Warmhaltkanne: innen reinigen

Neues Thema Umfrage

Ich habe eine Warmhaltekanne für Kaffee. Nun habe ich gesehn das in drinnen ein bißchen braune rückstände. Kann mir jemand sagen wie ich die wieder sauber bekomme von innen??

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

wahrscheinlich meinst du eine thermoskanne...
versuch es mal mit essig essenz. ein bisschen davon mit wasser rein und die rückstände sollten sich mit ner bürste leicht entfernen lassen

War diese Antwort hilfreich?

Natürlich meine ich eine Thermuskanne. Sorry kam auf den Namen nicht.

Danke für dein Tip Mumsel. Ich werde es ausprobieren.

:applaus: :applaus: :applaus:

War diese Antwort hilfreich?

Warmes Wasser in die Kanne, einen Gebissreinigertab dazu (Vorsicht, schäumt!), über Nacht stehen lassen, Dreck is weg! ;)

War diese Antwort hilfreich?

Leider habe ich kein gebissreiniger zu Hause. So alt bin ich noch nicht das ich sowas brauche.

:D :D :D

War diese Antwort hilfreich?

Alter Trick!

Ein Esslöffel Salz 1-2 Papier-Küchentücher einTasse kaltes Wasser Deckel drauf und kräftig schütteln ausspülen!!! ;)

Bearbeitet von wurst am 24.06.2007 12:30:47

War diese Antwort hilfreich?

Oder ein Tütchen Backpulver in die Kanne kippen, mit warmen Wasser auffüllen und über Nacht stehen lassen.

Bei ganz hartnäckigen Rückständen etwa einen Esslöffel Wäschebleichmittel in die Kanne kippen, mit warmen Wasser auffüllen und über Nacht stehenlassen.

War diese Antwort hilfreich?

am besten gehts wirklich mit einer gebissreinigungstablette.
da wird die thermo wieder blitzblank
und sieht wie neu aus.

sicher hat jemand aus deiner familie sowas zuhause.
ich hab auch kein gebiss, aber gebissreiniger... :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter