Hilfe bei Stockflecken


Hallo,vielleciht weiß hier jemand einen rat wie man Stockflecken entfernt.Wir hatten unseren Gartentisch aus Kunststoff draussen stehen lassen ohne Abdeckplane(das tut man nicht ) Jetzt ist die ganze Tischplatte übersäht mit Stockflecken.Habe schon verschiedene Reiniger ausprobiert aber nix hat geholfen.Wäre erfreut wemnn ich eine guten Tip bekommen würde.Krempel :rolleyes:


Hast Dus schon mit Chlorix versucht?
Aber Vorsicht, ist nicht gerade gesund!


:rolleyes: danke ,ne damit habe ich es noch nicht probiert dachte das wäre vielleicht zu scharf.Aber werde ich mal versuchen :D


Klorix ist perfekt geeignet für verfleckte Sachen.

Klorix ist genau so ungesund wie alle anderen Putz und Waschmittel. Bei vorschriftsmässiger Anwendung sind überhaupt keine Probleme für die Gesundheit zu befürchten.

Zum Putzen der Möbel am besten alte Klamotten anziehen, weil es garantiert spritzer auf den Klamotten gibt und damit auch Bleichflecken.

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 06.07.2007 14:57:45


Versuche mit Essig und Dr. Beckmann Schimmelstopp schlugen fehl. So versuchte ich es mit einem einem kleinen Glas Javelwasser in ca. 5 lt Wasser, in das ich die Vorhänge für 30 Minungen legte. Und siehe da: Die Stockflecken sind verschwunden und meine weissen Vorhänge waren weisser denn je :D :D !! Aber 8ung: Farbiges wird dadurch heller.


Eau de Javel ist wohl genau so ein chlorhaltiges Bleichmittel wie Klorix und Konsorten; daher die gleiche Wirkung. Aber gut, dass Ihr mich daran erinnert, denn damit kriege ich diese Flecken bestimmt auch aus einem Einkaufsbeutel aus Baumwolle, der in Vergessenheit geraten war.



Kostenloser Newsletter