen, was der dazu meint.


oder kann es am kochtopf liegen??? :hmm: :hmm: :hmm: ich meine..hast du die neu??? Kann ja sein das da eine Reaktion entsteht???
Sehr komisch...
Sille


Versuch doch mal, im Dampfbad zu kochen.
Wenn das auch nichts hilft, dann wuerd ich auch mal mit dem Gemuesehaendler sprechen. Wir hatten mal vor Jahren Kartoffeln, die bitter waren und ganz schwarz wurden beim Kochen. Das lag an etwas, das in der Erde drin war.


So was hab ich ja noch gar net gehört. Da kann ich mir nur vorstellen, dass du den Gemüsehändler wechseln solltest. Oder hast du statt richtigem Gemüse Dekoware aus Plastik gekauft???????

Gruß

Abraxas


Ich hatte vor Morgen Broccoli im Ganzen gegart zu machen (wie schon öffer) da schau ich Heute Topfgeldjäger und da gibt es die Wintervariante wird gleich ausprobiert :rolleyes:


Zitat (wurst @ 05.01.2012 17:25:16)
Wintervariante

boah wurst, das schaut ja oberlecker aus :sabber:

Jamjam, sieht echt legga aus. Gemerkt und morgen Abend zubereitet. Freu :sabber:
Danke wurst :blumen:


Zitat (compensare @ 05.01.2012 18:28:25)
boah wurst, das schaut ja oberlecker aus :sabber:

Ja,und ein paar Kartoffeln dazu fertig ;)

Mal sehen was da noch kommt?

Denn aller guten Dinge sind 3,vielleicht mit Käsesoße. :hmm:

Das hab ich noch nie gehört...was es alles gibt. Ich dämpfe alles Gemüse nur in etwas Butter.Dann ist es noch ein wenig bissfest und die Vitamine bleiben erhalten. Ich finde, das man Gemüse nicht in Wasser kochen sollte......dämpfen reicht, probier es mal aus! :daumenhoch:



Kostenloser Newsletter