rot/orange Flecken in der Kleidung


Moin!
Also meine Mutter wäscht immer meine Klamotten und in letzter Zeit kommt es immer häufiger vor das meine Klamotten rot/orange Flecken hat. Bis jetzt war es immer an Schwarzen stellen von der Kleidung, heute aber an etwas Grauem. Wäre ja nicht schlimm wenn die Klamotten billig wären, aber dadrunter waren auch ein Pulli und ein Shirt die schon etwas teurer waren. Die Sachen sind auch nicht alt, das Shirt z.B. ist vll 1Monat alt und hat eigentlich eine gute Qualität, genauso wie der Pulli, einmal getragen und die Flecken kamen. Hab mal zwei Links eingefügt mit Fotos, das bei dem grauen ist jetzt zwar nicht so extrem, regt mich aber trotzdem sehr auf! Dachte das es vll an der Sonne liegt, da ich meine Klamotten manchmal so liegen hatte das es draufschien. Vermeide das aber jetzt schon. Ach ja, laut meiner Mutter kommt das nur bei meinen Sachen vor:P Glaube eher das sie da nicht so drauf achtet. Ihr viel das nichtmal bei dem schwarzen auf. Vielleicht hatte ja schonmal jemand das Problem und weiß woran es liegen kann.

Fotos:

Schwarzer Pulli

Shirt leider nicht so gut zu erkennen

Wenns noch fragen gibt zum Waschmittel oder sonstiges ruhig fragen! Werde dann so schnell wir möglich antworten.

Danke schonmal


Gut dass du diesen Thread aufgemacht ist, wir haben das in letzter Zeit auch in unseren Klamotten... leider geht das auch nicht mehr raus...


Können das evtl. Rostflecken sein?

Manchmal bleiben Metallteile in der Gummidichtung hängen und verursachen dann solche Flecken oder ein BH-Bügel in der Trommel, der oxidiert.


Könnte dann ja praktisch auch von jedem reissverschluss kommen oder? aber warum ist das dann bei uns nur in oberteilen? das müsste dann ja z.b. auch in hosen sein...


Zitat (Zonnie @ 16.06.2007 15:12:50)
Könnte dann ja praktisch auch von jedem reissverschluss kommen oder? aber warum ist das dann bei uns nur in oberteilen? das müsste dann ja z.b. auch in hosen sein...

Nene, Reißverschlüsse rosten nicht.

Aber Centmünzen, vergessene Nägel, Modeschmuck, usw.

Das alles hab ich schon in der Wama gefunden. Da hilft nur alles absuchen und evtl. den Laugenbehälter reinigen. Manches findet sich aber auch im Fusselsieb!

Rostflecken sind ziemlich hartnäckig :wacko:

Gut dann danke für den Tipp...


Gern geschehen :blumenstrauss:


Jap muss ich auch mal gucken, ist meine ich auch erst seitdem wir eine neue Maschine haben.


Kann man die denn irgendwie wieder rausbekommen? Egal obs dabei kaputt gehen kann. Obs nun nur rumliegt oder kaputt geht...



ah sehr gut,werd ich mal so schnell wie möglich versuchen und dann wieder schreiben ob es geklappt hat

ABER dort steht "Habe diesen Tipp irgendwo gelesen, ausprobiert und selbst aus weißen Kleidungsstücken Rostflecke rausbekommen." in weißen Sachen hatte ich es noch nie,wie man bei dem Foto sieht nur an der schwarzen stelle

Bearbeitet von Speedyx666x am 16.06.2007 15:40:25


was für Waschmittel nehmt ihr ?? ich glaube da ist Waschmittel drauf gekommen und hat an den Stellen die Farbe ausgebleicht / ausgeblichen -_- (wie heisst das nun richtig :hmm: ) ... da wird leider nix mehr helfen :trösten:


Das sind ganz Klar Ausbleichungen! Benutzt du z.B. bleichende Kosmetikmittel vom Hautartzt wie z.b. Duac Akne Gel??? Ich hatte das mal und schwarze Sachen werden orange an einigen stellen, wenn sie hautkontakt haben... ich hatte das auch an Handtüchern und so!


Diese Flecken hatte ich auch in meiner Wäsche. Passiert nur bei dunkler Wäsche
und geht nicht mehr raus. Es kommt vom Waschpulver.
Seit ich für dunkle Wäsche nur noch f l ü s s i g e s Colorwaschmittel nehme
kommt es nicht mehr vor.


also wir benutzen nichts bleichendes. wir haben eigentlich auch hauptsächlich helle farben und da sind die flecken drauf...


dann machst du die Maschine zu voll und nimmst auch zuviel Waschmittel :blumen:


benutze nur deo und parfume,aber nicht an den stellen wo es auftritt :P ,obwohl das Parfume natürlich auch auf die Kleidung kommt,aber reicht da ein spritzer aus?

wegen waschmittel muss ich morgen mal nachfragen


@all

Bei mir ist auch ein ähnliches Problem aufgetreten allerdings immer mal wieder an verschiedenen Kleidungsstücken. Egal ob hell oder dunkel. Hatte auch das Pulver-Waschmittel im Verdacht und nun auf Flüssigwaschmittel „umgesattelt". Bisher ist das nicht mehr aufgetreten.

Hier auch mal ein Bild zum veranschaulichen, da die vorherigen Bilder wohl alle verjährt sind.

Bild: abload.de/image.php?img=imag0327cuuzv.jpg

Bearbeitet von g_haustwre am 08.08.2015 10:41:44



Kostenloser Newsletter