Jeans in Gefriertruhe?! hat das schon wer ausprobiert?


Ich hab gehört, dass man lästigen (Rauch-) Geruch und so loswerden kann, indem man die Jeans in die gibt und dass sie auch wieder enger wird (bin mir aber nicht sicher).

Hat das schon mal jemand ausprobiert??

Bitte um Infos --> kgsell@gmx.at


Liebe Grüße

Kathi


Hallo...

Also ausprobiert habe ich das noch nicht, aber, physikalisch ist das doch so, das sich alle Stoffe (außer Wasser; Anomalie des Wasser...) bei Kälte zusammenziehen.

Das nennt man Brownsche Molekularbewegung: Die Schwingungen der Atome werden langsamer und nehmen einen geringeren Raum ein... ... ...

Deshalb wird die Jeans logischerweise bei Zuführung von Kälte enger... ... ...

Das da vielleicht auch "Geruchsstoffe" gebunden werden, könnte sein...

Mit physikalischem Gruß von hier an DICH... ... ...

Grisu...


Hallo,

ich will ja nichts falsches sagen, aber wie wäre es einfach mit waschen?

Da zieht sich das Gewebe zusammen, wie von Grisu beschrieben (leiert natürlich auch bei vielem Tragen wieder aus) und der Rauchgeruch wäre auch weg.

Ich wollte keine getragene Jeans mit Rauchgeruch zwischen meinem Gefriergut. Findest du das nicht auch etwas eklig.

Wenn dir die Hose allgemein etwas zuweit erscheint, dann ab in den Wäschetrockner aber Achtung da geht auch was an Länge verloren.

Corrie


Zitat (Corrie @ 16.05.2007 08:05:12)
Ich wollte keine getragene Jeans mit Rauchgeruch zwischen meinem Gefriergut. Findest du das nicht auch etwas eklig.


Na zumindest wär der Rauchgeruch (vielleicht ja auch der Geschmack) dann schon mal am Fleisch und man hat sich einen Arbeitsschritt gespart! :augenzwinkern:

shyla :blumen:

Zitat (shyla @ 16.05.2007 08:23:42)
Zitat (Corrie @ 16.05.2007 08:05:12)
Ich wollte keine getragene Jeans mit Rauchgeruch zwischen meinem Gefriergut. Findest du das nicht auch etwas eklig.


Na zumindest wär der Rauchgeruch (vielleicht ja auch der Geschmack) dann schon mal am Fleisch und man hat sich einen Arbeitsschritt gespart! :augenzwinkern:

shyla :blumen:

Och,shyla rofl :kotz: rofl

Zitat (Corrie @ 16.05.2007 08:05:12)
Wenn dir die Hose allgemein etwas zuweit erscheint, dann ab in den Wäschetrockner aber Achtung da geht auch was an Länge verloren.

Corrie

Wer einen Ablufttrockner hat, kann auch das Lüftungsprogramm versuchen, das ist extra dafür da.

Zitat (shyla @ 16.05.2007 08:23:42)

Na zumindest wär der Rauchgeruch (vielleicht ja auch der Geschmack) dann schon mal am Fleisch und man hat sich einen Arbeitsschritt gespart! :augenzwinkern:

shyla :blumen:

Bah, bist Du eklig rofl rofl

Jetzt mal im Ernst, ich würde die Hose auch nicht in die Gefriertruhe packen, macht für mich keinen großartigen Sinn. Ich weiß, dass Menschen Kuscheltiere in die Gefriertruhe packen wenn Läuse im Haus sind, aber ich hoffe doch mal, dass bei Dir Läuse derzeit nicht akut sind :lol:
Mach es so, wie hier schon geschrieben, ab in die damit, vielleicht noch nen intensiven Weichspüler benutzen, der Geruch überdeckt alles.
Wobei es eigentlich nichts zu überdecken gibt, weil wenn die Hose gewaschen wird, dann ist sie sauber und geruchsfrei ;)
Dann noch in den damit, der lässt sie noch etwas mehr schrumpfen.

Was mir auch gerade noch in den Sinn kommt, da gab es doch früher mal so ne leckere Werbung von Levi´s, in der ein knackisches Kerlchen mit seiner Jeans in die gefüllte Badewanne stieg - wäre vielleicht auch eine Überlegung wert :D
Gutes Gelingen :blumen:

Zitat (Die Schottin @ 16.05.2007 08:59:22)
Bah, bist Du eklig rofl rofl

WAT DENN? :unsure: :rolleyes:

DAS war noch haaaaaaaaaaarmlos rofl

Hallo!

Wenn du die Jeans nicht waschen willst , kannst du sie miteinem Spray ansprühen.... dann trocknen lassen , und der Geruch ist weg!!! :D

Ich nehme dafür immer "Refresh"....von Kuschelweich aus der Drogerie


Zitat (Sparfuchs @ 16.05.2007 08:57:52)
Zitat (Corrie @ 16.05.2007 08:05:12)
Wenn dir die Hose allgemein etwas zuweit erscheint, dann ab in den Wäschetrockner aber Achtung da geht auch was an Länge verloren.

Corrie

Wer einen Ablufttrockner hat, kann auch das Lüftungsprogramm versuchen, das ist extra dafür da.

Kondenstrockner haben auch ein Programm zum "Auffrischen"

Ich würd meine Jeans höchstens dann in die gefriertruhe tun, wenn ich nen Kaugummi drin hätte. Hab mal einen an meine Rucksack gehabt und nach 5 Std. in der Truhe ging er problemlos wieder raus.


Nach draußen oder ans offene Fenster hängen wirkt auch Wunder. Nach spätestens einem Tag riechst du nix mehr und kannst die Wäsche sparen - ein kleiner Beitrag zum Klimaschutz :) .



Kostenloser Newsletter