T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Garantie? gilt nicht für Akku?

Neues Thema

..

Bearbeitet von Bollrich am 14.06.2007 07:43:20

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti
Erhalte wöchentlich die 5 besten Tipps & Rezepte und werde zum Haushaltsprofi!

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Das einzige was dir hilft, die Garantiebedingungen genau durchzulesen.
Meist ist der Akku als Verschleißteil von der Garantie ausgenommen, manchmal auch auf 6 Monate begrenzt.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Sparfuchs @ 30.05.2007 21:06:01)
Das einzige was dir hilft, die Garantiebedingungen genau durchzulesen.
Meist ist der Akku als Verschleißteil von der Garantie ausgenommen, manchmal auch auf 6 Monate begrenzt.

Ich habe ja nur die Rechnung bekommen, nichts weiter zum nachlesen. Selbst 6 monate sind doch b********. Es kann doch nicht sein das ein Akku so schnell schlapp macht. Ich muß morgen eh zum Anwalt, vielleicht gibt er mir ,,kostenlos" einen rat.

Danke für die Antwort.

Gruß Bolle
War diese Antwort hilfreich?

Als bei meinem Mann der Akku nach 3 Monaten streikte, bekam er anstandslos einen anderen Akku. Denn: Garantie darauf seien 6 Monate. So stand es auch in
der Gebrauchsanweisung, nicht im Garantiezettel. Sieh mal in der Gebrauchsan-
weisung nach. Unter Akku und Laden entweder ganz vorne oder ganz hinten.

Fakt ist, dass Akkus, die vor vielen Jahren gekauft wurden, heute noch funktionieren :rolleyes: .

Mittlerweile werden sowohl Akkus als auch Handys nur noch zum "Wegwerfen" produziert :blink: . Anders können die Firmen nicht mehr verdienen.

Da wundert es nicht, dass Akkus nach 6 Monaten spinnen, Handys nach 2 Jahren, wenn der Vertrag ausläuft :unsure:

War diese Antwort hilfreich?

Ich hab vor sechs Wochen mein neues 6233 aufgrund Vertragsverlängerung bekommen. Der Akku hielt von Anfang an nur 3-4 Tage. Die Software verstellte sich auch dauernd von selbst. Da bin ich in den T-Punkt (ja, es gibt auch Leute, die mit der Telekom und D1 zufrieden sind), hab das Problem erklärt und bekam sofort ein Leihgerät. Nach drei Tagen wurde mir anstandslos ein neues Gerät samt neuem Akku gegeben. Der nette Mann erklärte mir auch, dass auch der Akku Inhalt der Garantie sei. Also, nicht verzagen, bei neuen Handys gehört auch der Akku in die Garantieleistung.


Gruß

Abraxas

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema


Kostenloser Newsletter