Verse zur Geburt: Gedicht zur Geburt


Meine Bekannten haben diese Woche Ihren Sohn bekommen. Natürlich will ihnen zu dem Anlass eine Karte schreiben und suche jetzt einen schönen Vers zur Geburt. Kennt Ihr vielleicht einen hübschen?

Liebe Grüße,

Sonita


Vielleicht findest du ja hier auch einen schönen spruch

http://www.geburtskanal.de/index.html?main...om.html?Banner=

Oder hier

http://www.gedicht-geburt.de/Gedichte-1.html

Wurstens Spruch finde ich aber auch echt toll...

Bearbeitet von Mellly am 14.06.2007 12:53:48


Zitat (wurst @ 14.06.2007 12:51:06)
[color=red]
Macht ihn satt und legt ihn trocken
Pflegt die Haut und kämmt die Locken
.....

rofl rofl rofl

der ist ja lustig der Vers. Aber eigentlich dachte ich an etwas rührenderes rofl

Zitat (Mellly @ 14.06.2007 12:52:09)


Wurstens Spruch finde ich aber auch echt toll...

Habe ihn erst letztens benutzt,war der Brüller! B)

noch eins:

Vier Füße, groß bis mittelklein
gingen lange Zeit allein
Jetzt gehen bald auf Schritt und Tritt
zwei winzig kleine Füße mit :D

Bearbeitet von wurst am 14.06.2007 13:06:08

Kinder sind …

Kinder sind Augen, die sehen, wofür wir längst schon blind sind.
Kinder sind Ohren, die hören, wofür wir längst schon taub sind.
Kinder sind Seelen, die spüren, wofür wir längst schon stumpf sind.
Kinder sind Spiegel, sie zeigen, was wir gerne verbergen.


Ein neugeborenes Baby ist wie eine ganz neue Welt

Kleines Bündel - großes Glück

Hallo Sonita,

diesen Text (leider keine 'Verse, die sich reimen) hatte ich auf ein Blatt Papier geschrieben und in eine Glückwunschkarte zur Geburt geklebt:


Es war einmal ein Kind, das bereit war geboren zu werden.

Das Kind fragte Gott:

"Wie soll ich auf der erde leben, wo ich doch so klein und hilflos bin?

Wie werde ich singen und lachen können um fröhlich zu sein?

Wie soll ich die Menschen verstehen, wenn ich die Sprache nicht kenne?

Was werde ich tun, um zu dir zu sprechen, Gott?"


Und Gott antwortete dem Kind:

"Ich habe für dich zwei Engel ausgewählt, die über dich wachen werden, bis du erwachsen bist.

Deine Engel werden für dich singen und auch für dich lachen. und du wirst die Liebe deiner Engel fühlen und sehr glücklich sein.

Deine Engel werden dir die schönsten und süßesten Worte sagen, die du jemals hören wirst; mit viel Ruhe und Geduld werden deine Engel dich lehren zu sprechen.

Deine Engel werden dich verteidigen, auch wenn sie dabei ihr Leben riskieren."

In diesem Moment riefen Stimmen von der Erde den Namen des Kindes und es sprach:

"Lieber Gott, ich muss jetzt von dir gehen. bevor ich dich verlasse, sag mir bitte die Namen meiner Engel."


Und Gott sprach:

"Ihr Name ist nicht wichtig. Nenne sie einfach Mama und Papa!"

LG
schleckermäulchen

Er ist arbeitslos, zahlt keine Miete,
verschmutzt bergeweise Wäsche,
hält nicht viel von Hygiene,
brüllt ständig nach Essen,
bringt euch um eure Nachtruhe
und hält sich absolut nicht an die Hausordnung
aber ...
ihr wolltet es ja nicht anders! rofl

oder

Wer sagt, es gibt sieben Wunder auf dieser Welt,
hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles,
hat nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten,
hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.


Mein Lieblingsspruch:

"Nichts ist auf dem Erdenrund
heilkräftiger, süßer, reiner,
als Kindermund an deinem Mund
und Kinderhand in deiner."

Ciao
Elisabeth


Geht leise, geht leise,
sie ist müde von der Reise.
Sie kam von weit her.
Vom Himmel über das Meer.
Vom Meer über das weite Land,
bis sie ihre Wiege fand.
Geht leise, geht leise ...



Den Spruch hat mein Schwager meiner Tochter in die Karte zur Geburt geschrieben. Keine Ahnung wo die Zeilen herkommen.

Bei meinem Zwillingen fand ich folgenden Spruch in einer Karte.



Das Einzigartigste und Kostbarste auf der Welt ist umsonst und doch unbezahlbar.


Jedes Kind, das geboren wird,
bringt von Gott die Botschaft mit,
daß er den Glauben an die Menschen noch nicht verloren hat.
Tagore

Hab ich beim 3. Kind bekommen, find ich wunderschön.

Aber die Texte von lotte-franziska und schleckermäulchen
gefallen mir auch sehr gut.
Der Spruch von wurst ist ja.... mir fehlen die Worte.
Nicht schön, aber gut.


Es ist ein Wunder,
sagt das Herz.

Es ist viel Sorge,
sagt die Angst.

Es ist viel Verantwortung,
sagt der Verstand.

Es ist das größte Glück auf Erden,
sagt die Liebe.

-----Wilkommen im Leben...(Name)!...------


Hallo sunday

ich freue mich, wenn dir mein Text gefallen hat. :bussi: :bussi:

Vielen lieben Dank für die Resonanz!

LG
schleckermäulchen :blumenstrauss:


Zitat (Sonita @ 14.06.2007 12:53:09)
Zitat (wurst @ 14.06.2007 12:51:06)
[color=red]
Macht ihn satt und legt ihn trocken
Pflegt die Haut und kämmt die Locken
.....



Vielen, vielen Dank für Eure netten Anregungen! Ich habe jetzt den Spruch von WURST genommen, danke nochmal wurst :winkewinke:. Ich habe nur den letzten Satz mit der "Rente" umgedichtet, jetz ist das Gedicht richtig schön und mal was ganz anders. Mein Freund meinte auch, dass passt richtig gut zu den Eltern.


Liebe Grüße,

Sonita :blumen:

Zitat (Mellly @ 14.06.2007 12:52:09)
Vielleicht findest du ja hier auch einen schönen spruch

**nachträglich eingefügten Werbelink entfernt**

Da gibt es auch meinen Lieblingsspruch:

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben.
Hermann Hesse

Bearbeitet von Jeanette am 22.09.2011 12:01:36